Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'c4 coupe'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Modellspezifische Foren - Technik und Erfahrungsaustausch
    • C-Zero, C1, C2, C3, C4, C4-Aircross, C4 Cactus, Pluriel, DS2, DS3, DS4
    • C5, C6, C-Crosser, DS5
    • Nemo, Berlingo, C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, XM, Xantia
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa, LN/LNA und Verwandte
    • CX, GS/GSA
    • ID/DS, SM
    • C15, C25, C35, Jumpy, Jumper
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Multimedia, Sound und Navigation
    • Technik allgemein (und Archiv für alte Beiträge)
  • Allgemeine Foren
    • Aktuelles bei Citroën, Sport und Historie
    • Märkte, Technologien, Trends, Prototypen, Studien
    • ACC-Club-Talk
    • Restaurationen
    • Tuning und Styling
    • Transporte und Mitfahrgelegenheiten
    • Bücher und Literatur rund um Citroën
    • Dies und Das
  • Teile- und Fahrzeug-Markt
    • Allgemeines, Literatur, Modelle, Radios, Multimedia, Sammlerecke
    • C-Serie (C-Zero, C1, C2, C3, Pluriel, C4, C5, C6, C8)
    • DS-Serie (DS2, DS3, DS4, DS5)
    • Nemo, Berlingo,C3 Picasso, Xsara Picasso, C4 Picasso, Evasion, C8, C15, C25, Jumpy, Jumper
    • AX, Saxo, ZX, Xsara
    • BX, Xantia, XM
    • 2CV, Ami, Dyane, Méhari, Visa und Verwandte
    • ID/DS, GS/GSA, SM, CX
    • H-Modelle (H, HY, HW, HX, HZ, TUB)
    • Traction Avant (7CV, 11CV, 15CV), Hecktriebler (A, B, C, Rosalie) und andere (Panhard, LKW, Exoten)
    • Hochzeitsautos, Special Events

Blogs

  • ACC Blog

Product Groups

  • Mitgliedschaft im ACC
  • Werbung im ACC

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Found 9 results

  1. Hallo zusammen ich verkaufe 4 Stück 7x 18" OZ-Felgenvom Typ Superturismo GT mit 225/40 Pirelli P7 Cinturato (ca. 45% Profiltiefe) in gutem Zustand. Mit dabei wären 4 originale OZ-Felgenschlösser sowie die restlichen 12 Schrauben sowie die (noch fasten neuen) N abendeckel und das Gutachten. Das ganze Set wäre zu einem Festpreis von 500€ hier in Bonn abzuholen. Leider finde ich diesen Button nicht, um hier Bilder hochzuladen!
  2. Liebe Doppelwinkler, ich habe die Nase voll von meinem Meriva, der mit Autogas nicht mal die Wurst vom Brot zieht und mit dem ich obendrein auch nach 2 Jahren überhaupt nicht warm werde. Er ist einfach nicht mein Auto und obendrein nicht "meine" Marke (= Citroen!). Ich habe die ganze letzte Zeit immer vom C4 Coupe geträumt und jetzt einen C4 VTS (140 PS) in Aussicht. Am Freitag Nachmittag werde ich ihn mir näher ansehen. Das Fahrzeug ist gepflegt, Zahnriemen wurde ausgewechselt und weitere Wartungsarbeiten hat mir der Vorbesitzer aufgezählt. Das Ding macht mich trotz seiner Farbe (schwarz) absolut an. Er steht absolut edel da, hat noch nicht einmal einen Bügelspoiler hinten drauf. Gibt es Schwachstellen, auf die ich achten sollte? Ich habe z.B. einmal gehört, er hätte eine labile Elektrik. Wie sind die Unterhaltskosten? Und wie ist er in der Steuer- und Versicherungseinstufung im Vergleich zu meinem Meriva A 1,4? Schon jetzt vielen Dank für Eure Hinweise, vor allem von allen, die praktische und möglichst langfristige Erfahrung mit dem C4 haben! Viele Grüße, Martin
  3. Hallo ich wollte mal die Sicherung überprüfen nur finde ich diese leider nicht Ist ein C4 coupe 1.6 hdi , die Betriebsanleitung ist auch nicht hilfreich. Vielen Dank und einen schönen Sonntag
  4. Heute morgen kommt keine Zeitung. da lese ich neben dem Kaffee den Stern meiner Frau ;-) ist doch groß zum ausklappen eine Werbung für den DS 4!! von AutoBild zum schönsten Auto seiner Klasse gewählt mit dem Design Award ausgezeichnet, der DS 4 !!!! also was habt ihr nun,ihr ewig gestrigen alt Citroen Freaks? Citroen ist doch auf dem richtigen weg!!?? die Autos müssen doch verkauft werden,nicht wie der C6 mit seinem gewöhnungsbedürftigen Aussehen... wie ich diese Woche erfahren hatte. als ich auf dem Hof eines Kunden parkte,der stand am Fenster. das erste was er sagte,na ja,das Design.. er versteht das nicht,da ist ja auch so ein Run auf den DS (Göttin) das ist ja auch nicht wirklich schön..... okkkeii meine Antwort: aber so ein Koreanischer Geländewagen,der gefällt? der stand direkt hinter meinem. sind dann gleich auf ein anderes Thema geschwenkt. uwe
  5. Ein freundliches Hallo an alle User! Dieses ist mein erster Beitrag hier. Der User DonKey, ein Freund und langjähriger Gebrauchtwagenberater von mir, hat mir das Forum empfohlen. Bin absoluter Newbie in Sachen Citroen und komme, weil mir das C4 Coupe gefällt und ich bestraft wurde dafür, dem deutschen Premiumsegment mein Vertrauen zu schenken. In Kürze: habe mir im November einen A3 2.0 FSI Ambition Mj. 2004 gekauft (mein einstiges Traumauto), die Liebe verflog nach den ersten tausend Kilometern Revierstraßen und BAB. Hoppelt, klappert, jede Unebenheit schlägt durch. Morgen geht er weg und zu meinem Glück mit erträglichem Verlust. Den Käufern wünsche ich gute Nerven. Ich habe sie aufgeklärt, dass das Fahrwerk sehr hart ist. Meine Ansprüche an den "Neuen" sind: sehr gute Innenraumverarbeitung, entspannte Sitzposition, gefälliges Fahrwerk (20% Räubern/80% Reisen). Das dynamische Design des C4 gefällt mir und DonKey brauchte mir nicht zu sagen, dass man hier Alters-, Laufleistungs- und Motortechnisch einiges mehr geboten bekommt als beim A3. Meine Wahl soll auf das C4 Coupe 2.0 HDI fallen und da ich wie der Ochs vorm Berge vor dem Auto stehe, da ich im Gegensatz zum A3 nunmal garnichts über eventuelle Mängel weiß, wende ich mich an euch. Worauf ist also zu achten bei der Gebrauchtwageninspektion: "eingebaute" oder gängige Mängel, wie erkenne ich den Montags-C4, welche Schwächen sollte ich beachten? Hat jemand einen Link mit einer Checkliste für C4 Coupe-Gebrauchtkäufer, gelaufene Rückrufe und Werkstattaktionen? Euch allen meinen herzlichsten Dank im Voraus!
  6. Hallo Cit-Gemeinde ! Ich habe vor, mir einen neuen C5 mit hellen, beigen Ledersitzen zu kaufen. Hat jemand von euch Erfahrung wie pflegeintensiv diese helle Ausstattung ist und wie sehr sich Jeans & Co auf den hellen Sitzen "verewigen" ? lg Goody
  7. Hallo! Mich beschäftigt seit einiger Zeit ein Gedanke: soll ich oder soll ich nicht? Meinen Xsara Kombi 1,6 Baujahr 2004 auf Autogas umrüsten... Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht diesbezüglich? Ich habe ein wenig Manschetten, ein funktionierendes System zu ändern. Bisher hält sich ja hartnäckig das Gerücht daß die Franzosen den Umbau nicht so gut verkraften.... Ich danke schonmal für euer Interesse und eure antworten, die Biggi
  8. Hallo! wollte mich und meinen neu (gebraucht) erworbenen C4 Coupé mal vorstellen. Ich bin 36 Jahre, verheiratet und die letzten 8 Jahre einen Toyota Yaris gefahren. Wir benötigen nur ein Auto, da die ÖPNV Anbindung sehr gut ist. Den Yaris haben wir privat verkauft und für das Alter und die Laufleistung von 214.000km noch einen fairen Preis erzielt. Unser "Neuer" ist ein C4 Coupé 1,6l 120PS Benziner, Baujahr 2009, Facelift-Version, 11.000km gelaufen, schwarz metallic, unfallfrei vom Citroen Händler gekauft. Der Wagen hat noch bis 04/11 Werksgarantie und danach 1 Jahr Anschlussgarantie (Car-Garantie). Jetzt erstmal ein paar Bilder: Auf den Bildern hat er noch das Überführungskennzeichen dran. Morgen wird er angemeldet! Das Auto wirkt praktisch neu. Wir haben vor dem Kauf eine Probefahrt und ausführliche Besichtigung gemacht und konnten keinerlei Beschädigung oder Abnutzung feststellen. Die Spaltmasse stimmen überall. Lediglich im Motorraum war mal ein Marder drin. Man sieht es an der leicht abgefetzten Dämmung oben in der Mitte. Bei der Überführung des Wagens ist mir jedoch aufgefallen, dass er minimal (aber wirklich nur ein winziges bisschen) nach links zieht. Es ist kaum merklich und meine Frau hat es nicht gemerkt und es würde wahrschinlich auf sonst keinem auffallen, aber ich bin ziemlich pedantisch was den Geradeauslauf angeht. Zur Zeit hat er noch Sommerreifen 16 Zoll drauf. Den Luftdruck habe ich kontrolliert und er war ok. Die Profiltiefe ist bei allen 4 Reifen identisch (ca. 6mm auf der Aussenseite und 7mm auf der Innenseite jedes Reifens). Die Reifen geben also keinen Aufschluss über ungleiche Belastung. Da ich sowieso nochmal bei dem Händler vorbei muss, werde ich ihn drauf ansprechen. Allerdings wollte ich ihn nicht gleich wieder in die Werkstatt geben zur Achsvermessung, sondern erstmal die Winterreifen draufmachen (muss mir noch 4 neue Kompletträder kaufen) und dann sehen, ob er immer noch nach links zieht. Oder wie würdet ihr das machen? Doch erst auf die Bühne? Ich habe vereinzelt gelesen, dass eine Garantieverlängerung Sinn machen könnte. Zu was würdet ihr mir raten? Ich werde weiter über das Fahrzeug, die Laufleistung und eventuelle Probleme berichten! viele Grüsse Kai
  9. Hallo, bei meinem 2.0i 8V Autom. mit Klima jagen ztw. die Kühlerlüfter mit voller Drehzahl los und die Stoplampe mit der Kühlmitteltemp.lampe leuchten auf obwohl die Temp.anzeige gerade mal 70 Grad anzeigt, die geht dann runter auf ca. 60 Grad. Kühlmittelstand ist O.K. Habe schon in der Suche geblättert, da steht einmal was von 3 Sensoren (grün, blau, braun) die ich nicht finde. Weiterhin steht da was von einem Steuergerät (Bitronbox) für die Lüfterrelais unter dem li. Scheinwerfer. Habe die Kühlermaske und den Scheinwerfer ausgebaut und nichts gefunden; muß da der Stoßfänger abgebaut werden, oder kommt man da dran wenn der Wagen auf einer Bühne steht?. Manchmal ist aber auch alles so wie es sein soll: bis ca 82 Grad ist Ruhe und dann läuft ein Lüfter mit halber Drehzahl. Gruß und schönes Rest-WE wünscht Christoph PS.: nächste Woche treffe ich mich mit Axel Fischer wg. ZR und HU !

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale
Ralf Klinkel (geb. Claus)
Wilhelm-Holzamer Weg 67
55268 Nieder-Olm

Telefon: +49 6131 – 60 81 583
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...