Auto nom

Der Nachfolger des C3 Picasso kommt wahrscheinlich in 2017 als C3 Aircross

Recommended Posts

maggi77

Mhhh, schwierig...aber die Rückkehr des Schiebedaches ist ein Fortschritt ;-)

Seit wann sind eigentlich - wie bei Autobild beschrieben - gekühlte Handschuhfächer eine Neuerung? Gab es auch mal ungekühlte? Schlimmer ist das Einsparen der Beleuchtung im Handschuhfach a la neuer C3. Naja Hauptsache bunt...

bearbeitet von maggi77
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Das 3. Fenster hinten wäre ohne den roten Zierart transparent und würde zur Übersichtlichkeit beitragen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
raoul9000

Sieht doch ganz passabel aus. Ich hoffe, sie setzen ein paar davon in schönen Farbtönen ab. Die Champagnerfarbe passt gut zum Fahrzeug.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berlingokäufer
vor 35 Minuten, marc1234 sagte:

Das 3. Fenster hinten wäre ohne den roten Zierart transparent und würde zur Übersichtlichkeit beitragen.

Sehen die Engländer (und auch ich genauso):

The suicide rear doors, camera door mirrors and layered rear lights may have been lost in translation for the production model, but the Venetian blind-style rear quarter window is a neat touch that did make it past the concept stage. Although we do wonder what the point is of obscuring a driver's view out the back quite so blatantly...

http://www.carmagazine.co.uk/car-news/first-official-pictures/citroen/citroen-c3-aircross-pictures-specs-and-info/

Und hier ist am Ende auch ein Foto vom Heck zu sehen:

http://www.lefigaro.fr/automobile/2017/06/12/30002-20170612ARTFIG00184-citroen-c3-aircross-un-minispace-joue-les-baroudeurs.php

Ist doch eigentlich eine UN-Farbe bei dem Auto.

Gibt sogar schon Modellautos von:

http://auto.bigmir.net/autonews/news/1597843-Novyj-krossover-Citroen-rassekretili-s-pomocsh-ju-igrushechnoj-mashinki

(mit für mich besser passenden Farbe ..)

bearbeitet von Berlingokäufer
Ergänzung

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berlingokäufer

Gibt auch ein filmchen von der Präsentation - glamourös ist anders

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Knuffig. Unnötig, aber knuffig. Für alle, denen der Cactus zu unpraktisch ist.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
phantomas

Also gegenüber dem Crossland sehe ich immerhin als Unterschiede GripControl, den klappbaren Vordersitz, das Schiebedach, neigungsverstellbare Rücksitze  und integrierte Jalousien.

Finde ich doch eine Ecke durchdachter und pfiffiger als den Opel.

Hier ein Video, in dem ein paar Details gezeigt werden:

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM EntenMaier

Verstehe nicht, wie man für die bescheuerte "Dachreling" überhaupt eine Zulassung bekommen kann. Diese Spieße nach vorne - möchte nicht wissen, was an Vermeidbarem passiert, wenn da ein anderer Verkehrsteilnehmer (Fußgänger oder Zweiradfahrer) dagegen knallt. Ist aber ja schon beim Cactus so - Hauptsache effekthascherei.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrissodha

bis der Fußgänger da ankommt isser eh schon erledigt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne2202

Naja. Nicht schön, aber selten heißt es doch immer. Die Dachreling an sich finde ich aber ganz praktisch, als kleines Extra könnte man sie noch jederzeit demontierbar machen. So gibt's wenigstens eine Grundlage, da mal sowas wie nen Fahrradträger oder so befestigen zu können. Im Prinzip ähnelt das ja dem C3 XR, den es bisher nur im asiatischen Raum gibt.

bearbeitet von Yvonne2202

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
drophead

Dann schaut Euch mal die fortschrittliche Dachreling am Xantia Break an, im Dach eingelassen, praktisch, elegant und sicher.

Und praktisch unsichtbar

bearbeitet von drophead

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU

Hier ist es aber in erster Linie ein Designelement, und erst dann eine Dachreling.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Kann mich immer noch nicht daran gewöhnen, dass alle Autos von Citroen zukünftig so aussehen werden.

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 9 Stunden, Yvonne2202 sagte:

Naja. Nicht schön, aber selten heißt es doch immer. Die Dachreling an sich finde ich aber ganz praktisch, als kleines Extra könnte man sie noch jederzeit demontierbar machen. So gibt's wenigstens eine Grundlage, da mal sowas wie nen Fahrradträger oder so befestigen zu können. Im Prinzip ähnelt das ja dem C3 XR, den es bisher nur im asiatischen Raum gibt.

Gab's sogar früher mal, vor über 10 Jahren in Europa mit mässigem Erfolg

https://de.wikipedia.org/wiki/Citroën_C3#/media/File:Citroën_C3_XT-R.JPG

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Yvonne2202
vor 1 Stunde, marc1234 sagte:

Gab's sogar früher mal, vor über 10 Jahren in Europa mit mässigem Erfolg

https://de.wikipedia.org/wiki/Citroën_C3#/media/File:Citroën_C3_XT-R.JPG

 

Joa, aber der ist designtechnisch jetzt auch nicht unbedingt der Hit. Ein paar Plastikteile angeklebt, um ihn optisch anders wirken zu lassen, so ein Kappes. Da ist der XR schon noch was anderes.

bearbeitet von Yvonne2202

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31
vor 8 Stunden, drophead sagte:

Dann schaut Euch mal die fortschrittliche Dachreling am Xantia Break an, im Dach eingelassen, praktisch, elegant und sicher.

Und praktisch unsichtbar

Im heutigen Autodesign geht es keinesfalls mehr um praktisch, elegant und zurückhaltend. Das genaue Gegenteil ist heute gewünscht. Auffallen ! Hier noch ne Sicke, da noch ne Beule, dort noch ein BlingBling. Da ist diese seltsame Reling genau richtig. Ansonsten ist der Wagen erfreulich unaufgeregt und dennoch einigermaßen modern. Ob es da ein Basismodell gibt ohne Releing ? Wie beim C4C ?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 8 Stunden, drophead sagte:

Dann schaut Euch mal die fortschrittliche Dachreling am Xantia Break an, im Dach eingelassen, praktisch, elegant und sicher.

Und praktisch unsichtbar

Ich finde die auf meinem Berlingo noch praktischer. Die in Fahrzeugrichtung montierten Traversen lassen sich abschrauben und quer montieren, die Grundträger fahren also immer mit. Die Reling auf dem C4 Cactus und dem C3 Aircross sieht für mich so aus, als ob James Bond damit eine Skipiste herunterfahren könnte. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK_aus_DU
vor 13 Minuten, Auto nom sagte:

Ich finde die auf meinem Berlingo noch praktischer....

 

Wer hätte das gedacht....;)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
silvester31

Mein Jumper ist noch ganz arg viel praktischer, als ein Berli ! Immer 1 x mehr als wie Du !  :P

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

Ich kenne keinen Jumper mit Dachreling ab Werk. Gibt es dazu noch eine Leiter um auf das Dach zu steigen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 21 Stunden, Yvonne2202 sagte:

Joa, aber der ist designtechnisch jetzt auch nicht unbedingt der Hit. Ein paar Plastikteile angeklebt, um ihn optisch anders wirken zu lassen, so ein Kappes. Da ist der XR schon noch was anderes.

Stimmt, aber der XR ist für mich neben dem 2008 doch eher langweilig. Die Airbumps fehlen auch, würde zu einem solchen Auto doch passen. Die Front ist allerdings wesentlich ruhiger als dieses Schlitzaugen-Gesicht der europäischen Citroen-Modelle. Das ist aber alles Geschmackssache.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

C3, C3 Aircross und C4 Cactus im Vergleich der bereits bekannten Daten

59428b3859338_Bildschirmfoto2017-06-15um15_31_46.png.72caa620475b707b583490aa8938f613.png

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden