Jump to content

Leaderboard

  1. bx-basis

    bx-basis

    Registrierte Benutzer


    • Points

      193

    • Content Count

      24,282


  2. schwinge

    schwinge

    ACCM


    • Points

      176

    • Content Count

      9,329


  3. Gernot

    Gernot

    Registrierte Benutzer


    • Points

      111

    • Content Count

      18,917


  4. AndreasRS

    AndreasRS

    Registrierte Benutzer


    • Points

      90

    • Content Count

      7,041


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/22/2021 in all areas

  1. Aus gegebenem Anlass muss ich einige Hinweise zum Gebrauch unseres Fahrzeug- und Teilemarktes geben. In letzter Zeit gingen immer wieder Beschwerden über unbegründete Nörgelei bei Verkaufsanzeigen ein. Unser Forum hat inzwischen den Ruf, dass man hier keine Fahrzeuge oder Teile mehr anbieten kann, weil sehr häufig irgendjemand die Angebote schlecht redet oder Verkäufer diskreditiert. Unsere Nutzungsbedingungen sagen eindeutig, wie mit Verkaufsangeboten umgegangen werden soll. Jeder, der das Forum nutzt, hat den Nutzungsbedingungen zugestimmt. Hinweise und Fragen sind natürlich möglich, ab
    13 points
  2. ich hole dieses traurige C6-Kapitel noch mal hoch um den Spruch "totgesagte leben länger" zu bestätigen. Ich hatte die Kiste im September 15 für oben genannten Preis wie die Katze im Sack gekauft ohne zu wissen was mich erwartet. Da auch keiner wußte ob Motorschaden oder nicht habe ich dann mit billigen, sehr billigen amerikanischen Mitteln unter Verwendung der Altteile die Kopfdichtungen repariert und einmal von vorne bis hinten auffälliges ebenfalls billig repariert. Das war aber meißtens nur Kontaktpflege und mangelnde Schmierung. Anlasser und Hydraulikpumpe wurde bei der Gelegenheit g
    12 points
  3. 11 points
  4. Liebe Xantia-Gemeinde, Ihr kennt wahrscheinlich alle die Reihe „Günstige Oldtimer“ im Spiegel Online, in der regelmäßig Youngtimer mit Potential zum Oldtimer vorgestellt werden. Ich finde die Reihe gut gemacht und interessant. Der CX war schon dran (Günstige Oldtimer - der Citroën CX Auf den fuhr Schimanski ab), der XM auch (Günstige Oldtimer - Citroën XM Schweben wie Gott in Frankreich) - selbst die Dyane wurde schon vorgestellt. Der Xantia fehlt aber noch. Animiert durch Xantiboys jährliche Zulassungsstatistik mit Verlustraten an die 20% pro Jahr finde ich, daß wir für den Xantia e
    10 points
  5. Nach dem ich letztens wieder mal Ärger mit der Spannungsversorgung hatte, hat es mir gereicht. In der Bucht eine schön kleine Spannungsanzeige gefunden. Wollte das Ding erst in die Digitalleiste einbauen. Hab mich aber wegen der unterschiedlichen Displayfarben dagegen entschieden. Dafür aber ein Plätzchen gefunden, was wie dafür gemacht ist. Zumindest wenn man keine Klima hat. Ein USB-Ladeanschluss hat auch gleich noch ein Plätzchen gefunden.
    10 points
  6. ...wozu das Multifunktionsöl von WD40 in der blauen Dose überhaupt geeignet ist: man kann damit den Schlauch zum Tank des CX verschließen!
    9 points
  7. Wiedermal so ein völlig unsinniger Thread, den man gleich schließen sollte. Reines Citroën Bashing, braucht es das wirklich?
    9 points
  8. Hallo, ich habe mich so halbwegs entschieden, dass ein XM weichen könnte. Mein Y4 Turbo C.T.. Er steht nun seit 2,5 Jahren abgemeldet in der Halle. EZ: 03/95 ORGA 6643 (01/95) ca. 342000 km Niveau VSX Bleu Mondial KLSCR Leder Schwarz (ab Werk!) Klimaautomatik (leer) Schiebedach (funktionstüchtig und dicht) el. MAL (nachgerüstet) Bordcomputer Sportlenkrad aus dem Originalzubehör (org. Lederlenkrad lege ich dazu) Y3 Speedline-Felgen (vor vielen Jahren gestrahlt und gepulvert, von außen tadellos, innen wieder beginnende Oxidation, Reifen: Dunlop M+S mit 4-5 m
    9 points
  9. Hier drei Fotos meines in Belgien erstandenen X1 1,9D Tentation (Kaufpreis 1.000€) mit TSN 259 und 69PS. Ist aus erster Hand mit glaubwürdigen 95.000km. Ausstattung: EFH vorn, ZV, werksseitg montierte feste AHK. Erste Eindrücke nach 100km Fahren: Motor, der gar nicht mal soo schlechten Durchzug hat (wenn man ihm 3000 Touren abverlangt), deutlich geringerer Lärmpegel im Innenraum als mein gleichaltriger XM Y4 2,0 16V, Fahrwerk und Getriebe wirken sehr unverbraucht. Kleiner Gag: selbes Kennzeichen, das Schimanski/Thanner Anfang der 80er an ihren Fords bewegten....
    8 points
  10. Die tage ist bissi was passiert 👍🏻 Leitungen alle dran unterboden Schutz erneuert. Neues Hitze Schutzblech montiert Auspuff teilweise montiert. Morgen kommt der Motor wieder rein, und es geht langsam Richtung erstes mal starten.
    8 points
  11. von Gerard Godfroy entworfen - gefällt mir ungeheuer gut, diese pure Eleganz A New "DS Grand Palais" in the Spirit of Les Grand Carrossiers - Citroënvie! (citroenvie.com)
    8 points
  12. 8 points
  13. Es geht hier um das CX Treffen in Westhofen. Alle anderen OT-Inhalte hier nicht erwünscht. Einen Corona-Thread gibt es schon und der ist auch vollkommen ausreichend. Falls Ihr Fragen, Anregungen und Infos zum Treffen habt, könnt Ihr die hier schreiben. Alles andere wurde jetzt und wird wieder entfernt werden. Martin
    7 points
  14. So weiter gings voderrahmen ist fertig, anschließend habe ich den Rost entfernt an der der karosserie, und dan mit Korrosionsschutz behandelt und dan unterboden Schutz drauf gemacht. Zu guter letzt gabs noch Fluid film in die Hohlräume. Die voderen Kugeln sind ebenfalls erneuert... Vorne noch die Kabelbäume mit neuen Well Rohren ausgestattet die alten lösten sich schon vom anschauen auf...
    7 points
  15. Hallo, aus gegebenem Anlass möchte ich, wie bereits von einigen hier getan, auch nochmal zur Vorsicht mit Bauteilen aus dubiosen Quellen aufrufen. Aus Interesse und in der Hoffnung vielleicht doch etwas brauchbares zu bekommen habe ich „VN05N“ bei ein paar verschiedenen Händlern gekauft. Wie eigentlich zu erwarten war, waren alle gefälscht und zwar alle gleich (dürften denen von Puck entsprechen). Nach einer Reinigung mit Aceton konnte man auch gut erkennen, dass das Gehäuse abgeschliffen worden war, die ursprüngliche Beschriftung war leider vollkommen entfernt. Ich habe da
    7 points
  16. Um nicht falsch verstanden zu werden: Der Cactus fährt sehr gut. Bei aktuellem Kilometerstand 103.000 sind bislang null Defekte aufgetreten. Doch, Moment, eine Klappe der Heizung/Lüftung hing und das Auto wurde nicht warm. Das Fahrwerk ist komfortabel und für so eine recht simple Konstruktion geradezu perfekt. Der Innenraum ist beinahe unverschlissen. Da geht er als Jahreswagen durch. Das ist natürlich auch auf mein moderates Körpergewicht und eine gewisse Sorgfalt im Umgang zurückzuführen. Der Motor ist ohnehin einer der besten Kleindiesel. Das alles hilft aber nicht, wenn alle vier Türen gam
    7 points
  17. Moin! So nun ist die Neuerwerbung zu Hause. Ein 2500 D
    7 points
  18. Was ich persönlich bedaure ist das Fehlen von Spaßautos im Modellprogramm. Der C3 Pluriel - ich hatte selbst einen - war so etwas. Bitte jetzt keine Heultiraden über Sensodrive und Faltdach. Das hätte man alles technisch lösen können. Und ich bin mit dem Auto ja nun auch 100.000 km gefahren, ohne zu verzweifeln. Da gab es z.B. auch dieses Showcar C-Airplay. In dieser Richtung sollte Citroën wieder etwas machen. Das wäre der Marke angemessen. Mit fetter Schlitten mit viel Power unter der Haube geht doch heute garnichts mehr. Gernot
    7 points
  19. Gut dass der Mechtroniker im Ruhestand ist. Wenn man alt ist möchte man nichts mehr dazulernen. Über 100 Jahre haben die Menschen gebraucht um die Autos so hinzubekommen wie sie heute sind. Eine ernsthafte Batterieforschung hat erst mit Tesla begonnen. Die nächste Generation basiert schon popeligem Eisen. In 10 Jahren fragt jeder wie man früher Autos so kompliziert bauen konnte. Ein E-Auto hat einen E-Motor und ein paar Kilo Elektronik. Und mein Treibstoff kommt unendlich vom Wind und der Sonne. Vom Dach in meinen Akku. Nicht von verseuchten Ölfeldern, transportiert mi
    7 points
  20. Au ja, Urlaub in Norddänemark. Hirtshals. Für 3 Monatslöhne kannst du ein Ferienhaus mieten, in das es manchmal nicht reinregnet. Jedenfalls, wenn’s nicht regnet. Und da es immer regnet, brauchst du pro Woche 3 dicke Bücher, ansonsten kannst du dort nichts unternehmen – das ganze Land ist bar jeglicher Kultur. Wenn du dich abends mit Essengehen dafür belohnen willst, dass du den Tag fast klaglos überstanden hast, gehst du in ein "Restaurant". Nach Überschlag des Bargeldbestands leistest du dir ein Leichtbier. Da Dänen nicht kochen können, erhitzen sie wahllos Nahrungsmittel, die dir von – Gesc
    7 points
  21. hallo zusammen, eigentlich hatte ich gehofft eine gemeinsame Erklärung abgeben zu können aber da meine emails und Anfragen nicht beantwortet werden und ich die Geduld verloren habe und das Thema einfach abschliessen möchte hier kurz ein Statement zu hy-sterie.de aus meiner Sicht (ganz Subjektiv) Gegründet damals bezüglich der Getrieb und Ölfilterproblematik (beiträge sind hier von mir im Forum zu finden) haben wir uns später auf Motor und Getriebe Revisionen spezialisiert. Der Erfolg war groß und wir haben viele Motoren und Getriebe überholt und an meist zufriedene Kunden ausge
    6 points
  22. An sich hat der Motor im DS9 ja 225 PS und schon bei niedrigen Drehzahlen unterhalb 2000 U/min 300 Nm Drehmoment. Die V8 Motoren im Möhrzähdöhs 350 SE oder 380 SE waren in dieser Größenordnung angesiedelt, wobei bei den Saugmotoren das Drehmoment erst deutlich später anlag. Natürlich gucken alle beim DS9 nur auf "1,6 i" und sehen da so einen Opel Ascona mit 75 PS Normalbenzin herumtuckeln. Alles wird heute klein, genial und sparsam. LED Scheinwerfer nehmen kaum Strom auf und sind extrem hell. Ein Schlaufon hat mehr Prozessorleistung als früher ausgewachsene Mehrplatzrechner. Ein Fer
    6 points
  23. Naja, über die Schneidringverbinder kann man seine Meinungen haben. Man muss sich im Klaren sein, was man macht. Wie Bremsleitungen verbunden werden dürfen. Für welche Leitungen Messingschneidringverbinder geeignet sind und für welche nicht. Und überhaupt, wie ein Schneidringverbinder korrekt anzubringen ist. Ich hab auch mal so geflickt, bevor ich ein Bördelgerät hatte. Tipp: Rohre mit dem Rohrschneider trennen, nicht mit der Metallsäge. Ich war mal 300km unterwegs, um eine Hinterachse wieder unter einen XM zu flicken. Rate mal, wie der Bastler vor mir die Rohre getrennt hatte. Und b
    6 points
  24. Hilft genau so wie ein Liter Weihwasser im Kühler...
    6 points
  25. Schon dreist, wie Bild und SPD so tun, als hätte sich das Baerbock ausgedacht. Sie hat es bloß ausgerechnet.
    6 points
  26. 6 von den 16 Cent sind seit Jahresbeginn schon drin. Nach Beschlüssen der Groko (zur Erinnerung: CDU/CSU, SPD) wird die CO2 Bepreisung auch auf den Verkehr angewandt, was bis 2025 etwa 15-17 Cent auf den Liter ausmachen soll. Gut so. Eher noch zu wenig.
    6 points
  27. Da kann ich wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln. Hatte ich nicht irgendwann gelesen, Du wärest für die SPD in der Regionalpolitik? Da können wir nur hoffen, dass der Olaf Scholz ein besseres Rechengenie ist als Du es hier unter Beweis stellst. Die MediCan betreibt 54 Testzentren in 36 Städten. Die Journalisten recherierten an 3 Tagen je 1 Testzentrum und ermittelten für diese Standorte Tag1 Standort 1 = ca. 300 zu viel abgerechnete Tests Tag2 Standort2 = ca. 900 zu viel abgerechnete Tests Tag3 Standort3 = ca. 1.200 zu viel abgerechnete Tests Das macht im Schnitt 800 zu
    6 points
  28. CXe werden teuer. Ich vermute, daß einige ihren CX mal sehr günstig gekauft haben, und jetzt auf den Zug aufspringen wollen um Geld zu machen. In welchem Zustand der nun teuer angebotene CX tatsächlich ist, steht auf einem anderen Blatt. Für einen guten Zustand bzw. Werterhalt notwendige Arbeiten wurden sicher bei vielen wegen des günstigen Preises bzw. des geringen Wertes des Autos lange Zeit nicht gemacht oder mangelhaft ausgeführt. Billig reparierte Unfallschäden, nur teilweise durchgeführte Konservierungen, schlechte Lackierungen, Fehlfunktionen der Technik, sicher oft wegen Unkenntnis
    6 points
  29. Heute die erste Fahrt in freier Wildbahn seit Langem für diesen Xantia. War zwar nicht weit, aber immerhin problemlos, wenn auch etwas hart gefedert Bald hoffentlich wieder rostfrei Grüße Marian
    6 points
  30. Xania-EigenerInnen haltens da mit einer Figur aus dem bekannten Gallier-Comic: "Verleihnix" 😉
    6 points
  31. Die Preise für CXe haben stark angezogen. Ich erinnere mich an eine Diskussion in diesem Forum vor etwa 10 Jahren, als die Frage aufkam, ob man für einen CX überhaupt einen fünfstelligen Preis verlangen kann. Damals hieß es, 10000€ gibt es vielleicht für einen Top-Prestige oder einen Top-Turbo. Mittlerweile wird selbst für einen "Brot- und Butter CX" im Zustand 3 teilweise ein solcher Preis aufgerufen. Vielleicht macht sich da eine gewisse Goldgräberstimmung breit. Wobei ich der Meinung bin, gute CX sind mittlerweile selten und auch ihren Preis wert.
    6 points
  32. Mickey Mouse, Heft 780, Seite 14, Sprechblase 12 🤓
    6 points
  33. Vielen Dank erst mal fuer deine Recherche! Mir waren die Zahlen ja auch suspekt, war aber doch zu faul sie zu recherchieren. Primaer schaden sie aber der Reputation derjenigen die so ein Unsinn verlinken oder nachplappern. Was mich etwas erstaunt, dass du selbst dich an deine eigene Empfehlung nicht haellst und in die Kerbe schlaegst die Martin schon widerlegt hat. Ich selbst weis nur von sehr wenigen Menschen was sie waehlen, selbst nahe Freunde und Verwandschaft inklusive meiner Lebenspartnerin, erzaehlen mir das nicht und ich wuerde sie auch nicht danach fragen. Bei euch scheinen die L
    6 points
  34. Zu Hause war es schon zu dunkel für Fotos, daher nur eines kurz nach der Bergung. Auf die Straße wird er nicht mehr kommen, da hilft auch die Laufleistung von nur 134tkm nicht. 15 oder mehr Jahre im Schuppen mit undichtem Dach haben ihm den Rest gegeben...
    6 points
  35. Was heißt hier Straßenpanzer? SUV steht doch für - sozial, - umweltfreundlich, - vielseitig. Sozial, weil im Zuge der kommende Fahrgemeinschaftspflicht diese Autos hinten auch Platz für drei Erwachsene bieten. Umweltfreundlich, weil durch erhöhte Bodenfreiheit, Allradantrieb oder Traktionshilfen auf der Fahrbahn auf Streusalz und Winterdienst weitgehend verzichtet werden kann. Vielseitig, weil nur in einem hohen, großen Auto Platz ist für neue, sparsame, alternative Antriebe. Nix kapiert hier, oder? Gernot
    6 points
  36. Klugscheißmodus: schon wieder eine Verkaufsanzeige, die weder niedergemacht noch zerredet wurde. Und das - meine Behauptung - weil die Anzeige u.a. viele gute und ehrliche Informationen und aufschlußreiche Fotos enthielt. Micha, viel Spaß mit dem TCT.
    6 points
  37. Der XM ist reserviert für Michael/schwinge und steht somit erstmal nicht mehr zum Verkauf Danke für die vielen Likes
    6 points
  38. Sind vom Golf III hinten , man kann ja kaufen was man will. Beide zusammen kosteten mich 17.00 Euro
    5 points
  39. Interessanter Vorfall. Ich sehe da 3 Möglichkeiten: - Genehmigung von der Stadt einholen, daß man anhalten darf um ein bewegungsunfähig havariertes Fahrzeug aufzunehmen. - Das Auto an Ort und Stelle verrotten lassen, da eine Bergung wegen des Halteverbotes nicht möglich ist. Auf Dauer täte das dem Stadtbild von Forchheim allerdings nicht gut. Obwohl, sofern Forchheim überhaupt sowas wie ein Stadtbild hat, ich war noch nie bewußt dort. - Das Bergungsfahrzeug während des Bergungsvorganges permanent in Bewegung halten. Das erfordert sicher einiges an Geschick und Planung, dürfte aber nicht
    5 points
  40. Ein schöner Kombi ist selten alleine
    5 points
  41. Der Xantia Break hat alles was man braucht, außer viel Bling Bling . Als V6 einfach herrlich.
    5 points
  42. Heute ausm schlachter gebrauchte Vorderachse ausgebaut. Da die andere doch Durchrosstungen hat werde da das ein oder andere ebenfalls erneuern. So die Hinterachse habe ich soweit fertig. 👍🏻
    5 points
  43. @ Minas: eigentlich ein post für die private box, aber da das Auto scheinbar doch einiges Interesse erregt und hier auch die Frage schon aufkam warum ein so guter Wagen ständig weitergerreicht wird mach ich das mal öffentlich. Ich hatte es oben ja schon erwähnt - er gehörte mir und ich hab' einen Neffen, der ihn auch seeehr gerne gefahren ist, einschliesslich seiner LAG, was schon mal nicht selbstverständlich ist. Nun die Frage, warum wir das Auto trotzdem weggegeben haben ---- steht ja oben schon. Ich arbeitslos, Kosten reduzieren, der Verkauf des GS/A ging einher mit der Kündigung
    5 points
  44. Volvo hat mal Kleinwagen gebaut....
    5 points
  45. Ich würde immer einen fahrzeugspezifischen Elektrosatz empfehlen. Der Anschluß wird deutlich erleichtert und vor allem muß man den Kabelbaum des Fahrzeuges nicht beschädigen. Falls ich im Auftrag eine AHK verbaue, kommt der Kunde mit fahrzeugspezifischem Elektrosatz am Ende mit einem geringeren Preis weg als bei einem Universalsatz - und hat keine Beschädigungen am Kabelbaum seines Autos.
    5 points
  46. Einfach einen Kombi kaufen dann ist die Rost- an Heckklappe und Spoilerfrage geklärt. Wenn ein Y 4 sonst in rostmäßig in Ordnung ist und der Fahrer Zeit hat sich um den Rost an der Klappe zu kümmern , hat er sonst keine Sorgen... grins
    5 points
  47. Was Ist denn da schlimmes nicht original? Der Kühlergrill und die Spiegel wirst du ja wohl nicht als schlimm bezeichnen. Ich halte das ganze ist nicht Original Geschwätz sowieso für bekloppt. Es geht hier um ein altes Auto.
    5 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...