Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation since 01/13/2021 in all areas

  1. Inzwischen habe ich ca. 700 Spam-User identifiziert und gesperrt. Alle hatten sich ordnungsgemäß als normale Benutzer registriert, das Captcha korrekt ausgefüllt und die Bestätigungsmail angeklickt. Bis ich mir einen Überblick verschafft und Maßnahmen überlegt habe, musste ich das Forum für ein paar Stunden schließen. Ebenso die Mailfunktion unserer Domains. Es war nicht absehbar, wieviele Spammer sich noch registrieren würden. Alle Spammer und alle Spam-Mails (knapp 70.000 Mails!) habe ich jetzt aus der Datenbank und den Postfächern gelöscht. Die Datebank fühlt sich jetzt wieder ric
    28 points
  2. Hallo zusammen, letzte Nacht kam ein sehr heftiger Spamangriff aus Russland. Bis um 4 Uhr heute Nacht habe ich ca. 120 Spammer identifiziert und gesperrt, die alle die immer gleiche Spam Mail mit Porno-Werbung an tausende User verschickt haben. Es wurden dann bis heute morgen über 60.000 Mails von knapp 700 Spam-Usern über mindestens 20 verschiedene IP Adressen, vor allem aus Russland. Alle hatten sich ordnungsgemäß als normale Benutzer registriert und die Bestätigungsmail angeklickt. Bis ich mir einen Überblick verschafft und Maßnahmen überlegt habe, musste ich das Forum v
    19 points
  3. Hallo zusammen, heute Nacht gegen 23 Uhr ging das Ganze los, dann habe ich bis 4 Uhr ca. 120 Spammer entfernt, die alle die immer gleiche Spam Mail an alle User verschickt haben. Grad bin ich aufgestanden und sehe, dass es noch mindestens weitere 500 Spammer gibt 😭😭😭 Meldungen habe ich inzwischen genügend bekommen, die braucht Ihr nicht mehr schicken. Jetzt werde ich mir erstmal einen genaueren Überblick verschaffen und evtl. auch das Forum vorübergehend offline nehmen. Sowas hatten wir noch nie. Jetzt weiß ich auch, was ich heute machen werde anstelle meiner Deckenhei
    12 points
  4. Was reitet dich, deine Unverschämtheiten ständig über den freundlichen Ebby zu ergießen? Dieser Ton steht dir nicht zu! Ja, Cactus-Fiori hat das Forum übernommen und mit seiner liebreizenden Art sofort alle Herzen erobert. Insbesondere seine wiederkehrende Aufforderung "wisch dir erstmal den Schaum vom Mund" an wechselnde User wollen wir nicht mehr missen.
    12 points
  5. kurzes Update: meine Eltern sind beide wieder zuhause und jetzt Coronafrei. bis die beiden wieder richtig fit sind, wird wohl noch ein weilchen dauern, was aber zuhause wohl einfacher ist als im Krankenhaus. Gruss HD
    10 points
  6. @munich_carlo meine Rede, ich gehöre wohl auch zur Risikogruppe und leider kann ich diese Masken nicht tragen, zudem kommt noch hinzu das ich die Schutzwirkung für pures Wunschdenken halte. Unabhängig davon muss man halt schauen das man seine Kontakte so gering als möglich und die Abstände so groß wie möglich anlegt. Da kommt die Vernunft zum Zug! Auch wenn es einigen hier nicht passt, ich habe schon mehrmals mein Einkaufsverhalten beschrieben und die Zahl der Leute die sich mir seit Beginn der Pandemie auf weniger als 1,5m genähert haben kann ich an 10 Fingern abzählen. Es macht überhaupt kei
    10 points
  7. Ich habe gestern den neuen C4 beim Händler gesehen. Hier ein paar Eindrücke: - Heck empfinde ich als zu klobig, wobei die komischen Rücklichter in natura nicht so wild aussehen wie gedacht - ansonsten ist der neue C4 live viel stimmiger und fescher als auf den bisherigen Fotos - wenn man die 10cm Heck wegnimmt ein tolles Auto - innen mMn sehr gute Materialien, Sitze bequem, auch das manchmal schon gescholtene Tachodisplay empfinde ich nicht schlimm - Der Einstieg vorne könnte Kopfweh verursachen. Wenn man zu schnell einsteigt besteht die Gefahr, sich den Kopf zu stoßen. Innen ist dan
    8 points
  8. Aus meiner Sicht als Betroffener mit Covid-19 möchte ich nur sagen, so schlimm wie eine Infektion kann die Impfung nicht werden. Sollten bei mir die Antikörper zurück gehen, werde ich mich auf alle Fälle impfen lassen, denn sowas (Covid-19) braucht man nicht. Nicht nur körperlichen Probleme kommen mit dem Müll, nein auch noch psychische. Und die waren wirklich übel. Für mich ist es also klar, wenn das Leben wieder normal werden soll, gelingt das nur mit Massenimpfung, dann sind die Impfverweigerer halt Nutznießer der Vernunft der anderen, Solidarität ist eh nicht mehr so angesagt. Nebenbei bem
    8 points
  9. hier sieht man leider allzu deutlich das Problem der ganzen Diskussionen: Du kannst es Dir nicht vorstellen, also ist es so? Du bist wie wir alle hier Laie auf diesem Gebiet. Warum diskutiert die Wissenschaft dieses Thema dann noch? Es scheint ja sehrwohl eine Frage zu sein, ob eine Impfung auch die Weitergabe verhindert. Hier sind deutlich zu viele Laiendarsteller am Start, die sich anmassen auf einem ähnlichen oder sogar höheren fachlichen Niveau die Dinge zu beurteilen als Fachleute und Wissenschaftler.
    7 points
  10. Wenn man in zwei Ländern zu Hause ist, dann fallen einem manchmal Dinge auf, die so nicht unbedingt in den Medien verglichen werden. Hier mal ein paar interessante Unterschiede zwischen Deutschland und Schweden: Maskenpflicht - DE: ja, teilweise auch draußen - SE: Empfehlung für Stoßzeiten im ÖPNV Schließungen - DE: weitreichend - SE: Sportbuden, Kirchen, Konzerthäuser... aber keine Läden Kontaktbegrenzungen - DE: max 1 Person aus fremdem Haushalt - SE: nur Empfehlungen Versammlungsverbote - DE: ? - SE: max 8 Personen (gilt nicht im Privatbereich) Bewegungseinsc
    7 points
  11. Dass eine saisonal bedingte höhere Sterblichkeit im Winter gegeben ist, wurde schon 2012 in einer Studio dokumentiert. Wenn Du Dir die Altersstruktur der verstorbenen Augsburger anschaust wirst Du feststellen, dass die überwiegende Mehrheit das Alter von 80 Lebensjahren überschritten hatte. Dieser Personenkreis hat in der Regel schon ernste Vorerkrankungen und ein nicht mehr so widerstandsfähiges Immunsystem. Diese Personengruppe hätte besser geschützt werden müssen, egal ob sie im Heim oder Zuhause leben. Dass der Lockdown seit November 2020 keine sonderlichen Erfolge gebracht
    7 points
  12. So Leute der Skandal XM hat heute einen neuen Besitzer gefunden. Alle sind glücklich und zufrieden. Der Tread darf dann jetzt geschlossen werden.
    7 points
  13. Ob Stickstoff oder 'Luft' basiert 'lediglich' auf einem technisch-chemischen Hintergrund (siehe auch Literaturhinweis unten). Der essentielle Unterschied: Bei der Hydropneumatik bleibt die Gas-Masse gleich, es ändert sich das Gas-Volumen (Komprimierung) mit der Beladung, das 'fehlende' Volumen wird durch Öl ersetzt. Bei der 'Luftfederung' wird eine zusätzliche Gas-Masse nachgepumpt um das Volumen auszugleichen. Diese beiden Lösungen führen zu völlig unterschiedlichen Kurven der Federraten über der Beladung (Abhängigkeit der Federkonstante vom Gas-Volumen, nicht von der Gas-
    7 points
  14. Das ist mal wieder ein echter jozzo Schon im Vorwort (Seite 4) steht, dass die Daten ca. 60 Tage brauchen, bis sie vollständig sind. Die "Dezember 2020"-Daten können also am 8.1.2021 (Stand der Sonderauswertung) noch nicht da sein. Auf den Seiten 27 und 28 sieht man auch ohne Brille, dass für die Zeit zwischen dem 14.12.2020 und dem 31.12.2020 gar keine Zahlen genannt werden. In der Zusammenfassung auf Seite 65 wird der Dezember 2020 sogar ganz weg gelassen! Wenn man die vorhandenen Daten vergleicht (also z.B. die KW 45 bis zur KW 50), dann ergibt sich dieses Bild: St
    7 points
  15. So langsam wird mir echt angst und bange wenn ich sehe welche Beispiele für "wirksames" Handeln gegen Corona hier von besonders aktiven Verfechtern der auch hierzulande ausschließlich von oben geführten immer-mehr-Zwang-Politik ohne jedes Widerwort genannt werden. Netanjahu als leuchtendes Beispiel an der Spitze einer Regierung die "streng gegen Anti-Impf-Propaganda vorgeht" und mit Zuckerbergs Hilfe Zensur praktiziert um die Bürger zu "ermutigen". Igitt! Und von den "üblichen Verdächtigen" hier im Forum wird man auch gleich in die "Anti-Impf-Propagandisten" Schublade gesteckt wenn man es wa
    6 points
  16. Zur Beruhigung aller: es wurde nichts gehackt und Eure Daten wurden weder ausgespäht noch kompromittiert. Es haben sich "lediglich" ca. 700 Benutzer angemeldet und insgesamt ca. 60.000 Mails an alle Benutzer des Forums versandt. Ich habe alle diese Mails aus der Datenbank gelöscht, so dass sie innerhalb des Forenpostfachs nicht mehr lesbar sind. Viele Grüße, Martin
    6 points
  17. die Kernfrage ist, ob es bei dieser Abwägung nur um Dich geht, oder auch um die Menschen, mit denen Du Kontakt hast. Deine Sicht halte ich nur solange für legitim, solange nicht klar ist, ob der geimpfte sich nur selbst vor Erkrankung schützt aber trotzdem andere noch anstecken kann, oder aber eben nicht mehr. Sollte das der Fall sein, wird Deine Argumentation reichlich dünn; dann ist die Stabilität Deines Immunsystems alleine irrelevant. Und dann ist es auch völlig legitim, dass der geimpfte Mensch anders behandelt werden kann als der nicht geimpfte. Aber eben auch erst dann, insofern ist die
    6 points
  18. Hallo, doch, es gab offizielle Vorgaben für das Aussehen der Betriebe und von daher waren natürlich auch sämtliche wichtigen Farben festgelegt. Das galt für die farbliche Gestaltung der Außenfassade bis hin zur Bekleidung der Mitarbeiter. Ich habe mal eine Seite abfotografiert, die das wesentliche wiedergibt: Grüße Alex
    6 points
  19. Hallo Ingo, wenn's ein 18er Motor ist, dann hat er am Führungsrohr für den Ölpeilmeßsstab noch einen kleinen Rohrstutzen für die Öldunstrückführung vom Öleinfüllstutzen. Das ist das einzige äußerliche Erkennungsmerkmal wenn keine Auspuffspinne sowie Vergaser montiert sind. Der Einfüllstutzen ist von der Art her wie die modernen für 2CV4 oder 2CV 6 bzw. späteren Ami6, also mit der integrierten Membran und verbördelt. Der Abstand der Befestigungsbolzen ist immer gleich geblieben so daß durchaus andere Stutzen diesbezüglich passen würden, doch ob der Winkel des Stutzens bzw. Einbucht
    6 points
  20. Das Thema gab‘s hier ja schon des öfteren. Ich sehe erfreulicherweise meine Theorie des forciert aggressiven Verhaltens durch allzu „dynamisch“ ausgelegte Fahrzeuge bestätigt. Besonders fiel mir dieser Umstand stets auf, wenn ich nach drei bis fünfhundert Kilometern teils hektischer Geschäftsreise in einem unserer Poolcars (VW Passat, Skoda Octavia und Superb, BMW 3er und 5er, Mercedes C- und E-Klasse, die zugegebenermaßen allesamt gut Federn) wieder in meinen 13 Jahre älteren C6 zurück durfte: Jedesmal ein erleichtertes Aufatmen! Dieses Raumangebot - opulente Ledersessel, g
    6 points
  21. Tja, wenn man als Ü80er 4 Tage nach der Impfung stirbt dann ist man halt seinen Vorerkrankungen erlegen. Stirbt man als Ü80er aufgrund seiner vorhandenen Erkrankungen und im Nachhinein wird noch eine COVID-Infektion festgestellt dann geht man als Pandemie-Opfer in die Statistik ein...
    6 points
  22. Da ich Bachmayer für einen klugen technikverständigen Menschen halte weiß er sicher dass eine FFP2 Maske nur 95% der Aerosole abhält und dass diese maximale Grenze sogar unerreichbar ist, da keine Maske hundertprozentig anliegt und man immer Luft vom Rand unter Umgehung des Filters mit einatmet. Nur mal als Illustration: Die Größe eines Virus ist so klein dass 500 Viren nebeneinander der Dicke eines Haares entspricht. Und bei den Masken die wir tragen ist Platz für viele Viren, da keine überall ganz anliegt. Maske tragen ist wie bei starkem Regen einen Regenschirm benutzen.
    6 points
  23. bei mir war es Terexus sie wäre Elsa und so geil auf mich ..................... .............. was ich auch verstehen kann hab das Dingens gleich mal gelöscht
    6 points
  24. Es sind solche Sätze, die ich von angeblich friedlichen und vernünftigen Bürgern einfach nicht zu hören gewohnt bin. Das führt wiederum bei mir zu Widerstand und grösstem Misstrauen. Der massivstmögliche Widerstand kommt nämlich kaum ohne Waffen aus. Wo ist da die Grenze? Reichen Sturmgewehre, oder heisst massivstmöglicher Widerstand genau das wörtlich, und schreckt auch vor Nuklearwaffen nicht zurück? Wie ists dann mit Giftgas? Weisst Du, das hat in meinen Augen dann überhaupt nichts mehr mit bürgerlichem Engagement zu tun, sondern bei massivstmöglichem Widerstand ist schon fast unauswei
    5 points
  25. 5 points
  26. Es gibt jetzt einen Online Rechner wo man seine Daten eingeben kann, wann man ca. mit dem Impfen dran ist. https://www.omnicalculator.com/health/impfterminrechner#vorerkrankungen-liste Bei mir kam das raus. 51 Jahre ohne irgendwelche Bonuspunkte : Basierend auf Ihrem persönlichen Profil befinden sich deutschlandweit von 19.179.283 bis 38.037.703 Personen vor Ihnen in der Warteschlange für eine COVID-Impfung. 📅 Bei einer Impfrate von 669.998 pro Woche und einer Impf-Bereitschaft von 54%, können Sie erwarten, Ihre erste Impfdosis von 07/08/2021 bis 20/02/202
    5 points
  27. Zum Einreiseverbot für Nichtgeimpfte: Die Argumentation im nachfolgenden Satz ist aber genauso ein heißer Scheiß: Australien müsste also nachweisen, dass es auf dem ganzen Kontinent keinen einzigen Coronafall gibt, um Einreisebeschränkungen einzuführen. Wenn es aber im hintersten Outback auch nur ein Handvoll Infizierter gibt, dann darf das Land die restliche Bevölkerung nicht mehr schützen? Unlogischer gehts ja kaum noch. Im übrigen: Schonmal nach Australien eingereist? Da würdest du dich wundern! Da wird nachgefragt und sogar Gepäckstücke kontrolliert, ob du auch nur ein
    5 points
  28. Die Wirksamkeit des Impfstoffes? Wie kommst du denn darauf, das ist doch völlig falsch.
    5 points
  29. Zur Schweden-Deutschland-Diskussion: Da gibt es Mentalitäts-Unterschiede zwischen Nord- und Südeuropa. Etwas spitz formuliert: In Skandinavien wird auf "dringende Apelle" eher reagiert, in unseren Breiten befolgt man das, was angeordnet wird, aber nicht mehr. Und in Südeuropa nicht mal das, was angeordnet wird. Als Beispiel fallen mir Tempolimits in Baustellen ein: in Italien stehen auf der Autobahn 30km/h-Schilder, damit eine Chance besteht, dass 80 gefahren wird, bei uns stellt man dafür eine 60 hin. In Skandinavien reicht das 80er Schild. Das bedeutet - und lässt sich auch an der Art u
    5 points
  30. Nix. Kein Lockdown. Nur die Zeit. Impfstoffe. Bzw Personen, die infiziert waren und wieder gesund sind. Herdenimmunität, wie es unsere Mutti nennt. Und besseres Wetter (hört man, sagt man, obs stimmt?). Wir könnten uns auch alle im Kreis aufstellen und Kussi auf die Wange geben, dann ist in 4 Wochen wirklich alles vorbei. Über zero-covid kann ich nur lachen. Absolut unrealistisch. Kurzfristige Effekte, viele müssen es ausbaden. Vermutlich von Politikern ausgedacht?
    5 points
  31. Der sieht doch noch richtig schön aus. Gib eine ungefähre Preisvorstellung bekannt, sonst schießen nur die Vermutungen über dein Preisniveau ins Kraut. Damit ist keiner Seite geholfen. Zusätzlich wäre vielleicht hilfreich zu erfahren, was für den TÜV ansteht. Wie steht es um die Klimaanlage? Ein wirklich parktisches und haltbares Auto. Viel Glück beim Verkauf.
    5 points
  32. CX Bestatter ist auch nicht jedermanns Sache, weil vielen von der Hydropneumatikgeschaukel beim fahren schlecht wird ...........................
    5 points
  33. Es reicht über die Grenzen zu schauen um sich eine Idee davon zu machen was passiert. In Frankreich hatten wir diesen Lockdown wo alle zuhaus blieben. Da das vor rund 9 Monaten war und jetzt keine Babyschwemme herrscht ist die Befürchtung also nicht gerechtfertigt. Die Arbeitslosigkeit ist auch nicht angestiegen, im Gegenteil es gab 60% wenige Pleiten in F 2020 als in den vorangegangenen Jahren. Was ist also passiert? Nichts, auch dem Virus hat das ganze nichts gebracht oder geschadet. Momentan wird über einen 3. Lockdown in F geredet. Der ganze Zirkus bringt einfach nichts. Die logische Ko
    5 points
  34. 5 points
  35. Hmm, ich habe die Schreibweise mit "i" vom Unfehlbaren übernommen. Du musst dich also irren.
    5 points
  36. Kann ich sehr gut nachvollziehen. Als ich vor über 20 Jahren meinen Zivildienst im Altenheim machte waren die Zustände schon schlimm genug, besser geworden ist es definitiv nicht. Mittlerweile bin ich - genau wie meine Frau und ihr Bruder - sehr froh darüber dass am Tag an dem meinem dementen Schwiegervater ein Heimplatz zugesagt wurde auch ein Aufnahmestop in Niedersachsen verhängt wurde. Das war zu dem Zeitpunkt zwar erstmal eine Katastrophe, da meine Frau sprichwörtlich auf dem Zahnfleisch ging nachdem sie ihren Vater schon seit Wochen mangels Verfügbarkeit von Pflegekräften selbst pflegte,
    5 points
  37. Das sind die für mich wichtigsten Sätze aus dem oben verlinkten Artikel: "In der aktualisierten Impfempfehlung des norwegischen FHI heisst es nun: „Für die überwiegende Mehrheit der älteren Menschen, die mit Gebrechlichkeit leben, werden alle Nebenwirkungen des Impfstoffs durch ein geringeres Risiko einer schweren Erkrankung an Covid-19 mehr als ausgeglichen. Für diejenigen mit der schwersten Gebrechlichkeit können jedoch selbst relativ milde Nebenwirkungen des Impfstoffs schwerwiegende Folgen haben. Für diejenigen, die eine sehr kurze Restlebensdauer haben, kann der Nutzen des Impfstoffs mar
    4 points
  38. Die haben dort zu schlechtes WLAN und noch kein 5G im Heim, dann funktioniert der Chip nicht richtig. Da kann der Bill gar nichts für...
    4 points
  39. .... besser: Mit dem, was Du für das Dich anglotzende Böse hältst. fl.
    4 points
  40. Leider wohl nicht das letzte Mal. Ich hoffe, Du und viele andere wiederholen das so oft es nötig ist, auch wenn es Nerven kostet. Sonst verbreitet auf Seite 378 des Threads nur noch der Cactus-Flori seine Thesen und bleibt dann unwidersprochen.
    4 points
  41. Sagt mal, was ist eigentlich mit Euren Autos ? Fahren die alle ? Nix kaputt ? In diesem Coronaforum muss man die Technikthemen ja grade suchen....
    4 points
  42. Zum Schwedenthema: https://www.heise.de/tp/features/Ist-die-Corona-Politik-in-Schweden-erfolgreicher-als-die-deutsche-Strategie-5021206.html Betrachtet man den Verlauf der Gesamtsterblichkeit in Schweden 2020, so erkennt man, dass sie im November kumuliert etwa genauso hoch war wie im Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre. Angesichts dieser Zahlen von einer Pandemie zu sprechen ist absurd. Trotzdem hieß es beispielsweise auf tagesschau.de am 18.12.: “In Schweden sind im vergangenen Monat sogar so viele Menschen gestorben wie in keinem November der letzten 100 Jahre.”9 Es findet sic
    4 points
  43. Ich meine ja nicht, dass es in der Gastronomie jetzt Hochzeitsfeiern und Großveranstaltungen geben sollte. Der Gastronomie wäre schon viel geholfen, wenn Familien wieder zum Essen kommen könnten. Würden an jedem Tisch nur Angehörige eines Hausstandes sitzen und die Tische den Abstandsregeln entsprechend aufgestellt werden, sehe ich da keine Probleme. Wie das allerdings umgesetzt und kontrolliert werden soll, muss ich leider einräumen kein Konzept zu haben. Ausweiskontrolle durch den Betreiber eines Restaurants oder Wirtschaft ist ja mit dem Datenschutz nicht vereinbar.
    4 points
  44. Bei Rückenschmerzen nicht die schlechteste Idee.
    4 points
  45. Hast Du keinen Schneewittchensarg auf Lager ? Ist hier schließlich n Autoforum. Und nen CX Bestatter wäre auch schöner als n schnöder T4. So wird das nix mit der Kundenwerbung
    4 points
  46. Weil wir gerade bei den Linken (Ramelow) waren, die Wagenknecht wird mir immer sympathischer und ich hoffe doch sehr das die Quelle diesmal auch allgemein keinen Grund zur Beanstandung liefert: https://www.focus.de/politik/experten/weitergedacht-die-wagenknecht-kolumne-merkels-endlos-lockdown-wirkt-nicht-es-gibt-bessere-alternativen_id_12847058.html?fbc=fb-shares%3FSThisFB&fbclid=IwAR3cwawz1BT_tlv1jXpoeRbjDSXBt4rvLE5cNfgKrJGJlqSgVwyuDslVp_s
    4 points
  47. @Frank M Mein aufrichtiges Beileid für deinen Musikalienhändler-Nachbarn (ich hatte die Seite mit deinem Beitrag irgendwie übersehen). Opfer einer Ungerechtigkeit wie es sie nicht nur in D in vielen Jahrzehnten nicht gegeben hat. Ich bin durchaus bei dir was einen "echten" Lockdown anbelangt. Wäre aber auch nicht (mehr) mit zwei Wochen getan und wäre ebenfalls verschwendet wenn es nicht mit einer totalen Kotaktsperre für Kinder einhergehen würde (siehe mein link ein Beitrag zuvor), und da sehe ich schon das Geschrei der "Oberkümmerer" nach Psychofolter. Ich fand Ramelows in die Diskussion
    4 points
  48. Gut dass der Fäkalienbeauftragte gerade zur Stelle war...
    4 points
This leaderboard is set to Berlin/GMT+01:00
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?
    Sign Up
×
×
  • Create New...