Search the Community

Showing results for tags 'ds5'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 52 results

  1. Guten Morgen zusammen, der DS5 hat es mir angetan. Ich spiele mit dem Gedanken, mit kurzfristig einen gebrauchten DS5 zuzulegen. In eurem Forum habe ich mich schon etwas zu dem Thema eingelesen. Ich habe jetzt noch ein paar Fragen und hoffe, dass ihr mir hier weiterhelfen könnt 1) Auf was muss ich bei einem Gebrauchten DS5 achten? 2) Gibt es bestimmte Baujahr / Motoren die ich meiden sollte? 3) Die Serviceintervalle betragen 2 Jahre / 30 tkm bzw. 1 Jahr bei dem Hybrid, ist das richtig? Über Mobile bin ich auf dieses Auto gestoßen. Was haltet ihr davon? Irgendwelche Tipps? http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=224697630&zipcodeRadius=100&scopeId=C&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&zipcode=40721&ambitCountry=DE&maxMileage=60000&makeModelVariant1.makeId=5900&makeModelVariant1.modelId=35&pageNumber=1 Vielen Dank für eure Unterstützung! Viele Grüße, Simon
  2. lavirco

    Fragen zum DS5

    Hallo zusammen. Ich fahre im moment noch einen BMW 1er. (120D) Diesen bin ich jetzt 6 Jahre gefahren und hatte doch einige Probleme mit dem Fahrzeug. Von wegen Premium Fahrzeug... Trotzdem hatte ich auch viel Spass mit dem Fahrzeug. Der muss jetzt aber weg Letzten Freitag habe ich mir durch einen Zufall den DS5 angeschaut und seitdem gibt es hier kein anderes Thema mehr Ich bin in jungen Jahren selber ca. 15 Jahre Franzosen gefahren. Und da hatte ich nie Probleme. Warum also keine Citroen. Ich habe in den letzten Tagen viele Testberichte und Blogs gelesen. Das Fahrwerk der älteren Modelle wurde ja immer wieder angesprochen. Deshalb habe ich gestern auch eine Probefahrt gemacht. (Baujahr 2012, Diesel, 163 PS, Schaltung). Genau so einen möchte ich mir auch gebraucht kaufen. Mit dem Fahrwerk hatte ich keine Probleme. Bin durch die Stadt, auf die Landstrasse und auf die Autobahn. Da ist meine jetziger BMW um einiges härter. Mir sind nur 2 Dinge "negativ" aufgefallen. Die Sicht und die Lenkung, welche nicht so direkt wie beim BMW ist. Aber auch das ist für mich kein K.o.-Kriterium. Entscheidung war eh schon gefallen, als ich das Fahrzeug das erste Mal gesehen habe Da ich nicht lange warten möchte, muss mein BMW also schnell weg. Ich fahre morgen mal zu "wirkaufendeinauto.de". Mein Problem ist nun folgendes. Der angebotene Wagen hat nur Sommerreifen montiert. Weil ich aber nächste Woche Mittwoch in die Schweiz muss (zum Skifahren), bräuchte ich also noch schnell Winterreifen und Schneeketten. Ich habe leider keine Ahnung worauf ich alles achten muss. Von wegen Reifendruckkontrollsystem usw. Im Moment sind Canaveral 18 LM Felgen montiert. (235/45/18). Kann ich mir jetzt einfach Winterreifen in dieser Größe kaufen und diese montieren lassen? Und kann ich damit auch Schneeketten fahren? Oder sollte ich mir doch lieber 17" Felgen mit Winterreifen zulegen? Und müssen dann da diese Sensoren rein? Und kann das dann auch jeder Reifenhandel machen? Oder muss ich zu Citroen? Wäre klasse, wenn mir da jemand helfen könnte. PS: Wenn ich den Wagen abhole und dieser Sommerreifen montiert hat. Darf ich damit eigentlich nach Hause fahren, oder könnte es da mit der Polizei Probleme geben, falls ich in eine Kontrolle gerate? Schöne Grüße Ingo
  3. Hi, hat jemand dies mal gebucht und Erfahrungen damit. Also 1. was es kostet und 2. was es alles beinhaltet?
  4. Joseph_98458

    Erfahrungen mit einem DS5

    Hallo Zusammen, ich und meine Frau planen die Neuanschaffung eines Autos. Meine erste Wahl ist sofort der DS5 in weiß mit Diesel. SportChic wäre mein Favorit. Meine Frau neigt eher zu einem Renault Capture. Find ich persönlich auch nicht schlecht, aber bei Citroen pocht einfach mein Herz stärker. Ich hatte schon einmal einen DS3, daher die Neigung. Nun würde ich mich freuen wenn es im Forum einige Leute gibt, die mir Ihre Erfahrung zum Citroen DS5 mitteilen würden. Welches Baujahr ist Interessant? Familienerfahrung? Stehen Neuerungen kurz bevor? Kinderkrankheiten? Welche Extras sind sinnvoll, welche nicht? Wertstabilität? Laufende Kosten? Erfahrung mit AdBlue? Bitte einfach alles was für einen DS5 Interessierten wichtig sein könnte! Also, haut in die Tasten! Dankeschön!!!
  5. Bin seit kurzem DS5 Fahrer und neu hier... Bei meinem geht der USB Port und der AuX Anschluss nicht. Hat jemand schon mal das "Radio/Navi" ausgebaut? Gibt es irgendwo eine Anleitung? Bin für jeden Hinweis dankbar.
  6. Ich möchte mich vergrößern, darum muss ich mich schweren Herzens von meinem geliebten DS5 trennen. EZ 06/2012 30'000 km Sportchic, also alles an Board Galena Grau mit Savanna Beige Innenaustattung + 19" LM Cairns in schwarz + Alarmanlage + 18" Winter LM + Dachgepäckgrundträger Thule verfügbar ab 12/2014 Preisvorstellung 26'000 Euro Viele Grüße Omnio35
  7. Hat jemand Erfahrungen mit der Aktualisierung der Bord Computer Daten bei DS5? Ich dachte die Daten werden wöchentlich abgerufen und bereit gestellt, aber ich habe den Eindruck es ist monatlich. Z.B. mein Wagen wurde am 13.1.2014 gekauft und die ersten Daten waren am 13.2.2014 sichtbar. Seither sind sie unverändert. Danke für euer Feedback.
  8. Hallo, mir hat heute mein Händler mitgeteilt, dass mein DS5 ein umfangreiches Softwareupdate bekommen soll. Er braucht das Auto 2 Tage lang, weil alleine das Naviupdate 5 Stunden dauern wird. Es handelt sich um einen DS5 2,0 HDI SportChic mit Automatik, gebaut im 2. Quartal 2012 (hat schon den Kofferraumöffnungsknopf außen). 2 Tage sind ja echt heftig - weiß irgendwer etwas Genaueres? (Ich war in Eile, der Gesprächspartner "nur" der Verkäufer, nicht der Werkstattchef). Es ist aber nicht dringend und da ich in etwas mehr als einem Monat auf Urlaub fahre, werde ich es einfach dann erledigen lassen; aber ich bin halt neugierig... robert_ds5
  9. Nun ist es bald soweit, mein Anfang Oktober bestellter DS5 ist in Köln eingetroffen und wird gerade zur Auslieferung vorbereitet. Aber wie kann es anders sein, schon tauchen Probleme auf. 1) Ich habe die 17" Felge Houston mit Lufdrucksensoren für Sommer- und Winterräder bestellt. Nun sagt der Verkäufer die könnten nicht konfiguriert werden. Es hätte irgendwas anders bestellt werden müssen und es könnte nachträglich nicht mehr geändert werden. Zumindest mit vetretbarem Aufwand. Komisch, in der Betriebsanleitung auf Seite 186 ist die Funktion beschrieben und lediglich auf die Sensoren im Rad verwiesen. Die hatte ich bestellt. Auch in der Preisliste wird kein Sonderpaket für die Sensorenauswertung beschrieben. Erwähnt wird es lediglich in Verbindung mit den 19" LM Felgen. Weiß jemand ob die Auswerteelektronik für die Sensoren im Standard ist oder wie eine Nachrüstung erfolgen könnte? Nach Aussage Citroen ist nicht nur die Auswerteelektronik nicht verbaut, sondern auch ein anderer Kabelbaum eingebaut. Dies macht das Nachrüsten unmöglich. Da es keine Option in der Preisliste gibt, kann es nur indirekt über das Sport Paket oder die direkt mitbestellten 19" Caims Felgen Option zum direkten Werksseitigen Einbau der Auswerteelektronik mit passendem Kabelbaum führen. Für den Käufer ist das mehr als nicht nachvollziehbar. 2) Bestellt und bestätigt wurden von der Leasinggesellschaft das DAB+ Radio, allerdings wurde das wohl nicht bei Citroen bestellt. Der Verkäufer versucht dies zu korrigieren, meint aber es könnte schwierig werden. Weiß jemand ob man das normale eMyWay gegen ein DAB+ austauschen kann oder ob das nur direkt beim Bau im Werk erfolgen kann.
  10. JK_aus_DU

    BX günstig

    Der hier, zwar ein Sparbrötchen, aber interessante Laufleistung: http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=241684869&asrc=st|sr
  11. Hallo zusammen Vor kurzem musste ich meinen C4 wegen Getriebeschaden ersetzen und habe mich für einen "gebrauchten" DS5 entschieden (1. Inverkehrssetzung März 2012). Am Lenkrad befindet sich ein Knopf, über den man für den Tempomaten vordefinierte "gespeicherte Geschwindigkeiten" abrufen können sollte. Als ich diese definieren wollte, musste ich feststellen, dass der Unterpunkt bei mir im Setup-Menue (Unterpunkt von Fahrunterstützung) fehlt. Ausserdem scheint dort - wie der Abgleich mit der Bedienungsanleitung zeigt - auch die Funktion zum Ausschalten der automatischen Handbremse zu fehlen. Ausserdem wollte ich eine CD hören, doch das eMyWay zeigt nur "CD nicht lesbar" an. Ich habe 3 verschiedene CDs ausprobiert (normale Musik-CD's), doch er will sie partout nicht lesen. Weiss jemand, woran das liegen könnte/was zu tun ist?
  12. French Connection Kölle

    CX GTI Bj 1989 Automatik springt nicht mehr an

    Hallo zusammen, Als ich heute ein anderes Auto mit dem CX abschleppen wollte habe ich den Automatikwählhebel von P auf A gestellt und der CX ging auf einmal aus. Also zurück auf P Stellung und gestartet. Der Anlasser dreht zwar wie immer, die Batterie ist voll, Sprit ist genügend im Tank und auch die Benzinpumpe funktioniert, d.h. ich habe am Benzinfilter im Motorraum die Anschlüsse gelockert und dort spritzt der Sprit beim Startvorgang. Es ist fast so, als ob die Wegfahrsperre aktiviert wurde, jedoch habe ich diese seit dem Kauf des Autos noch nie benutzt, da diese laut Vorbesitzer deaktiviert wurde. Hast jemand evtl. einen Tip für mich , welche Macke mein CX jetzt hat. Grüße und schönes Wochenende der Kurt
  13. Hi Leutz, in Saarbrücken läuft derzeit noch die Roadshow "DS Sunshine Drive", mit Testfahrten, Fahrsimulator, Dancefloor, Lounge ....
  14. Hi ich bin smal wieder mit ner Frage. bei meinem Zx 3Türer ist links das seil Gerissen für die Fensterscheibe .Hab die Scheibe jetzt Provivorisch oben .Ich möchte sie aber auch mal wieder runter bekommen um luft zu Schnappen. Leider gibt es überall nur für elektrische Fenster was zu kaufen .So gibt es da vieleicht alternativen die man einbauen könnte? Oder weiß einer von euch wo man sowas herbekommt? LG Felidae
  15. Hallo allerseits, wer von Euch ist schon mal die DS 5 Hybrid UND den Lexus CT 200h gefahren? Nicht gerade gleichzeitig, aber immerhin in "merkwürdiger" zeitlicher Nähe. Mich würde Euer Eindruck interessieren. Ich fand den Lexus mit seinem Gummifadengetriebe in der Stadt ja recht angenehm, aber auf der Autobahn völlig unerträglich: laut und auch noch mit einem nervigen sirrenden Ton - wie ein kaputter schneller Raumkreuzer bei schlafender Energie (Orionisten wissen, von was ich rede ...). Auch lag der Verbrauch über Land deutlich über dem der DS 5. "Weicher" abgestimmt als die DS 5 war er auch nicht, innen ein wenig bescheidener, aber an sich hübsch gemacht. In Ausstattung und Preis liegt die DS 5 zwar klar über dem Lexus, aber ich glaube trotzdem, dass die DS 5 Hybrid eigentlich gegen den CT 200h zu positionieren ist. Schade nur, dass zumindest mein Händler - bei aller Freundlichkeit und Professionalität - Citroen nicht gegen Lexus sauber positionieren konnte. Das ist mir eh rätselhaft: dass im Autohandel Verkäufer aller Marken offenbar nie eine Schulung im "How to sell ..." erhalten und ihr Fahrzeug nicht sauber gegen Hauptwettbewerber abgrenzen können. Meistens sind sie die Alternativen noch nicht mal selbst gefahren. Für Vertriebsoptimierung ist der Automarkt ein weites Feld. Und die Schuld liegt nicht beim Händler, sondern bei Citroen ... Aber ich verliere mich eben im Jammern. Also nochmal: Wer von Euch ist beide Fahrzeuge gefahren und mag uns hier seinen Eindruck mitteilen?
  16. habe ich für Euch hier gesehen. Vielleicht gefällt es ja ;-) http://www.ultimatecarpage.com/gallery/32551/Welcome-to-Retromobile.html Hier eine Abkürzung zu den beiden Stellen: 1 2 Rüdiger
  17. Hallo liebe Freunde, eines leider vorweg, ich habe keinen C5 mehr. Ich hatte damals leider sehr oft Probleme. ich hab in der Werkstatt meines Freundes eben auch Teile gewechselt und auch irgendwann mal das richtige gefunden ;-) Ich hatte Probleme mit ruckeln und keinem Gas annehmen mit fehlermeldung. Deswegen übrig: Diese Teile wurden sofort wieder ausgebaut, sind wie neu kein Kilometer gefahren oder so Elektroventil mit Nr. 1628LQ (Bilder unter reiss.thomas@t-online.de anfordern) NP 50,- Euro für FP 20,- Euro Luftdosiervorrichtung 0345A8 (Bilder unter reiss.thomas@t-online.de anfordern) NP 160,- Euro für FP 60,- Euro Da kommt halt jeweils noch dann das Porto 4,90 Euro drauf. Hab auch noch alles im Originalkarton, deswegen ruhig das Foto anfordern. Rechungskopie liegt auch bei, ist aber eben leider schon länger her, deswegen keine Garantie mehr drauf, mann sieht aber sofort das es neu ist, kein Problem. geb auch deswegen meine Namen an und Tel. ist alles ok. Infos direkt per Mail bitte reiss.thomas@t-online.de oder anrufen unter 0160 90545280 Ort ist Nürnberg Grüße Thomas Reiß
  18. Interessante Themen in diesem Forum (bin hier recht neu). Noch nichts konnte ich bislang zum Thema "Einstiegskomfort" finden. Ich fahre seit einigen Wochen DS 5 Hybrid und bin sehr angetan vom bequemen Ein- und Ausstieg. Durch die erhöhte Sitzposition kommt man viel angenehmer ins Auto, als zum Beispiel beim C5, den ich übergangsweise gefahren bin. Auch die Erinnerungen an meinen alten XM sind eigentlich positiv, aber die Erinnerung mag täuschen. Warum das Thema für mich wichtig ist? Nach einer Bandscheiben-OP bin ich leider nicht mehr in der Lage mit großer Eleganz in einen Porsche zu hechten. Und für "Opa-Autos" bin ich vielleicht zu jung, mit Sicherheit aber zu eitel. Wie geht's Euch als "Einsteiger"?
  19. InvisibleSmiley

    Fahrbericht DS5 THP 200

    Heute konnte ich endlich meinen eigenen DS5 in Empfang nehmen. Wie das Thema schon verrät: Ein THP 200. SportChic, Galena-Grau, Denon-Soundsystem, Clubleder Fauve und demzufolge auch Fernlicht- und AFIL-Spurhalteassistent, alles drin und dran. Meinen treuen 2006er Honda Civic 2.2 CDTi Sport habe ich dafür in Zahlung gegeben. Im Folgenden daher auch ein kleiner Vergleich vorher/nachher (auch wenn der etwas hakt, schließlich kann man einen 140-PS-Diesel nicht direkt mit einem 200-PS-Benziner vergleichen). Vorweg: Zu Citroen-typischen Eigenheiten wie HP kann ich nichts sagen. Das ist mein erster Citroen. Überhaupt ist eine komfortable Federung nichts, auf das ich besonders achten würde. Rein subjektiv ist der DS5 aber sogar noch besser gefedert als der 2006er Civic. Erster Eindruck: Der Bug ist höher als beim Civic, bei dem die Nase vorne bogenförmig abflacht. Dadurch wirkt der DS5 wuchtiger (aber zum Glück nicht kantig); von der Seite außerdem länger, auch wenn ich weiß, dass die beiden sich in der Länge fast gleichen. Beim Blick durch die geöffnete Fahrertür fällt auf, dass der DS5 deutlich schicker (kann man bei 17k Preisunterschied auch erwarten) und die Mittelkonsole deutlich höher ist. Sitzt man dann drin (mit Motor an), fällt zunächst das HUD auf, bei dem die Projektion an das Bild eines 3D-Monitors erinnert (d.h. die Anzeige scheint hinter der kleinen Glasscheibe zu schweben), und dass die Hauptanzeigen (Tacho etc.) näher wirken als beim Civic. Die Sicht nach hinten ist bei beiden ähnlich (auch beim Civic ist ein Querbalken in der Heckscheibe); der DS5 punktet hier mit der farbigen Rückfahrkamera. Nach vorn ist die Sicht beim Civic etwas besser, denn dort ist die A-Säule nicht geteilt. Wirklich negativ ist mir das beim DS5 aber auch nicht aufgefallen. Fahren (Stadt): Der DS5 scheint mir bei langsamerer Fahrt etwas behäbiger zu sein als der Civic. Das mag daran liegen, dass der 1,6er Benziner weniger Drehmoment als der 2,2er Diesel hat, vielleicht auch an der unterschiedlichen Getriebeabstimmung (der Civic zieht meiner Erfahrung nach im zweiten und vierten Gang am besten) oder dem grundsätzlichen Unterschied Benziner vs. Diesel. Oder daran, dass ich den Civic gewohnt bin. Ich hatte jedenfalls das Gefühl, dass ich beim Benziner viel mehr Gas geben muss, um auf dieselbe Beschleunigung zu kommen. Fahren (Autobahn): Im unteren Bereich, etwa bis 120, dauert es recht lange, bis etwas passiert, und ich hatte das Gefühl, viel früher hoch schalten zu müssen als beim Civic. Gut möglich, dass das bei Benzinern normal ist. Bei höheren Geschwindigkeiten kommt der DS5 dann aber im sechsten Gang irgendwann richtig in Fahrt. Bei Tempo 200 hatte ich im Unterschied zum Civic (Vmax angegeben mit 205 km/h) aber das Gefühl, dass noch lange nicht Schluss ist. Erst hier zeigen sich die 200 PS wirklich, und die Vmax-Angabe 235 km/h erscheint realistisch (ausprobiert habe ich es noch nicht). Fahren (bergig/kurvig): Hier macht das Fahren Spaß. Der THP 200 hat genügend Druck, um bergauf zu stürmen, gleitet sicher durch Kurven (von wegen "schwammige Lenkung"!) und lässt einen dank Tempomat und Geschwindigkeitsbegrenzer auf gerader Strecke den Fuß vom Gas nehmen. Bergab hilft die (im Vergleich zum Civic) bärenstarke Bremse; die Geschwindigkeitsassistenten helfen hier naturgemäß wenig, da sie nicht bremsen. Fahren (Landstraße): Hierzu kann ich nach nur einem halben Tag Fahren noch nichts sagen, und auch sonst fahre ich nicht viel auf Landstraßen. Vielleicht zeigt sich der DS5 dort von der ungemütlichen Seite (der THP 200 kommt mit 19-Zoll-Felgen...). Spritverbrauch: Ich bin heute nur im zweistelligen Kilometerbereich unterwegs gewesen, insofern lässt sich hier noch nichts Verwertbares sagen. Dank Fahren in der Stadt, schnell auf der Autobahn und zügig den Berg hoch liegt der Verbrauch aber zunächst einmal wenig verwunderlicherweise bei etwa 10 Litern pro 100 km. Die nächsten Tage und Wochen, wenn ich regulär zur Arbeit fahre, wird sich das schnell normalisieren. Toll finde ich: Das Soundsystem: Saubere Höhen, Subwoofer im Kofferraum für die Tiefen. Große Auswahl an Medienquellen (Radio, Audio-CD, MP3-CD, Bluetooth, USB, AUX), einfacher Zugang (Mittelarmlehne). * Das HUD: Schick, informativ, günstig platziert, einstellbar, kontraststark, teils farbig (Navi-Anweisungen, Abweichung von der Tempomatgeschwindigkeit). Das Lichtsystem: Tagfahrlicht, Xenon-Kurvenlicht, statisches Abbiegelicht, Fahrlichtautomatik, Fernlichtassistent, Innenraumbeleuchtung, automatisch abblendender Rückspiegel, Seitenspiegel-Bodenbeleuchtung. Das Kühlfach unter der Mittelarmlehne: Fasst eine ganze 1,5-Liter-Flasche. Schade finde ich: Dass der DS5, anders als der DS4, keinen Totwinkelwarner (im Außenspiegel) hat. Nicht mal gegen Aufpreis. Aus meiner Sicht völlig unverständlich. Dass weder Navi noch Freisprecheinrichtung eine Sprach- oder Touchbedienung anbieten. In meinem Civic hatte ich beides nachgerüstet (Falk Vision 500; Funkwerk EGO Flash). Dass die Navigation nachhause unnötig kompliziert ist. Wo tragbare Navis einfach eine "Zuhause"-Schaltfläche haben, muss man im DS5 e-MyWay erstmal einen neuen Ort hinzufügen und den dann im Adressbuch (!) umbenennen. Dann erfordert das Navigieren dorthin zwar immer noch mehrere Schritte, aber zumindest findet man den Eintrag wieder... Dass mein Exemplar noch keine Taste zum Öffnen des Kofferraums neben der Rückfahrkamera hat (tja, Pech).
  20. Hallo ! Hätte gerne gewusst ob es ohne riesen aufwand funktioniert, ein 2 din navi in meinem ds5 chic zu verbauen, hab nur din radio, und der rest ist ein ablagefach, ich sehe jedoch die 2 din fassung im verbau. Plug and play ?! Danke schon mal fùr infos
  21. Mastie

    Antriebswellen

    Hi, so nächste Runde neues Glück Ich habe heute mal die Tripodesgehäuse und Co gereinigt, dabei ist aufgefallen das beide Gegäuse auf der innen Seite eine Art abschürfung aufweisen. Ist das nun das KO für die Gehäuse ? Was sollte man bei den Wellen prüfen und auswechseln (aussere Manschetten) ? Erfahrungen ? Neues Fett muss ja auch rein ... ? Leider hab ich damit nur recht wenig Erfahrungen deswegen lieber fragen. Ich würde halt jetzt gern den die Wellen ans Getriebe schrauben um dann langsam mal den Wagen mit eigener Kraft bewegen zu können. Danke & Grüße Mastie
  22. volcane19

    Reserverad ZX 16V

    Hab da mal ne Frage an die 16V Halter. Erspäht ihr auch ein Notrad wenn ihr unter den Kofferraum schaut? Das kenne ich von meinen anderen ZXen nicht. Da ist immer ein vollwertiges Rad drunter. Ich vermute da hat einer der Vorbesitzer ein Notrad vom Visa Diesel reingepackt. Bestimmt aus Gewichtsgründen (UUaaahhhrrrrggg). Allen unnötigen Pröttel im Auto aber da Gewicht sparen, ts ts ts. Also nun die eigentliche Frage: Was gehört da hin bzw. was haben die anderen drunter? (Unterm Kofferraum)
  23. Hallo DS Freunde. Ich biete einen nagelneuen DS5 sochic mit folgendem extras: -Mitlenkende Bi-Xenon- Scheinwerfer -Navigations Paket -Head up-Display -Lederpolsterung Club in Braun -Farbe: Metalic Hickory Braun Über diesem Link http://de-de.facebook.com/media/set/?set=a.263406710403307.59422.121465224597457&type=1 könnt ihr das auto bestaunen Falls jemand interesse hat kann er mich eine Private Nachricht schicken oder eine Email.
  24. Hallo, ist der Motor vom C5 I 1,8 16V, identisch mit dem des XP 1,8 16V ??
  25. Schaut Euch das mal an, Wahnsinn. Ich hab so etwas noch nie gesehen und bin überzeugt die Technik hat das Zeug dazu eine neue Referenz in der Werbung zu werden. Citroën, in Hamburg auf dem Gebäude der Elphilarmonie ist auch ne Menge Platz...