Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'citroen c5'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 53 results

  1. Gravedigger_cx

    Ungleichmäßiger Leerlauf bei 122 PS Motor

    Hallo zusammen Ich besitze einen CX Serie 2 mit dem 2,5 Liter Motor. Insgesamt läuft er gut, aber im Leerlauf schwankt die Drehzahl in gleichmäßigen Intervallen zwischen normal und fast ausgehen. Gibt man Gas und nimmt den Fuß dann abruppt vom Pedal, geht er auch manchmal aus. Da keine Zündaussetzer zu hören sind, würde ich auf die Einspritzanlage tippen. Kennt jemand dieses Phänomen und weiß jemand einen Rat?
  2. Hallo an alle, Letze zeit koennte ich das Auto nicht wie frueher sofort starten, also zwei mal, 3 mal. Heute ging es nicht, und zwar zeigt "Engine Immobiliser Fault". Wollte ich auf Deutsch umstellen, damit euch erklaeren kann! Aber geht's auch nicht zeigt alles uhrzeit 00:00 und datum 01:01:2001 ..usw. Battery wechseln hilft, oder was anderes schief gegangen? Citroen C5 HDI 2.0 Ende 2003 Danke im Voraus
  3. Hallo Freunde, Ich habe einen Citroen C5 2,0HDi Break Bj.: 10/2001. In dem Kombiinstrumente steht immer beim Anlassen des Motors: ,,Beifahrer Airbag deaktiviert´´ und ,,Anomalie Airbag´´ und im Amaturenbrett leuchtet die ,,SERVICE´´ Lampe. Beim Versuch der Fehlerlöschung nach langer Untersuchung bei der Citreoen Werkstatt wurde festgestellt, dass das Steuergerät (unter dem Lenkrad mit den Sicherungen) defekt ist aber der Beifahrer Airbag ist aktiviert. Meine Frage ist ob ich nun mein Steuergerät mit einem gebrauchten Steuergerät gleicher Teilenummer oder gleichen Modell oder nur mit einem neuen Steuergerät die über €550 kostet? Ich bitte um Rat. Dankeschön im Vorraus.
  4. Hallo XMler, bin neu hier und fange gleich mit einem Problem an. Meine Dame hat jetzt einen großen Spalt direkt vor dem Mitteltopf und hört sich jetzt eher nach Ferrari an als nach XM... was mir ein bisschen komisch vorkommt ist das aus dem doppelten Rohr kurz vor dem Mtteltopf ein einziges wird und jenes schaut auch sehr nach selbstgebraten aus... ist das für die Motorvariante normal ist übrigens eine 98ziger 190 PS Variante und grade die Abgasanlage scheint nicht so einfach zu besorgen zu sein und was ich finde im www ist ziemlich teuer... also weiß jemand eine gute und günsige Bezugsquelle dann bitte schreiben... ansonsten einen schönen Abend an alle Leser... falls jemand eine genaue Zeichnung der Abgasanlage dieses Modells zur Verfügung hat würde ich diese mal gerne anschauen können... bzgl. was ist eigentlich original???
  5. Moin allerseits, habe bis gerade Metallica beiwohnen dürfen- am TV- wie sie den Nürburgring unsicher gemacht haben. Ziemlich geil. Sehr viel älteres Zeugs, das H-Kennzeichen ist in Sichtweite. Ich fand es trotzdem cool, auch wenn so einiges ganz anders interpretiert wurde als auf den Alben, aber diese Freiheit muss ja wenigstens dem Urheber gegeben sein. Eine unglaubliche Menge, angeblich 80000 Leute. Wie ist das wohl, wenn man hauptsächlich "Oldies" spielt und schon so viele Jahre im Geschäft ist und dabei auch viele Tiefpunkte erlebt hat? Ist man dann Interpret oder Satiriker? Die Fans kennen ja wirklich jede Note, da wird jeder kleine Fehler sofort bemerkt. Wie hat sich Roy-Black gefühlt? Ist sowas nur eine Frage des Umsatzes? Viele Fragen, aber auf jeden Fall eine extrem geile Veranstaltung. Ich gönne es den Jungs in der Kohle zu schwimmen. Gruß, gasmann
  6. Hallo liebe Citroen Fahrer! Habe seid neustem ein Problem mit der Hydraulik. Fahre einen Citroen C5 (erste Reihe) und seid neustem fährt das Fahrwerk vorne immer hoch. Wenn ich den Wagen aufschließe und wenn ich direkt Fahre. Muss dann immer anhalten und über die Höhenknöpfe wieder das Fahrwerk runter fahren. Nur sobald ich wieder los fahre fährt sich das Fahrwerk wieder hoch und pumpt und pumpt bis zum anschlag. Bei schlechten Straßen hüpfe ich fast schon mit den vorderreifen. Was kann das sein? Und wie kann man das Problem lösen? Man meinte es könnte am Fahrwerkshöhen-messer/sensor liegen. Nur wo sitzt der? Problematisch bei meinem Auto ist auch noch, das der Monitor nicht mehr funktioniert, da das Videosteuergerät schon seid mehreren monaten defekt ist und ich mir noch kein neues leisten konnte, da ja immer neue Probleme auftreten. Vielen dank im Vorraus für die Antworten LG Benny
  7. Hallo Gemeinde, habe mitr nu einen xsara picasso 1,6 hdi gekauft. Hat im speicher P1351 stehen und wurde gesagt das ein glühstift defekt ist. Nun meine Frage: gibt es eine anleitung wie ich daran komme? muss ne schei. arbeit sein. citroen will 300,-€ lohnkosten haben. Kann ich die Auch im eingebauten zustand testen und evtl nur die defekte tauschen? Mfg Andre
  8. Sehr geehrte Damen und Herren; Ich habe ein Problem: Ich habe bei meinen Citroen C5 Diesel (Bjh 10/2001) Lichtmaschine, Glühkerze, Luftfilter und Ölfilter eingebaut, Motoröl gewechselt und Hydrauliköl nachgefüllt . Jetzt wird am Kombiinstrument am Armaturbrett "Service" und "Beifahrer- airbag deaktiviert" angezeigt. Ich habe versucht so wie von Citroen beschrieben mit dem Zündschlüssel nach links und wieder nach rechts zu drehen, aber das lässt sich nicht aktivieren. Ich war dreimal bei Bosch und einmal bei Citroenwerkstatt, aber dieser Fehler lässt sich nicht beheben oder löschen. Wer kann mit Rat zur Seite stehen. Danke im Voraus.
  9. Hallo zusammen, ich hatte deshalb Werkstatttermin und wollte Bremsbelege erneuern lassen und die Bremsanlage prüfen lassen - wegen dem Quietschproblem. Nuja, die haben Belege bestellt, haben alles überprüft und nichts gemacht. Die Werkstatt meint also, alles sei OK und das quietschen ist nicht schlimm. Dennoch bin ich unzufrieden und auch besorgt. Ich jaule auch nicht, wenn ich keine Schmerzen habe. Das muss doch einen Grund haben! Zudem ist es nervig. Ich beabsichtige noch eine Werkstatt aufzusuchen. Wieso quietscht es, wenn alles in Ordnung ist? Was meint ihr dazu? p.s. falls wichtig: C5 2.0 HDi 16V, Bj. 2004
  10. Servus, Kann mir jemand sagen ab welcher Orga der X2 produziert wurde? Unser ist Orga 7693, also 01.12.1997 und dürfte damit einer der ersten sein oder? LG Alex
  11. Hallo, der Wagen ist vom Sep. 2004, Farbe: Silber metallic, 6-Gang Schaltgetriebe, technisch einwandfrei, nagelneue Bremsanlage (Scheiben, Beläge und Hauptbremszylinder) und hat vor 6 Monaten den schweizerischen TÜV absolviert. Hat rund 180 000 km auf dem Buckel. 90 Prozent davon auf Autobahnen verbracht. Das Auto wurde pfleglich von mir gefahren. Mein Fahrstil ist eher zum Einschlafen, sagen Freunde. Auf Autobahnen nie über 150 km/h. Meistens so um die 120 km/h. Der Motor muss in einem sehr guten Zustand sein, denke ich. Ich habe bisher alle meine CITROEN (2 mal CX, 1 mal XM) bis auf Mondentfernung (360 000 km) gefahren, ohne jemals ein Motor- oder Getriebeproblem gehabt zu haben. Behandle Autos eben wie rohe Eier. Völlig agressionsfrei. My car is my castle. Optisch sieht er noch gut aus. An den Plastikstoßstangen sind hie und da Kratzer vom Einparken zu sehen (kann man leicht wegmachen). Die Karosserie ist ansonsten fehlerfrei. Keinerlei Unfälle, keine Blechschäden, nix. Ich fahre halt sehr defensiv und langsam. Verbrauch: 6,5 - 6,9 Liter Diesel. Mehr will er nicht, egal ob Mix oder Autobahn. Er ist ein kleines Spritwunder, kann man sagen. Die letzten 5000 km habe ich im Gesamtschnitt 6,7 Liter gehabt (laut Computeranzeige). Reifen noch gut. 8 fache Bereifung mit Felgen (ein Satz mit normaler Felge, und ein Satz mit diesen Leichtmetallfelgen). Spezialität: im Heck (Kofferraum) ist eine spezial angefertigte Metallbox eingebaut, die mit der Karosse verschraubt ist (aber einfach rausnehmbar). Sie sitzt direkt hinter den Rücksitzen und wurde von einer Metallbaufirma extra angefertigt (mit schrägen Rückwänden wegen der Sitze). Darin kann man Wertsachen deponieren, die auch über Nacht darin sicher sein müssten. So kann man unbeschwert das Auto parken, tags oder nachts, ohne befürchten zu müssen, dass das Notebook, die Videokamera oder sonstige Wertgegenstände verschwunden sind. Die Box ist durch die Abdeckplane unsichtbar von außen und man könnte darin vermutlich einen Microwellenherd von Miele unterbringen, so groß ist sie. Ausstattung: ein Sony Radio ist drin. Es kann CD abspielen, auch mp3 CDs, USB Stick und hat einen analogen Eingang (kleine Klinke) für einen Ipod oder mp3-Playeranschluss. Die Sitze sind grau und in gutem Zustand. Ich habe das Auto allein benutzt. Bermerkung: ich trenne mich nur ungern von diesem Wagen. Er ist zuverlässig, preiswert und hat viel Lademöglichkeiten. Man kann darin ganze Kommoden und Schränke transportieren. Aber das weiß ein alter C5 Hase ja längst. Durchreiche für SKI ist natürlich auch da. Preisvorstellung: - mit Box im Laderaum 5500 SFr - ohne Box 4500 SFr Habe mir jetzt einen C6 gegönnt. Konnte nicht widerstehen. zurigo
  12. Verkaufe hier einen kompletten Satz Original Citroen 5-Loch LM-Felgen Modell "Persique" mit Originalbereifung Michelin Primacy HP (X Green) 225/55 R 17 97 W (Speedindex: W: dieser Reifen ist für Geschwindigkeiten bis 270 km/h zugelassen! ) DOT 0810 (KW 8 in 2010), Profiltiefe (2x 4mm, 2x 6mm) Felgen wären auch für die Winterbereifung zugelassen. Testurteile: Reifentest.com **** ADAC **** AUTO BILD **** AUTO BILD Espana (spanish) **** auto motor und sport **** Stiftung Warentest **** TCS - Technik, Umwelt und Wirtschaft ***** ÖAMTC Das Profil des Primacy HP ist konsequent auf die An­for­derungen langer Autobahn­fahrten abgestimmt. Die vier groß dimensionierten Längsrillen sorgen für her­vor­ragenden Geradeauslauf und ver­ringern bei Nässe das gefährliche Auf­schwimmen des Reifens (Aqua­planing). Die hohe Anzahl der Profilbrücken verbessert vor allem die seitliche Wasserverdrängung. Durch die steife Auslegung des Gesamtprofils baut der Primacy HP hohe Seiten­führungs­kräfte auf – was vor allem in lang gezogenen Autobahnkurven be­ruhigen­de Sicher­heits­reserven bringt Reifen und Felgen sind unbeschädigt, keine Kratzer, Dellen oder ähnliches. Neupreis der Felgen 247,- EUR/Stück Neupreis der Reifen lt. reifendirekt.de 188,40 EUR/Stück Ein noch neuer, originaler Reifen (derzeitiges Ersatzrad) könnte für 175,- EUR hinzugekauft werden. Verkauf des Komplett-Satzes auf Grund Wechsel zu schwarzen LM Felgen (weißes Fahrzeug). Fotos können per Email zugesandt werden. Anfragen bitte per Email an belmondo-95@web.de Gesamtpreis nur 880,- EUR
  13. Hallo liebe Forenuser, ich habe einen kompletten neuen Satz Alufelgen mit Reifen bekommen. Laut ABE für Citroen C5. Die Felgen sind 7x17 ET 22 Alutec, KBA 45170 Java7. Die Reifen *neu* 215/45R17 91W Triangle TR968 Dot 05. Hat jemand interesse, wenn ja was möchtet ihr ausgeben? Sie liegen in Berlin, können dort besichtigt und abgeholt werden. gruß hier ein Bild
  14. accmwarpgondel

    Stammtisch der Hellweg-Enten

    Hallo zusammen, die Hellweg-Enten treffen sich wieder am Mittwoch 09.03.11 ab 19:00Uhr in der Gaststätte Soester Börde in Soest-Ostönnen zu technischem Gequatsche. Letzte Details für die Aprilausfahrt sollen noch geklärt werden. Schöne Grüße aus Soest Frank
  15. Citroen wird mit seinen neuen Citroën C4-2 am 15 Oktober (in F) an die Händler ausliefern. Jetzt wurden die Preise bekannt gegeben, die schon unterhalb 17.000 Euro starten und dann auch schon eine komplette Ausstattung bieten. Schon in der Basis-Version "Attraction" hat der C4 unter anderem ABS, ESP, 6 Airbags (Front, seitlich und Kopf), automatische Warnblinkanlage, Stoßdämpfer in Wagenfarbe, manuelle Klimaanlage, Geschwindigkeitsregelung, 15"-Felgen, abklappbare und elektrisch einstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung und elektrische Fensterheber vorne. In der mittleren Version "Confort" kommen hinzu automatisches Abblendlicht, automatische Zwei-Zonen-Klimaanlage, Regensensor, 16"-Felgen, auch hinten elektrische Scheibenheber, Autoradio mit MP3 und Lederlenkrad. In der Version "Exclusive" kommen hinzu Einparksensoren vorne und hinten. 16"-Felgen, verchromte Zierstreifen vorne und hinten, Leder-Schaltknauf, Toter-Winkel-Überwachung im Rückspiegel, elektrisch verstellbare Sitze mit Lordosenstütze und Massagefunktion. Die Preise sind wie folgt: Benziner: 1.4 VTi 95 Attraction: 16.990€ 1.6 VTi 120 Attraction: 18.490€ 1.6 VTi 120 Confort: 20.290€ 1.6 VTi 120 Exclusive: 22.690€ 1.6 THP 155 Exclusive: 24.740€ Diesel: 1.6 HDi 90 Attraction: 19.990€ 1.6 HDi 90 Confort: 21.790€ 1.6 HDi 90 Exclusive: 24.190€ 1.6 HDi 110 Attraction: 20.990€ 1.6 HDi 110 Confort: 22.790€ 1.6 HDi 110 Exclusive: 25.190€ 1.6 e-HDi 110 Confort: 23.790€ 1.6 e-HDi 110 Exclusive: 26.190€ 2.0 HDi 150 Exclusive: 26.990€ Ein Video findet sich hier: http://www.automobile-magazine.fr/media/galeries/videos/citroen/c4/citroen_c4
  16. Hallo, für mich steht in Kürze ein Fahrzeugwechsel an und ich benötige Euer Erfahrungen. Noch fahre ich einen Skoda Octavia Kombi 1.8 Turbo mit 110KW/150 PS, der Wagen wurde bei seiner Zulassung 08/2003 auf Gas umgebaut und hat jetzt 221 000 km runter. Bisher gab es keine Probleme, weder mit der Gasanlage (Stargas Polaris) noch mit dem Fahrzeug selbst. Da in Kürze der TÜV fällig ist und verschiedene Verschleißteile wie Zahnriemen, Stoßdämpfer, Lager uvm. gewechselt werden müßen kommt der Wert der Reparaturen fast an den Wert des Fahrzeuges. Für mich stehen jetzt folgende Fahrzeuge zur Auswahl: C5 Tourer 2.0 103 KW (kein Direkteinspritzer), Ford Mondeo 2.0 FFV oder wieder ein Octavia mit einem 1.8 TSI mit 118KW. Mich würden jetzt Eure Erfahrungen mit einem C5 und eventuell Autogas interessieren. Soviel wie ich weiß sind die Citroen Motoren gasfest. Meine Frau fährt einen Citroen Xsara Picasso 1.6 MJ 2002 mit Zavoli Autogasanlage, der hat auch schon 85 000 km runter und auch die mit Gas völlig problemlos. Dafür hat er aber so einige Macken die nicht sein müßten und auf die ich in diesem Tread nicht näher eingehen möchte. Ich weiß, das Citroen eine Nachrüstung mit Anlagen von Teleflex favorisiert und damit auch die Garantie erhalten bleibt. Ich werde mir aber, egal welche Marke zum Zuge kommt, eine System von Vialle einbauen. Hat natürlich auch mit meinen Kontakten zu Vialle-Einbaubetrieben zu tun (Ja ich habe beruflich viel und oft mit Gas zu tun). Vom ganzen Design, der Ausstattung und dem Preis gefällt mir der C5 am besten. Auf Grund der Macken im Picasso würde mich aber einmal interessieren wie Ihr mit Eurem C5 zufrieden seid, welche Laufleistung Ihr so habt, welchen Gasanlage Ihr verbaut habt, wie groß Euer Gastank ist und wie Eure Erfahrungen mit dem Service von Citroen sind. Übrigens hatte ich vor dem Octavia einen Citroen ZX Break 1.6 (ohne LPG) der dann mit 165 000 km zu Gunsten des Gas Octavia von uns gegangen ist. Wird der C5 dann auch so ein Dauerläufer ..... Blick in die Glaskugel. Viele Grüße Frank
  17. xantimatze

    Temperatursensor/Schalter xanti X1

    Hallo, meine Ventilatoren springen bereits nach kurzer Blockumfahrung an. In anderen Threads war vom Temperatursensor bzw. Schalter zu lesen. Nur wo sitzt das Teil? Mein xanti ist ein 97 er, Automatik, Klima, 2,0 Liter Motor. Vielen Dank im voraus
  18. Hi an alle, also ich hab nen C5 erste generation 2.0 136PS benziner (NICHT der HPi) und das erste was mir aufgefallen ist, ist das der fehler anomalie abgasreiniegung aufgetaucht ist, ohne grund... dann ist mir aufgefallen, dass das licht flackert...also "mini-aussetzer" hat...kurz danach kommt meist der fehler wieder im boardcomputer. und nu die krönung, bei starken beschleuniegen/hohen geschwindigkeiten ab drehzahl 2500U/min. gibt es starke zündaussetzer, also ein echt heftieges ruckeln, was natürlich beim überholen oder auf der autobahn scheiße ist und gefähtlich noch dazu! die werkstatt meinte, dass der 3. zylinder aussetzer hat durch den zündverteiler.... zündverteiler wurde getausch, ne steckverbindung von nem massekabel wurde gereinigt und alle zündkerzen gewechselt - problem bleibt... ich weiß langsam nich mehr weiter, keiner weiß worans liegt, der fehler im boardcomputer sagt nichts weiter aus und verschwindet auch manchmal wieder!.... wäre cool wenn ihr mir antworten könntet! MfG iche90
  19. Hallo! Ich suche ein anständiges Autoradio für meinen Xantia, welches einen MP3-fähigen CD-Spieler haben sollte und die Lenkradfernbedienung unterstützt und vorallem einen anständigen Klang mit schönen Tiefen und Höhen hat. Das normale Xantiaradio ist ja nichts Besonderes... MfG Peter
  20. Hallo, Habe bei meinem C5 Bj2001 folgende 2 Probleme 1. Bei laufenden Motor funktioniert der CD Player nicht aber bei ausgeschalteten Motor spielt er ohne Probleme 2. Der Tempomat funktionierte bis dato einwandfrei dann mußte ich immer in denn 4 und 5 Gang schalten nun funktioniert er überhaupt nicht mehr Wer hatte schon mal ähnliche Probleme mit seinen C5 ?
  21. was kann es sonst noch sein ? Hallo, mein Vater hat an seinem A6 folgendes Problem. Es kommen , anscheinend vom Lader, Heulgeräusche. Seit kurzem geht der Motor, wenn richtig gefordert nach ziemlich genau 800 m, bei einer Drehzahl über 3500 in den Notlauf. Zündung aus und wieder an behebt dieses Problem, bis zum nächsten mal. So lang keine höheren Drehzahlen erreicht werden fährt er sich ganz normal. Da ich weiß, das hier einiges an Kompetenz vorhanden ist, hab ich meinem Vater versprochen erst noch Infos zu sammeln, bevor nach Aussage der Werkstatt einfach mal der Turbolader gewechselt wird. Ohne zu wissen ob es was ändert. Der Wagen wurde lang mit Bio-Diesel gefahren, aber nie großartig belastet. Rentnerauto. Laufleistung knapp über 100000 km. Danke für alle Tips, Gruß Herbert
  22. Hey ihr. Brauche kurz mal eure meinung. Überlege mir zurzeit ob ich meine auspuffanlage auf 2 oder 4 rohr umbaue. will niur wissen was ihr meint, weil ich kann mich nicht entscheiden. Wäre euch sehr verbunden würdet ihr was schreiben. thanks
  23. Scheibenbremsen fürn saxo hinten?? ist das machbar? welche müsste man da nehmen??
  24. Gerhard T

    DS 1974 - Anordnung der Schalter

    Hallo! Ich möchte meinem 74'er DS Break ein Warnblinklicht gönnen. Schalter (der mit den 4 Pfeilen), Kabelstrang, etc. hab ich schon besorgt. Aber an welcher Stelle gehört denn der Schalter "historisch korrekt" platziert? Leider sind brauchbare Bilder rar, wo man die einzelnen Schalter gut erkennen könnte. Daher: kann mir bitte jemand die korrekte Reihenfolge der Schalter (Innenbeleuchtung, Lüfter, Heckscheibenheizung, Warnblinker, ...?) nennen? Oder anders gefragt: ist die Reihenfolge auf diesem Bild (Wikipedia) korrekt? http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/07/1974_Citroen_D-Special_dashboard.jpg
  25. Anfrage

    CD-Player im C5

    Liebe Citroen-Freunde! Habe bei meinem C5 (Bj. 2001) folgendes Problem beim CD-Player: Wenn das Auto steht und der MOTOR NICHT LÄUFT, funktioniert der CD-Player einwandfrei mit selbstgebrannten CDs'. Sobald der Motor läuft, funktionieren nur noch Original-CDs. Wird eine selbstgebrannte CD eingeschoben, so wird sie nach wenigen Sekunden wieder ausgeworfen. Da ich mir die Lieder auf meinen CDs gerne selbst zusammenstelle, ist das für mich eine ziemlich unangenehme Sache. Ich habe es schon mit unterschiedlichen Rohlingen und auch unterschiedlichen Brennprogrammen versucht. Könnte es mit der Brenngeschwindigkeit zusammenhängen (bei meinem Programm ist 8-fach die langsamste Geschwindigkeit). Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte oder was man dagegen machen könnte?
×
×
  • Create New...