Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
klausffm

Wasser im Ablauf

Recommended Posts

klausffm

1. Ich habe Wasser  im Motorraum stehen , also nicht im Motorraum sondern unter der Abdeckung  wo die Scheibenwischerarme dran sind.

Die Muttern der Scheibenwischer habe ich schon ab, aber die Wischerarme lassen sich nicht abnehmen. Hat wer nen Tip wie ich das machen kann, damit ich die Abläufe reinigen kann.

2.  In der WS wurden ausgetauscht, der Kupplungs -Geber und Nehmer Zylinder, weil er angeblich undicht war. Ich hate ihn in die WS gebracht weil das Kupplungspedal  manchmal unten blieb.  Leider trat der Fehler nach ca. 1 Stunde wieder auf. Jetzt wurde nochmal das Kupplungspedal und die Feder getauscht. Und was soll ich sagen, gleicher Fehler wieder da. Kupplungspedal bleibt manchmal  unten. Hat da jemand ne Idee?

Achso, ich fahre einen C3 Picasso. 1,4

bearbeitet von klausffm

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
asveny

Nur zu 1.:

Beherzt von unten gegen drücken, ist ein konisches Teil, daß nur aufgepreßt und vermutlich durch Nässe korrodiert ist und deshalb da scheinbar dran klebt. Starker Druck mit irgendeinem Knebel wirkt Wunder. Probier´s einfach.

Was das Wasser anbetrifft, so vermute ich, daß durch Laub und Dreck der Abfluß dort irgendwo verstopft sein dürfte. Einfach suchen. Du wirst es schon finden. :)

Zu den anderen Problem weiß ich nichts. Denke, die Werkstatt ist in der Pflicht, den Fehler zu beheben. Denn dafür hattest Du doch denen einen Auftrag erteilt, den sie nicht erfüllt haben, so meine leienhafte Einschätzung. Rück denen auf die Pelle!

bearbeitet von asveny

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen