Search the Community

Showing results for tags 'radio'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

There are no results to display.

There are no results to display.

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 157 results

  1. Die Eröffnung des Prestige-Objekts Flughafen Berlin Brandenburg (BER) musste keine 4 Wochen vor dem geplanten Termin abgesagt werden. Man geht jetzt von einem neuen Termin im August aus. Grund sollen Probleme bei der Abnahme des Brandschutzes sein. Für die Reisenden ist das sehr ärgerlich, für die Fluggesellschaften teilweise eine Katastrophe. Vor allem für Air Berlin wird das massive wirtschaftliche Folgen haben, die eine Übernahme begünstigen oder sogar den Untergang dieser Fluglinie bedeuten könnten. Aber auch für die Wirtschaftsbetriebe im und am Flughafen ist das ein schwerer Schlag, da auch hier Investitionen getätigt wurden und Arbeitsverträge zu erfüllen sind, ohne dass Geld erwirtschaftet werden kann. Und zu guter Letzt könnte das auch die Betreiberfirma bzw. den Steuerzahler sehr viel Geld kosten, denn die Schadensersatzforderungen dürften nicht unerheblich sein. Für alle Beteiligten ist das ein extrem peinlicher Vorgang. Als Außenstehender fragt man sich natürlich, warum die Verzögerungen erst so kurzfristig festgestellt wurden. Wenn der Eröffnungstermin jetzt um mindestens 2 Monate nach hinten geschoben wird, müssen die offensichtlichen Probleme schon viel länger bekannt gewesen sein. Und für den Standort Deutschland ist das ebenfalls ein heftiger Imageschaden, denn die gründlich planenden Deutschen sollten doch bei so was nicht patzen. Unabhängig davon stellt sich mir die Frage, warum man in einem Gewaltakt eine Kompletteröffnung des neuen Flughafens bei gleichzeitiger Schließung der alten Flughäfen durchführen will. Es kann doch niemand ernsthaft glauben, dass man einen Betrieb für bis zu 30.000.000 Fluggäste über Nacht von 0 auf 100% hochfahren kann, ohne dass es dabei zu massiven Problemen kommt. In meinen Augen wäre eine "sanfte Eröffnung" über einen längeren Zeitraum wesentlich sinnvoller gewesen, ich fürchte dass so ein großes Chaos vorprogrammiert ist. Ich erinnere mich da mit Grausen an die Eröffnung von Terminal 5 In London Heathrow, wo es etliche Pannen und innerhalb von 10 Tagen über 40.000 Gepäckstücke "verloren" gingen und knapp 500 Flüge gestrichen wurden.
  2. Guten Abend zusammen, ich habe mein originales Citroen C5 Radio (Baujahr 2003) durch ein modernes Pioneer DEH-X7800DAB ersetzt. 1. Frage: Leider habe Ich wohl das falsche Adapterset bestellt, sprich die Lenkradtasten funktionieren nicht. Bestellt habe Ich diesen Adapter: http://www.ebay.de/itm/ACV-Lenkradadapter-Citroen-C2-C3-Pluriel-C5-C8-Berlingo-Alpine-42-CT-102-/332178494353?ssPageName=ADME:X:DERP:DE:1123 Würde es reichen, das Kabel für die Lenkradtasten durch dieses hier zu ersetzen?: http://www.caraudio24.de/Zubehoer/Lenkradadapter/Universal/ACV/ACV-42ctpione erlead-Pioneer-Anschlusskabel-fuer-Lenkradadaper-42-XX-XXX::27999.html 2. Frage: Siehe angehängtes Bild: Dort sieht man einen Stecker mit den Farben blau, grün und gelb. Wozu ist der da? 3. Frage: Die Digitalantenne habe Ich angeschlossen. Ich würde gerne die Analogantenne weiterhin benutzen (falls der Digitalempfang schlecht ist). Welchen Adapter brauche Ich für das Analogkabel, damit es ans Pioneer angeschlossen werden kann? Folgendes Bild zeigt das alte Citroen-Radio, links der analoge Antenneneingang, im Hintergrund das analoge Antennenkabel. Ich diene gerne mit weiteren Bildern, Hauptsache Ich bekomme das endlich mal zu fertig, vielen Dank schon mal im Voraus. Gruß, Nils
  3. Manson

    Für XM Y4

    Also ich habe hier ein Originalradio mit Code, Bedienungsanleitung, Cd-Wechsler inkl. Kabelsalat zum Selbigen abzugeben, da ich keine Ahnung hab was ich dafür verlangen soll und bevor hier der große Aufschrei von wegen zu Billig oder zu Teuer losbricht - PN mit Angebot, ich lass mir mal eine Woche Zeit und wer bis nächsten Sonntag das meiste dafür bietet bekommt das Teil ...und Nein, das ist nicht wie bei Ebay denn eure Gebote seh im Idealfall nur ich, dann kommt niemand auf die Idee mehr zu bieten als er auch ausgeben möchte (+ 20,-€ Verpackung/Versand) Dann hätte ich noch eine vordere Stoßstange in Weiß ....mit Scheinwerferwaschgedöhns inkl. Schläuche und Behälter rechts ....ähm ...tja ...machen wir wie oben beim Radio - für Kurzentschlossene aus dem Ruhrgebiet bzw im 20KM Korridor an meiner Route: Ich muss am 30. (oder etwas später) in die Ecke, da wäre die Lieferung kein Problem, und fahre Gotha - Kassel - Mühlheim/Ruhr - Koblenz - FFM - Würzburg
  4. Hi ! Hab an meinem Trecker ein Blaupunkt AR 1120/Ludwigshafen 18 glaube ich. Die Beleuchtung ist durchgebrannt...ich kann damit leben, aber würde dennoch gerne wissen wie man die tauscht und was für birnen da rein kommen. Ich brauch die birne halt vorher ! ;-)Um ans radio zu kommen muss die dachhaube abgenommen werden... Da ich seit jahren kein Radio mehr mit so guten Empfang hatte, würde ich es gerne behalten. Gruß Max
  5. Nabend Leute ich bin neu hier und hab da ein anliegen. In meinem DS 3 Racing habe ich das standart MyWay Navi drinn. Vorhanden ist ein AUX Anschluss und eine Bluetooth Schnittstelle aber nur zum telefonieren. Da ist mein Anliegen. Gibt es eine Möglichkeit eine Bluetooth Schnittstelle auch für Audio Wiedergabe nachzurüsten? Wo ich gegebenenfalls mit den Tasten am Lenkrad die Wiedergabe steuern kann. Ich möchte wenn es möglich ist das Grundgerät austauschen jedoch alle Funktionen beibehalten von der AUX Schnittstelle der Lenkrad Fernbedienung und eben dem Navi (ein anderes Navi wäre mir egal). Ich habe im Internet jzz einiges gelesen auch über Alpine Erweiterung. Hab aber keine Ahnung von dem ganzen. Kann mir einer verraten welche Anschlüsse bzw welche Radios man mit welchen Adaptern verwenden könnte um meine Vorstellung zu realisieren wenn das machbar ist? Grundsätzlich möchte ich am liebsten eine USB / Blutooth (für Audio Wiedergabe) Schnittstelle wo mir die lied Titel im Display angezeigt werden und ich von der Lenkrad Fernbedienung die Lieder wechseln kann. Hat da jemand Erfahrung oder eine Idee? Danke schonmal für eure Mühe Lieben Gruß amarock
  6. hallo allerseits, bin neu hier. habe mir vor kurzem eine xantia break 1,8i 16V (81 kW / 110 PS) bj 98 gekauft. leider war kein Radio mehr verbaut. suche ein passendes kasettenradio für dieses Modell... auf eBay gibt es leider nur Radios ohne freischaltcode, was ja dann Garnichts bringt. würde gern ein bisschen musik hören.. . vllt kann jmd helfen. gruß jonathan
  7. hallo, hat irgendjemand irgendwelche informationen über den elektrischen zuheizer? ich weiss nicht, wieviele stunden ich schon rumgoogle, aber zu dem thema gibts anscheinend keine näheren infos.... oder einen link für einen schaltplan? danke, kawamaha
  8. Hallo Citroenfahrer! Der C1 (EZ 2009, also aus der alten Baureihe) meiner Freundin wurde Opfer von Vandalen und braucht daher ein neues Radio. Wir haben uns für ein Pioneer MVH-X580BT entschieden. Gestern Abend habe ich es eingebaut und getestet. Pioneer liefert einen Adapter mit, der den Anschluss des Radios an die beiden ISO-Stecker des C1 ermöglicht. Auch für den Anschluss an die Antenne des C1 braucht es einen Adapter. Mit diesen Adaptern ist jetzt also Radioempfang möglich, beide Lautsprecher funktionieren und das Radio geht auch aus, wenn man die Zündung ausmacht. Ist ja schon mal nicht schlecht. Jetzt das Problem: Wenn man die Zündung aus- und dann wieder anmacht, hat das Radio jedes Mal alle Einstellungen vergessen. Die gespeicherten Sender sind weg, ebenso wie auch alle weiteren Einstellungen, die das Radio ermöglicht. (Es unterstützt allerlei geräteinternen Schnickschnack wie Format der Uhrzeitanzeige, unterschiedliche Beleuchtungsfarben für Display und Tasten, Abschalten des Aux-Eingangs und so weiter.) -> Sieht aus, als wäre die Belegung des Dauerplus im ISO-Adapter von Pioneer eine andere als auf Seite des C1. Kann mir jemand sagen, auf welchem PIN des ISO-Steckers beim C1 das Dauerplus liegt, und auf welchem das Zündungsplus? Es müsste ja reichen, die beiden Kabel zu vertauschen, um das Problem zu lösen. Vielen Dank schon mal und viele Grüße! der citronateur
  9. Moin Zusammen! Ich bin auf der Suche nach einem Original-Radio für einen C2, da ich gern wieder die Lenkradbedienung benutzen möchte. Ursprünglich soll wohl ein RD3 verbaut gewesen sein. Im Netz habe ich verschiedene Modelle gefunden, vielleicht könntet Ihr mir hier aufzeigen, welches für mich das richtige ist. Mein C2 ist Bj 2004 (vor dem Facelift also). Wer ein Radio "rumliegen" hat, darf es mir gern anbieten
  10. Hallo, mein DS 07/2012 mit MyWay hat leider keine USB Schnittstelle noch kann ich über das Bluetooth Musik Streaming betreiben (finde ich ehrlich gesagt sehr schwach für ein Auto von 2012). Kennt einer von euch eine Möglichkeit, wie ich das MyWay um eine USB / Bluetooth Straming Funktion so Erweitern kann, dass ich die Multimedia Tasten des Lenkrades weiterhin nutzen kann. AUX ist für keine Option, da ich es nicht via Lenkrad Steuern kann, noch die Namen der Songs sehe. Wäre für jede Inspiration sehr dankbar!
  11. Schönen Gruß in die Runde, seit kurzem nenne ich einen C5 III Tourer mein eigen. Soweit alles in Ordnung, bis auf dass das Handy über Bluetooth nicht erkannt wird. Habe es mit mittlerweile drei unterschiedlichen Geräten ausprobiert, keines wurde erkannt. Laut Bedienungsanleitung sollte innerhalb der 2 Minuten "Citroen" angezeigt werden, wird es aber leider nicht. Hat vielleicht jemand ne Idee, woran das liegen könnte? Danke und Gruß Carsten
  12. Ich habe Probleme mit meinem Citroen C5 Tourer Blue HDI 180 Produktion Oktober/November 2015 -> Erstzulassung 17.12.2015 Mangelhafte Radio-Navi-Kombination mit Touchscreen7“ Ein Manko: Radio kann ausschließlich mit eingeschalteter Zündung betrieben werden. Mängel: · Die Radioansagen werden teilweise wiederholt und andere vorzeitig abgebrochen. · Bildschirm stürzt ab · Navi Zielführung ist gravierend fehlerhaft Zielabweichungen von 80-500 Metern · Manchmal erscheint auf dem Bildschirm „Sprache wird geladen“, dann stürzt das System ab und alle Einstellungen wie z.B. die Uhr müssen neu eingestellt werden Das Fahrzeug war bis jetzt insgesamt 33Tage beim Händler zur Reparatur, zuletzt 3 Wochen am Stück. Der PSA Kundenservice reagiert zudem mehr als träge und lässt den Händler und Kunden im „Regen“ stehen. Nachdem dann endlich eine Antwort kam hieß es „ dass ich bis Ende des Jahres 2016 warten soll auf die neue Software 6.3“. Dieses Update soll jedoch nur das Navi und dessen schlechte Zielführung updaten. Der Mangel bezüglich des abstürzen des Bildschirmes wird ignoriert. Bei meinem vorherigen C5 Tourer EZ 03/2009 gab es diese Probleme nicht!! Bereits in der Bedienungsanleitung des jetzigen C5 Tourer findet man den Hinweis auf den abstürzenden Bildschirm, dass dieser bei großer Wärme ausfallen kann. Das System und der Bildschirm stürzen jedoch unabhängig der Temperatur ab. Wenn bereits in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen wird, das dies geschehen kann, ist die PSA bereits davon in Kenntnis, das mangelhafte Hardware als auch Software verbaut wurde. Die Probleme treten nicht nur bei meinem C5 auf, sondern auch bei den Citroen DS Modellen z.B. DS5 aber auch bei Peugeot Modellen mit 7“ Touchscreen. Man spart halt bei der PSA, koste es was es wolle und wenn es letztlich Kunden sind. Den anderen betroffenen Kunden kann ich nur raten die Probleme zu reklamieren. Vielleicht ändert sich dann etwas. Eigentlich müsste das mangelhafte System generell gegen ein intaktes ausgetauscht werden.
  13. Mein 2001 serienmäßig werksverbautes RT2 mit CD-Spieler, Navigation und großem Farbdisplay hat eine Fehlfunktion. Nach dem Einschalten entweder durch Zündungsplus oder auch manuell durch Drücken des Lautstärkeknopfs funktioniert das RT2 in allen Betriebsarten (Radio, CD, Telefone). Auch die Anzeige im großen Fabdisplay ist fehlerfrei. Nach etwa 20-25 sek Radiobetrieb schaltet sich das RT2 in allen Betriebsarten komplett aus und nach weiteren 10 sek wieder vollständig ein. Das macht das Gerät fortlaufend bis in die Steinzeit, egal, ob stehend oder fahrend. Was läuft da schief? Man hat den Eindruck, als würde alle 20-25 sek das Zündungs-Plus abgestellt. Alle Senderspeicherungen und sonstigen Einstellungen bleiben erhalten. Unkiklunki
  14. .... E,ntschuldigung für den Doppelpost. Ich würde gerne hier im C5-Abteil weitermachen, weil ich glaube, dass ich hier mehr C5-Fahrer erreiche und so schneller Unterstützung finde. Deshalb drüben im Tuningabteil bitte zu machen. Danke! C5 III Akustik verbessern.. ..wer kann helfen, wer wohnt so halbwegs in der Nähe, wer kennt sich aus? Ich will Türen dämmen, Endstufe und Boxen einbauen und alleine kann ich das nicht, weil ich mich da Null auskenne. Es wird auch ein wenig entlohnt. Ich komme auch gerne zu euch... C5 III 2.0i 16V Tendance von 2009 mit Navi Myway und dem Radio dazu..
  15. berndundsturmi

    Radio-Code

    Moin Allerseits, hier noch mal was zum unbekannten Radio-Code. Verzweifelte Suche nach dem Code, nix gefunden, Threads gelesen, nix gebracht. Dann gegoogelt und hier fündig geworden: www.radio-code.co.uk. Philipsradio, eingestanzte Typbezeichnug (am Kühlblech) auf der Seite eingegeben und11.80 Euro geblecht per PPal und CODENUMMER funzte. Jubel!! Aber vieleicht nix neues für Euch! Wollte es halt mal posten. Ohne Fahrgestellnummer etc.......ganz unkompliziert Habs net geklaut!!
  16. Ich hatte heute ein langes Gespräch mit meinem Neffen, seines Zeichens eine kurz vor dem Abschluß stehender . Elektronikingenieur für Digitaltechnik. Ich sprach ihn auf das Problem mit den Radios an und zwar, das man zwar das Radio tauschen kann dann aber über einen Adapter nur die LFB funktioniert, man aber nicht ins Menu des BC kommt. Er meint, bis aufdie Senderanzeige, sei das andere kein wirkliches Problem, man braucht nur den Schaltplan des Radios, sowie die Protokolldaten des CANBus ès. dann kann man einen Platine fertigen einen Minijoystick wie diesen einbauen, der dann schlußendlich das System austrickst und vorgaukelt alles sei noch beim alten. Einbauen, würde er den dann im Dashboard an einer freien Stelle, die man gut erreichen kann Wo bekomme ich einen Schaltplan her, die Protokolle des ICs kann er auslesen bzw clonen!
  17. Monsieur Andre

    RADIO und BC

    Ich habe das hier mal ins richtige Forum verschoben., Hallo,Ich hatte heute ein langes Gespräch mit meinem Neffen, seines Zeichens eine kurz vor dem Abschluß stehender . Elektronikingenieur für Digitaltechnik. Ich sprach ihn auf das Problem mit den Radios an und zwar, das man zwar das Radio tauschen kann dann aber über einen Adapter nur die LFB funktioniert, man aber nicht ins Menu des BC kommt. Er meint, bis aufdie Senderanzeige, sei das andere kein wirkliches Problem, man braucht nur den Schaltplan des Radios, sowie die Protokolldaten des CANBus ès. dann kann man einen Platine fertigen einen Minijoystick wie diesen einbauen, der dann schlußendlich das System austrickst und vorgaukelt alles sei noch beim alten. Einbauen, würde er den dann im Dashboard an einer freien Stelle, die man gut erreichen kann Wo bekomme ich einen Schaltplan her, die Protokolle des ICs kann er auslesen bzw clonen!
  18. Pikiwedia

    Xsara Radio nachrüsten

    Hallo Liebe Community, ich habe folgendes Problem bzw Anliegen und hoffe ihr könnt mir da ein bisschen weiter helfen. Ich habe schon diverse Foren durchsucht und Google zum rauchen gebracht aber ich finde trotzdem keine passenden Antworten. Ich habe mir einen gebrauchten Xsara 2er BJ 2000 EZ 31.10.2000. Als Werkseitiges Radio ist das Clarion Pu 2995 c installiert. 1.)Ein CD-Wechsler Adapter. Ich hatte mir zuerst überlegt, das Werksradio aufgrund der LFB und des BC zu behalten und um einen Adapter (AUX, Bluetooth) zu erweitern. Dieser Adapter würde auch morgen ankommen. Das Problem ist, dass das Radio wohl ein RD 2 Radio ist. Leider finde ich über dieses Modell kaum Informationen. Ich finde nur Adapter für RD 3, nachdem mir die Steuerung über AD2P per Lenkradfernbedienung wichtig ist. CD-Wechsler freischalten kostet bei den Citroen und Peugeot Händlern zwischen 30-80 Euro, ohne Garantie dass das auch funktioniert. Ich denke mal da wird es aber zu Kompatibilitätsproblemen kommen oder ? 2.) Ein Nachrüst-Radio. Zweite Möglichkeit wäre ein neues Radio zu kaufen. Dort brauche ich ja ein Lenkrad Interface Adapter. Allerdings finde ich da kaum bis gar keine, die für meinen Xsara kompatibel wären. Bei den meisten Adaptern steht geschrieben, dass dieser erst bei Xsara´s ab dem BJ 01 funktionieren, oder aber Adapter bis zu einem BJ von 99. Ich habe auch davon gehört, dass es Adapter gibt, bei denen es funktionieren soll, die Informationen auch auf das Display vom BC zu übertragen (Bei Kenwood soll das mal funktioniert haben). Des weiteren habe ich ehrlich gesagt keine Lust auf ein funkelndes Party-Radio, sondern möchte eher ein schlichtes. Nun zu meinen Fragen: -wird es Kompatibilitätsprobleme mit dem RD3 Adapter mit meinem Radio geben? -Falls nein, wie sieht es mit der Lautstärke aus, die soll ja geringer sein ? -Gibt es Empfehlungen für Werkstätten, die sowas günstiger machen(Welche Software/Hardware für Freischaltung des CD-Wechslers in der BSI wird benötigt) -Welchen Adapter sollte ich mir holen einhergehend mit der Frage, -Welches schlichte Autoradio würdet ihr mir bis ca~130 Euro empfehlen? -Gibt es besagte Adapter für die Übertragung auf den BC? Ich bedanke mich schon einmal. Liebe Grüße aus OBB
  19. Hallo, ich habe mich ganz blöd angstellt. Habe mein Radio ausgebaut und den werkssetigen Stecker auseinander genommen, Stromversorgung und Co, nicht die Lautsprecherkabel. Habe kein Foto gemacht, finde nirgends die Farbcodierung. Bin mir nicht mehr sicher wie der Stecker belegt war. Habe auf einer Seite Pinbelegung für RD4 gefunden, bin mir nicht sicher ob das richtig ist und ob ich die richtig zugeordnet habe. Meiner Meinung nach ist grün: permanent plus blau: gesteuert plus grün-gelb: Masse gelb: ?CANH? weiß: ?CANL? Was sind das eigentlich rechts unten für Stecker? So habe ich das jetzt wieder zusammengebaut, aber es funktioniert nichts. Sicherungen sowohl im Auto als auch im Radio i.O. https://www.dropbox.com/sh/lsrejktg00fah2p/AAA-0-DWshdrIPVQrGwteW4Ra?dl=0 grün auf 12 blau auf 11 gelb auf 10 weiß auf 13 grün-gelb auf 16 wie ist es richtig??? Bitte um konstruktive Antworten, daß dass das voll blöd war, weiß ich schon ;-) Danke!
  20. Hallo, da ich über die Suche noch nichts Vergleichbares gefunden habe, würde ich hier gern eine Liste zu obigem Thema beginnen. Ziel sollte sein Alternativteile von anderen Herstellern oder Typen aufzulisten, mit denen man sehr schwer zu bekommende und / oder teure CX Teile ersetzen kann. Bitte die Teile möglichst genau spezifizieren. Wenn die Teile nicht 100%ig passen, bitte kurz beschreiben was modifiziert werden muss. Die Liste bitte einfach kopieren und mit den nächsten Teilen ergänzen. Ich fang mal mit 2 Teilen an, die ich an meinem CX ausgetauscht habe. Es gibt natürlich keine Garantie auf die Richtigkeit der Angaben, jeder der diese Teile einbaut, tut dies auf eigene Gefahr: 1. Original: Warnblinkschalter CX Serie 2 Alternative: Warnblinkschalter Peugeot 306 (Anschlüsse und Korpus passen, nur runder Knopf muss gegen eckigen vom CX ersetzt werden), Warnblinkschalter Citroen AX und Berlingo I scheinen optisch auch zu passen, von mir aber nicht getestet 2. Original: OT-Geber CX Alternative: Impulsgeber Hella 6PU 009 146-061, Impulsgeber Ford 6C315 89BF-AC (Befestigung muss modifiziert werden, siehe http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?67529-CX-OT-Geber-Problem-l%F6sbar! )
  21. Commodore_HH

    Suche Xantia X1 Radio

    Moin Zusammen, ich habe mir vor einiger Zeit meinen Traum vom Xantia V6 erfüllt. Da der Wagen anscheinend ohne Radio ausgeliefert wurde (keine Knöpfe am Lenkrad, Klappe vor dem Radioschacht) würde ich gern ein originales Radio einbauen wollen. Das jetzige JVC passt optisch gar nicht und ist in der Bedienung ziemlich fummelig. Wenn jemand ein Radio für einen X1 hat, wäre das großartig. Grüße Mathias
  22. Hallo Zusammen, Ich verkaufe ein neues Radio der Marke Sony mit allem zipp und zapp: Das DSX-A60BT bietet satten und klaren Klang dank 4 x 55W Ausgangsleistung und Sony Digital Clarity Tuner Zahlreiche Verbindungsmöglichkeiten über Bluetooth, USB und AUX Steuerung Ihrer Musik auf ihrem iPod oder iPhone dank iPod Control Funktion Inklusive Fernbedienung RM-X211 mit Batterie Lieferumfang:Autoradio, Fernbedienung: RM-X211 inkl. Batterie; Bedienungsanleitung; 2x Installationsklemmen, Metalleinbaurahmen, Kabel Zusammen mit dem Lenkradfernbedienungsadapter passend für: Dieser Lenkradfernbedienungsadapter bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Autoradio der Marke SONY in Ihrem Citroën Xsara 2001->2004 Citroën Picasso 2002->2005 Citroën C8 / C2 2003-> Citroën C3 2002-> Citroën C5 2001->2004 zu installieren, ohne auf den Komfort der vorhandenen Fernbedienung verzichten zu müssen. Generell unterstützte Funktionen: Laut / Leise Titel vor und zurück Sender vor und zurück Je nach Radiomodell und / oder Lenkradbedieneinheit können noch einige Funktionen hinzukommen. Bei dem Radio handelt es sich um Neuware, den Adapter hatte ich kurze Zeit in gebrauch. Preisvorstellung ist 120€ VB für beides zusammen plus Versand. Versendet werden kann aus Österreich oder aus Deutschland. Fragen beantworte ich gerne.