Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 09/17/2019 in all areas

  1. 1 point
    Nett zu lesen http://radical-mag.com/2019/09/16/fahrbericht-citroen-gsa-x3/?fbclid=IwAR1TIdU6EDNzIvKlPraw1L5NVzCxWdVN_i7P1u26Q7uBOk-bR502aQ0pjeE
  2. 1 point
    jetzt ziehe ich mal ganz bewusst den trolljoker für mich: mal angenommen , man kauft sich heute ein neues benzin - und ein e-auto. bei benzin gibt es zwei überlegungen in finazieller hinsicht: ich fahr das dingen 2/3 jahre und bekomme einen guten (na ja) wiederverkaufs preis., weil der nächste ja auch wieder 10 jahre damit fahren kann. und so läuft es ja meistens. jetzt zum e- auto: mittlerweile gibt es schon hersteller(hab ich gelesen) die 5 jahre garantie auch auf den akku geben. das ist doch einfach klasse (wenn man doof ist und nicht von dieser welt) was ist nach 5 jahren mit dem akku (jeder weiss , was das für folgen hat, einen akku über längere zeit schnellzuladen) na klar..... jubel hosianna super jubel.....angepeilte ziele sind nicht mehr erreichbar, und im winter gibst den rest(der reservekanister nützt ja wieder mal nix). kein problem.....ich kauf nen neuen akku (oh mist , der preis haut einen ja um) kein problem, zu teuer, ich verkauf die karre wieder.......................................wie, den will keiner, weil der akku ziemlich platt ist so ein mist, man kann doch tatsächlich ermitteln, wie platt der akku ist. was lernen wir daraus, denkst du nicht einen tick weiter werden dich die medien bekloppt machen.
  3. 1 point
    Das mag stimmen, aber es geht auch um Rentner oder andere Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen, die deswegen privat SUV fahren. Ich hatte in der jüngeren Vergangenheit 2 Begegnungen mit SUV, einmal war ein alter adipöser Mann in seinem SUV auf der Autobahnauffahrt umgekippt und hing kopfüber im Auto, das andere Mal war ein alter adipöser Mann während der Fahrt kollabiert und sein X6 fraß sich auf einem Kreisverkehrshügel fest. Beide Personen hätten ganz sicher nicht die Lizenz erhalten, ein Kleinflugzeug zu führen, obwohl das viel sicherer wäre als am Straßenverkehr teilzunehmen. Ich meine man sollte die Voraussetzungen zum Führen eines PKW grundlegend überarbeiten. Regelmäßige körperliche Überprüfungen aller Inhaber einer Fahrerlaubnis, so wie das bei Piloten selbstverständlich ist.
  4. 1 point
    Kurz und knapp: ja. Ich habe eine ganze Zeit lang das Total 75W-80 benutzt. Es hatte aber schon immer das Problem, dass sich bei Temperaturen unter 10° der zweite Gang morgens nur schwer einliegen ließ. Andere klassische Schaltgetriebeöle brachten keine Besserung, teilweise sogar deutliche Verschlechterungen. Eine Recherche im Internet ergab, dass bei Mercedes die Fahrzeuge mit Schaltgetriebe teilweise ab Werk mit ATF gefüllt werden. Ich habe es darauf hin ausprobiert. Eine Verbesserung des Schaltverhaltens trat ziemlich bald nach dem Wechsel ein. Nach ca. 40.000 km kann ich bisher keine Nachteile feststellen. Das Getriebe hat aktuell 340.000 km gelaufen.
  5. 1 point
    Werden die roten Streifen nicht durch "grüne" ersetzt? https://www.tagesspiegel.de/berlin/neues-design-der-ice-zuege-ice-bekommt-gruenen-streifen/24999250.html Ronald
  6. 1 point
    FALSCH! Das sind keine dicken Mädchen, das sind extrem fette Weiber.
This leaderboard is set to Berlin/GMT+02:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up