Jump to content
  • Neueste Beiträge

    • schwinge
      Hier im Restaurationsbereich schauen nicht soviele "wissende" vorbei. Da ist es immer schwierig, eine Antwort auf spezielle Fragen zu bekommen. Dass es XM mit zwei Antennen gibt, hat mir @zitronabx mal erzählt. Ich kannte das nicht, scheint es nur beim Y3 zu geben. Ihm überlasse ich daher die Ehre, dir das zu erklären.  Zur Pumpenfrage: Da kenn ich mich leider auch nicht aus, bastele ausschließlich an 6+2 Pumpen. Die kann man ziemlich unkompliziert zerlegen und neu abdichten. Bei Pumpen von XM mit ohne Antisink wie deiner ist halt die Frage, wie man sie auseinanderbekommt. Ich war mal beim Öffnen einer CX-Pumpe mit Meißel und Flex dabei. Abdichten kann man da natürlich nix mehr... 
    • DS Prof
      Hallo, die Ambulance wurde verkauft Grüße Thomas
    • ACCM Elmar Stephan
      Manchmal bietet Youtube doch Schätze, wie dieses offizielle Schulungsvideo zur HP am Xantia (auf Englisch). Behandelt wird die einfache HP, gilt also im Prinzip auch für ältere Hydropneumaten.  
    • AndreasRS
      danke, aber dort habe ich nichts gefunden. Dafür in Frankreich. Citroën 96157736, 29 x 34,4 x 2,7 mm Citroën 96157730, 37 x 33 x 1,9 mm Ich gehe davon aus, dass man mit NBR 90 keine Fehler macht. @ACCM Jan Goebelsmannempfiehlt außerdem, die Kugel zu erneuern. Sie solle gehärtet sein und möglichst präzise gefertigt. Grüße Andreas
    • Gernot
      Ich habe das mit den Ladeboxen daheim auch noch nicht so ganz verstanden. Die öffentliche Ladeinfrastruktur brauchen wir auf jeden Fall, wenn man einmal etwas weiter fährt. Warum soll ich dann noch den Hausanschluß verstärken? Solarstrom über den Tag lade ich in der Firma... Ich gehe fest davon aus, daß in Zukunft überall CCS lader in Mengen installiert werden und man fährt ohne große Planungen los und da ist dann auch üblicherweise etwas frei zum Laden, so wie an den Tankstellen abseits der Sommerreisewelle. Rasthöfe mit einer 50 kW Alibiladesäule reichen jedenfalls nicht. Gernot
×
×
  • Create New...