Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
JuergenC5

Lamdasonde Heizung HPI

Recommended Posts

JuergenC5

Hallo zusammen mein HPI steht jetzt leider seit 1 Woche und ist nicht mehr fahrbereit.

Beim Fehlerauslesen wurde mir die Lamdasonde Heizung angezeigt und paar andere Fehler.

Fehler hab ich mit einen OBD2 Auslesegerät selber gemacht.

Auto starten geht leider auch nicht mehr.

Sobald ich das Auto starte stinkt es fürchterlich nach Benzin.

Nun meine Frage wo sitzt diese Heizungs Lamdasonde hat da jemand eine Erfahrung?

LG Jürgen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Die Lambdasondenheizung ist Bestandteil der Lambdasonde und führt weder zu Startproblemen noch zu Benzingeruch.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

aber zur anomalie Abgasreinigung.

Starten lässt er sich ja noch aber eben fahren nicht mehr. 

nimmt kaum noch gas an eben im notlaufprogramm

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Zum Thema HPI finden sich hier im Forum reichlich Beiträge. Hochdruckpumpe und Benzindruckregler sind immer verdächtig bei Problemen, nicht ohne Grund gab es den HPI nicht lange...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

das weiss ich schon, aber die lamdasonde muss ja etwas haben wenn sie angezeigt wird.

wo die lamdasonde sitzt weiss ich ja aber er hat dazu heizung geschrieben da kenn ich mich nicht aus.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 21 Minuten, bx-basis sagte:

Die Lambdasondenheizung ist Bestandteil der Lambdasonde

Lesen bildet... ;)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Ist die Lambdasondenheizung defekt muß ne neue Lambdasonde eingebaut werden. Interessant auch was noch an Fehlern abgelegt wurde.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

Die neue Lamda bekomme ich am Donnerstag und werde die dann einbauen. wird sehr schwer die raus zu bekommen beim hpi leider.

fehler zeigte er an 

IAT Sensor P1113

Lamdasonde P0135

Fehlfunktion des Portluftkreislauf P1416

Falsch nachgelagerte Strömung erkannt P1411

wobei die restlichen Fehler neben der Lamdasonde auf den defekt der Lamdasonde schliesse

IAT Sensor wurde nämlich erneuert

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Lambdasonde ggf. Heiß machen mit dem Brenner damit sie besser raus geht. Berichte mal vom weiterem Werdegang

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

werd ich die woche noch machen :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

so neue Lamdasonde ist nun eingenaut und mein Auto fährt wieder.

Zeigt auch keine Fehler mehr an beim auslesen.

War zwar ne ziemliche anstrengende arbeit die raus und wieder rein zu bekommen aber habs geschafft.

LG

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Die von meinem 16V hat sich auch ordentlich gewehrt Ihr angestammten Plätzchen zu verlassen. Ohne Brenner wäre nix gegangen und das Gewinde mußte hinterher auch nachgeschnitten werden.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Dafür kommt man beim Xantia aber erheblich einfacher dran als beim HPI mit seinem merkwürdig gebogenen Krümmer und dem Vorkat...

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

hab sie zum glück so raus bekommen ohne brenner und beschädigung am gewinde.

Hatte ihn auch nur in Hochstellung und bin unters auto.

Lamdasonden Nuss hab ich mir allerdings schon bestellt gehabt.

Zum Glück rennt er jetzt wieder, morgen mach ich mal nen weiteren Ausflug dann sehe ich mehr.

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 19 Minuten, JuergenC5 sagte:

Hatte ihn auch nur in Hochstellung und bin unters auto.

Das ist lebensgefährlich und sollte keinesfalls nachgemacht werden!!!

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JuergenC5

Und jetzt Erzähl mir mal warum das gefährlich ist.

Selbst wenn eine Hydraulikleitung Platzen würde geht der Wagen nicht runter.

Aber lass mich gerne von so schlauen wie dir aufklären.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis
vor 12 Stunden, JuergenC5 sagte:

Aber lass mich gerne von so schlauen wie dir aufklären.

Wer in diesem Ton "redet" darf seine Erfahrungen künftig selber machen und braucht von so schlauen wie mir auch nicht mehr auf technische Ratschläge warten...

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soleil

Guten Morgen Jürgen C5,

man gibt Dir hier entsprechende positive Ratschläge und möchte Dich auch vor gefährichen Abenteuern warnen.

Das Werkeln unter nicht abgestützten Fahrzeugen ist immer gefährich,auch wenn Du anderer Meinung bist und eventuell zu den 

besonders Schlauen gehörst.     (Fehler hab ich mit einen OBD2 Auslesegerät selber gemacht)

Selbst dann kann man in angemessener Form seine Meinung kundtun,ansonsten vielleicht mal das Kraut wechseln.:)

Es sollte doch im Forum auf vernünftiger Basis argumentiert werden schließlich -HIER WERDEN SIE GEHOLFEN

Mit freundlichem Gruß

Peter

bearbeitet von soleil
  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp
vor 13 Stunden, JuergenC5 sagte:

 Hatte ihn auch nur in Hochstellung und bin unters auto.

Wer sich ohne stabile Absicherung unter ein HP-Fahrzeug in Höchststellung legt ist dumm oder lebensmüde.

Mehr gibt es da nicht zu sagen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Amokhahn

Wenn die Hydraulikleitung berstet ist das Fahrzeug schneller unten als man sich in Sicherheit bringen kann. Geht sicher 1000 mal gut aber wenn es das eine Mal nicht gut geht besteht Lebensgefahr für den der drunter liegt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ottomitc6

Ist doch nur eine Frage der Bauchmuskeln. :D

Gruß Otto 

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen