Leaderboard

  1. schwinge

    schwinge

    Registrierte Benutzer


    • Points

      183

    • Content Count

      3,913


  2. Manson

    Manson

    Registrierte Benutzer


    • Points

      127

    • Content Count

      8,110


  3. CX Fahrer

    CX Fahrer

    ACCM


    • Points

      126

    • Content Count

      10,552


  4. bx-basis

    bx-basis

    Registrierte Benutzer


    • Points

      116

    • Content Count

      18,057



Popular Content

Showing content with the highest reputation since 11/07/2019 in all areas

  1. 7 points
    Oh und ganz vergessen, die automatische Geschwindigkeitsregelung auf max 50km/h wenn die Nebelschlussleuchte eingeschaltet wird, das wär mal ein sinnvolles Accessoire!
  2. 5 points
    Hallo an die Gemeinde, Meine Kugeln sind endlich angekommen mit DHL. Er schwebt wieder. Beste Grüsse
  3. 4 points
    "Lass ruhig drin" würde ein Bekannter von mir sagen. Der lebt davon Diesel-Einspritzanlagen zu reparieren...
  4. 4 points
    Genau das versteht man unter Bildersammlern, die in manchen Anzeigen freundlich darum gebeten werden von Kontakt abzusehen. Auch hinter der Bitte in Anzeigen nur wirklich ernsthafte Interessenten mögen sich melden, verbirgt sich das Anliegen des Verkäufers seine Zeit nur mit solchen Interessenten teilen zu wollen. Dein Interesse erschöpft sich darin, mal "interessiert zu gucken", quasi kostenfreies Fotovergnügen on demand zum Zeitvertreib. Das ist bei Anbietern egal ob Verkauf oder Schenkung nicht wirklich beliebt. Das man nicht mit aller Welt seine Fotos teilen will und gleich hier einstellt, kann ich ebenfalls nachvollziehen.
  5. 4 points
    Das wäre zwar in Deinem Sinne aber es stimmt so nicht. Die EU hat den Autoherstellern vorgeschrieben, dass sie den Kohlendioxid-Ausstoß von Neuwagen bis 2030 um 37,5 Prozent im Vergleich zu 2021 reduzieren müssen. Bis 2025 müssen immerhin schon 15 Prozent minus erreicht sein. Tja, was machen Hersteller? Sie streichen bis 2021 die verbrauchsärmsten Wagen aus dem Programm, dann ist schon mal die Ausgangsbasis 2021 höher und somit günstiger für sie. Denn von einem höheren Level aus kann man ohne was zu verändern schon ein paar Prozent Reduktion erreichen wenn man nach 2021 die Kleinwagen wieder ins Programm nimmt. Lobby sei Dank, die EU hats nicht bemerkt oder absichtlich weggeschaut.
  6. 4 points
    Ich fass mal zusammen: - sicher nicht objektiv - ORF berichtet über einen Deppen, der infolge gravierender Fehlleistungen Sondermüll produziert hat. Er hat anscheinend auch nicht begriffen, dass ihm sein Wagen ggf. den Arsch gerettet hat, da in allen Tests überragend sicher. Die Aufprallenergie war so extrem, dass der TESLA abgefackelt ist. Nun ist ein temporäres Problem aufgetreten 600 kg Sondermüll+x sind zu entsorgen. Wer hat den Müll unter Vorsatz oder grob fahrlässig produziert ?? Ach ja das hatte ich schon. Sodele, wieviel Tonnen Sondermüll aus den AKWs ist noch zu verklappen, nicht temporär sondern for ever ?? 600 kg vs Megatonnen. Wenn CO2 sichtbar wäre und gewürfelt aus dem Arsch von Autos herausfallen würde hätten wir garantiert eine andere zielführende Diskussion. Wenn ein Profi nicht erkennt, dass hier vollpopulistischer Quatsch geschrieben wurde, bin ich erschüttert. Das Schlimmste aber ist, dass die beiden Protagonisten genug haben, nicht von TESLA sondern von der gesamten E-Mobilität. Dann ist die Welt ja wieder in Ordnung
  7. 4 points
    Ein Tesla-Thread reicht eigentlich. Bitte macht dort weiter. Danke.
  8. 3 points
    Ein Fahrradfahrer hat rechts neben einem LKW nichts zu suchen. Ich wäre selbst als Jugendlicher nie auf die Idee gekommen einen LKW rechts zu überholen, auch nicht an einer Ampel und wenn ich mit dem Fahrrad zuerst dort stehe und der LKW mich links überholt, was in meinen Augen völlig legitim ist, dann brech ich mir als Radfahrer auch nichts ab wenn ich den erst weiterfahren lasse und erst wenn mich sein Heck passiert hat wieder in die Pedale trete ....wie hab ich nur zehntausende Kilometer als Fahrradfahrer in Stadt und Land und ganz ohne Fahrradwege überlebt?
  9. 3 points
    Zwar kein Kompaktwagen, aber wahrscheinlich das kleinste SUV der Welt:
  10. 3 points
    So ein Humbug mit den Blechen. Ab 6 .. 8 mm Wandstärke kann man so eine Karosse giessen. Aus Stahl (GGG) oder aus legiertem Aluminium. Der Mann hat in seinem Leben weder Panzer noch Roboter gebaut. Gernot
  11. 3 points
    "Designed" by TeslaSenior? ;-)
  12. 3 points
    Gibt´s da nen Link ? ...wenn ich mir dieses Video unter Ausblendung des Motorenkreischens ansehe, wird das Wagen kaum schneller als vielleicht max. 70 gefahren sein.
  13. 3 points
  14. 3 points
    Sag ich doch. Und verkaufen will ich die auch nicht. Dann sucht man sich lieber bessere. Das dauert aber sicher. Ich hab mich bei den Xantiafahrern revanchiert, indem ich diesen Sommer fast alle Wischwascheinfülldeckel weggekauft habe.
  15. 3 points
    Moin, das Zauberwort dafür wäre für mich "Helicoil". Findest unter Google sogar Videos als Anleitung.. Vorher noch einmal probieren, wie weit Du eine Kerze in das beschädigte Gewinde unter Mithilfe einer Knarre, aber ohne Gewalt, reindrehen kannst. Kaputt geht nichts mehr, ist es eh schon. Einige freie Werkstätten machen sowas auch und haben dann dafür Alles liegen. LG, Bernd
  16. 3 points
    Heute wieder den ganzen Schlamassel zusammen gebaut. Mal ein kleiner Tipp in die Runde, falls jemals jemand den Kurbelwellendichtring am HDi 170 wechseln muss. Die Peugeot-Werkstatt in der Nähe kennt das Problem der manchmal wieder rausfallenden Simmerringe bei diesem Motor (vielleicht auch bei anderen Motoren, keine Ahnung). Die Ringe sind einfach sehr, sehr dünn und man bekommt sie nur schwer in die richtige Position. Man kann das nicht zuverlässig machen, ohne das dafür vorgesehene Spezialwerkzeug. Der Dichtring muss trocken eingesetzt werden, alles muss öl- und fettfrei sein, auch der Kurbelwellenstumpf. Dann setzt man den Ring mit der im Lieferumfang beiliegenden Montagehilfe zusammen an die Kurbelwelle und schraubt den ersten Teil des Werkzeugs darüber. Dann setzt man den zweiten Teil, eine eine Glocke, drauf, die über die Zentralmutter den Ring beim Anziehen einpresst bis zum vorgesehenen Anschlag, gleichzeitig gleichmäßig mit einem Hornhammer im Kreis nachhelfen. Und immer Stück für Stück. Naja, was erzähle ich groß, hier die Fotos. Und so sollte der Ring dann sitzen: Bevor das ZMS wieder montiert wird, prüfen, ob der Stopfen mit dem Innensechskant auch wirklich fest sitzt! Und hier noch der rausgefallene Ring. Wie man sieht, ist da nicht viel dran, was am Gehäuse trägt:
  17. 3 points
    Hmmm, naja, ich hab ja schon mehrmals geschrieben das Citroen seit nunmehr 19 Jahren nichts im Angebot hat was ich mir kaufen möchte, auch nicht gebraucht. Die Marke profitiert davon das wir unsere alten Kisten weiterfahren weil das einen Ausdruck von Zuverlässigkeit im Straßenbild vermittelt. Wenn aber mehr als eine Dekade Gebrauchtwagen von der Bildfläche verschwindet weil sie den Alten Hasen nicht gefallen und für den Nachwuchs nicht mal mehr essentielle Ersatzteile zu bekommen sind werden die wohl bald noch seltener zu sehen sein als die ganz Alten ...ob das gut fürs Image ist auf Dauer?
  18. 3 points
    Ganz richtig, aber das darf niemals auf Kosten anderer gehen, die geblendet werden. Ich bin selbst schon mal vor 30 Jahren vom Rennrad gefallen, weil ich nachts durch einen entgegenkomenden PKW nichts mehr sah und vom Weg geriet. Sogar zugelassene LED mit Leuchtweitensteuerung verursachen sowas mit Leichtigkeit. Ich halte aktuelle, serienmäßige, LED-Scheinwerfer für schlicht asozial, ich hoffe deine Lösung ist deutlich sozialverträglicher.
  19. 3 points
    Endlich mal einer der weiß von was er spricht! meiner läuft 248 Km/h ,echte! andernfalls sind über 1000km möglich mit einem Tank.... Undichte Federbeine,vergammelte Handbremsseile hat ich noch nicht, auch keine AGR oder RPF. die vorderen Bremsscheiben waren bei 200.000km fällig. die hinteren jetzt bei 220.000km. teuer war nur der eine Service ,Zahnriemen Wechsel,die Servoleitung und alle Wasserstutzen aus Kunststoff mit dem Thermostatgehäuse,die Bremsscheiben vorne und ne neue Batterie bei 200.000km. sonst nie was außergewöhnliches. für einen guten mit nicht so viel Kilometer kann man auch einen Batzen Geld auf den Tisch legen. ob jetzt oder später Bedingung,man steht auf Doppelwinkel UG
  20. 3 points
  21. 3 points
    Kein Problem wenns einem egal ist was man einbaut.
  22. 3 points
    Wieso schlachten? Wenn die Substanz in Ordnung ist, ersatz Motor rein und fertig. Es wird sich definitiv ein guter Motor/Block finden lassen. LG Ingo
  23. 2 points
    Ich hätte nicht wenig Lust Dich das persönlich in einer entsprechenden Versuchsanordnung überprüfen zu lassen.... Oder hast Du nur den Smiley vergessen?
  24. 2 points
    Es gab 2 verschiedene Karin. Die beiden Modelle unterschieden sich in mehreren Details, wie zum Beispiel auch am Heck. Der dunkle hat hinten "bunte" Rückleuchten und der Karin-Schriftzug ist digital in Pixel ausgeführt mit waagerechten Pixeln die vom Schriftzug weggehen; der hellere hat dunkle Rückleuchten und der Karin-Schriftzug ist größer und geschwungener ausgeführt ohne den waagerechten Linien. Der Tunnel des Armaturenbretts worin die PRN und das Lankrad drin eingebaut sind, ist beim hellen Modell schmaler als beim dunkleren ausgeführt. Die Sitze waren auch unterschiedlich .
  25. 2 points
    In einen CX S2 gehört doch das Berlin. Ich habe es allerdings im S1 und d
  26. 2 points
    Wie der Zufall es will, hab ich heute ein Schnäppchen gemacht. Ein Blaupunkt Sylt komplett mit CD-Wechsler und Kassette. 150,- € Bin echt gespannt
  27. 2 points
    Die Abmessungen des Cactus Serie II (L x B x H): 4170 mm x 1714 mm x 1480 mm. Xantia X2 HDi Activa (L x B x H): 4524 mm x 1755 mm x 1400 mm. VW Golf VII (L x B x H): 4255 mm x 1799 mm x 1452 mm. VW Golf VI (L x B x H): 4199 mm x 1786 mm x 1479 mm. Renault Megane 4 TCE (L x B x H): 4359mm x 1814 mm x 1438 mm. 3 cm höher als der aktuelle Golf, 4,2 cm höher als der Megane, 8 cm mehr als ein Xantia Activa - der Cactus ist schon ein ganz hohes und böses SUV...
  28. 2 points
    Habe Spidanmanschetten vor ca. 50k km bei mir im C5 IIIer eingesetzt (alle vier), aber über Ausbau der Antriebswelle. Halten wie sie sollten.
  29. 2 points
    Wie der Optimismus jetzt betitelt wird, ist mir eigentlich egal. Wichtig und richtig ist, dass die SPD mit einer linke(re)n Führung mehr Chancen hat als mit einem Weiter-So-Scholz. Und zwar um so mehr, je mehr die CDU nach rechts abdreht. Vielleicht könnt Ihr dem eher zustimmen? Darüberhinaus halte ich Merz (aus meinem persönlichen Optimismus heraus) für nicht durchsetzbar. Ich hatte 2005 schon die (leider nicht erfolgreiche) Plattform stoppt-merkel.de mitgegründet. Bei Merz' Kandidatur wäre eine Aktion dieser Art wohl wieder fällig. Martin
  30. 2 points
    ist ein bus schwerer wenn alle fahrgäste stehen anstatt zu sitzen?
  31. 2 points
    Das Problem an diesem Forum ist tatsächlich die - sagen wir - nicht eben ideale Suchfunktion. Über den „Umweg“ Google kommt man eher auf passende Themen des ACC Forums als über die interne Suche.
  32. 2 points
    Oh weh, jetzt geht das schon wieder los.
  33. 2 points
    Durchfahrt durch Paris ? So geht´s:
  34. 2 points
    Und ich wunder mich schon, wie man hier seitenlang Tesla basht wegen eines Fahrzeugbrandes. Man kann Tesla allerdings vorwerfen, dass sie sich zu Beginn zu wenig um die Entsorgung gekümmert haben. Wie sieht das bei Verbrennern aus? Kommt da sofort der Hersteller und entsorgt das Brandwrack? Sind wirklich alle Teile an einem Verbrenner unkritisch? Und wegen der Brandgefahr: Aus diesem Aspekt müsste man per sofort alle XM aus dem Verkehr ziehen. Einige davon sind abgefackelt wegen Hydrauliköl, welches aus einer lecken Leitung auf den heissen Kollektor tropfte. Kann man beispielsweise auch auf der XM-IG Seite nachlesen.
  35. 2 points
    Dann kommt man in die Nachrichten. https://www.youtube.com/watch?v=jA1Do6iBehI
  36. 2 points
    Wenn es doch nur die Möglichkeit gäbe, eine Klimaanlage mit einem harmlosen Mittel wie CO2 zu betreiben... Oh, warte. (ist aber nicht Teslaspezifisch, das ärgert mich bei fast allen Autoherstellern)
  37. 2 points
    ...vor jeder Fahrt einfach anstupsen dann brauchst Du keinen anderen Ventilator. Peter
  38. 2 points
    gute Aktion! Volkswagenhalle: Braun, schweig!
  39. 2 points
    Hallo, es gibt nur eine Knotenstelle (unter der Mittelkonsole) im Kabelbaum für den Kopf/Seitenairbag links. Die beiden Airbags sind nicht parallel geschaltet sondern in Reihe!!! Daher findet die Änderung der Kabelfarbe durch/am Stecker vom Seitenairbag statt. Vermutlich liegt der Fehler im Bereich des Fahrersitzes, entweder am Stecker unter dem Sitz oder der Kabelbaum unter der Polsterung zum Seitenairbag. (evtl. im Schwenkbereich der Rückenlehne)
  40. 2 points
    Mensch grojoh sag das doch bitte laut, das ist doch die Info überhaupt! Da lag meine Glaskugel ja mal richtig, ein temporäres Problem Irgendwie war das doch zu erwarten. Aber zum Stroh dreschen hat es mal wieder gereicht.
  41. 2 points
    Mein HDi 165 von 2011 mit Euro 5 und mittlerweile 214 000 km ist auch völlig unproblematisch, was den Antriebsstrang betrifft. Der Verbrauch mit 6-Gang-Automatik allerdings ein wenig höher, knapp 6,5 l im Jahresmittel, trotz eher gemütlichem Betrieb auf schwedischen Straßen. (Ok, ein nicht unerheblicher Teil geht aufs Konto der Standheizung in den langen Wintern.) Die Motor/Getriebe-Kombination gefällt mir, würde ich so wieder kaufen, gerne natürlich auch eine jüngere Version mit besserer Abgasreinigung.
  42. 2 points
    Grad gelesen. So, wie die Rodung im Amazonas voranschreitet, ist in 2 Jahren rum. Und die Politik schaut einfach nur zu und unsere CHRISTLICHEN wollen weiterhin das Mercusor-Abkommen . Unsere Regierung steht somit Trump in nichts nach. Schaut Euch den Altmeier an. So jemand, mit dem wahrscheinlich schon als Kind keiner Spielen wollte und als Fleischberg alleine zwischen 1000den Büchern hockt, soll Politik für die Menschen machen ? Stattdessen geht da übrigens dieser "nette" Verein im Wirtschaftsministerium ein und aus. https://www.vernunftkraft.de/ Der Chef ist übrigens zufällig auch Referent im Ministerium.
  43. 2 points
    Das geht auch günstiger (wenn man jemanden kennt), oder auch teurer. Dort, wo ich beledern lasse 120 fürs Lenkrad und dann zweimal Versand. Und das ist eigentlich schon günstig. Und dann kommt ja noch der Ein- und Ausbau dazu (Airbag). Und die Reparaturzeit. Nicht jeder hat ein Ersatzlenkrad. Mit dem Reparaturset kann man sicher mehrere Lenkräder machen. Oder auch mal die ein oder andere angeschubberte Stelle an den Sitzen zB. Also eher 10 Euro. Das Ergebnis sieht dafür ja ganz brauchbar aus.
  44. 2 points
    Können die das Werk nicht einfach auf den BER bauen? Dann besteht zumindest die Chance das da irgendwas 2020 eröffnet wird
  45. 2 points
    Schade, kann kein holländisch, würde gern mal in entsprechenden Foren lesen ob Holländer bei solchen Meldungen genauso ausflippen wie Deutsche :-) https://www.tagesschau.de/ausland/niederlande-tempolimit-101.html?fbclid=IwAR3rHjVHjyIUEIS3F9eCcC1uCLCZZKaDyEShwAbgc94rhBPbnDtTWh18dvs "...Das oberste Gericht des Landes hatte die Regierung vor die Wahl gestellt: Entweder verbessert sie die Luft, oder es würden keine neuen Wohnungen oder Industrieanlagen mehr genehmigt. Nun hat sich Den Haag entschieden. Auf niederländischen Autobahnen gilt zukünftig eine Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h - jedenfalls tagsüber. Mehrere Agenturen berichten, das habe das Kabinett beschlossen. Die Maßnahme ist Teil eines Klimaschutzplans der Regierung. Auf vielen Autobahnabschnitten des Landes gilt bereits jetzt Tempo 100. Dies soll jetzt zwischen 6:00 und 19:00 Uhr auch für die Abschnitte gelten, auf denen bislang 130 erlaubt ist. Hauptziel der Maßnahme ist die Reduzierung von Stickoxiden..."
  46. 2 points
    Der Motor im C1 ist ein Toyota bzw. Daihatsu 1KR-FE. Der Motor gilt als außerordentlich leicht. https://en.wikipedia.org/wiki/Toyota_KR_engine Gernot
  47. 2 points
    Dem ist nicht so,auf der Welt geht nichts verloren. Du drehst den Schalter in der Küche rum.........und das Licht ist weg? Mach mal den Kühlschrank auf...... Peter
  48. 2 points
    Es sind DIE Härteregler Das, wo die 3. Kugel reingeschraubt wird, ist jeweils der Härteregler. Wenn beide Ventile ein durchgehendes Summen von sich geben, bei mind. einer geöffneter Tür, kann man davon ausgehen, dass zumindest die elektr. Ansteuerung stimmt. Dann kann man weitersuchen in Richtung Mechanik am Härteregler (Schieber schwergängig, E-Ventil mit zuviel Leckmengen) und im restlichen System (Leckmengen z.B. vom Bremsventil).
  49. 2 points
    Das ist wirklich seltsam. Da werden jährlich Millionen von Dieselfahrzeugen verkauft aber es war von Anfang an zum Scheitern verurteilt
  50. 2 points
    Zeitaufwand, wenn du einfach mal rumkommst: 1,5 Stunden Fahrt insgesamt, 3 Minuten Fehleranalyse inkl. Kostenvoranschlag. Zeitaufwand, den du bisher ohne jedes Ergebnis hattest: 9 Tage. Und nein, ich möchte keine Werbung für mich machen, ich bin auch ohne dich volllständig ausgelastet. Ich bin nur der Meinung, daß du ausgesprochen uneffektiv handelst
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up