Recommended Posts

marc1234

Nach dem TA kommt gleich der CX. Soll die Deesse jetzt zu DS gehören???:angry: Was da an alternativen Fakten bei PSA produziert wird ...

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jozzo_
vor einer Stunde, marc1234 sagte:

Nach dem TA kommt gleich der CX. Soll die Deesse jetzt zu DS gehören???:angry: Was da an alternativen Fakten bei PSA produziert wird ...

 

 

Das meinte ich gar nicht.

Sondern dass die Lenkung nicht 1974 im CX debütierte, sondern 1970 im SM

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pallas D

Der SM fällt ja genauso unter die DS-Zensur...

Unglaublich peinlich das Ganze.

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM andrefrey

was erwartet ihr von denen, die Autos wie DS7 Crossback (allein der Name für ein franz. Auto :rolleyes:) bauen?

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5berline

Bei aller Kritik - "comfort is the new cool" finde ich einen sehr ermutigenden Slogan, der hervorragend zur Marke passt. Größenordnungen besser als z.B. "unmistakably German", "le caractere" oder "nichts bewegt sie wie ein Citroen".

 

Und man kann wirklich nur hoffen, dass comfort das neue cool wird. Das muss man doch verstehen. Kaum jemand mach Motorsport - also keine Sportwagen. Kaum jemand fährt ins Gelände. Also keine Geländewagen. Wer braucht schon Sport-Nutzfahrzeuge? Also keine SUV. Komfortfahrzeuge werden benötigt!!!

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ulrich T

"Crossback" ist frei übersetzt doch etwa das genaue Gegenteil von "Traction Avant", oder liege ich Französischdilettant da komplett falsch? Fiel mir gerade auf. 

Über diese völlig absurde Umschreibung der Firmenhistorie ist, denke ich, schon beinahe alles geschrieben worden. Orwell hatte in "1984" doch bereits die Idee der nachträglichen Anpassung der Geschichte umgesetzt. Zusätzlich albern: Den meisten heutigen Kaufinteressanten wird das ganze bockegal sein. Insbesondere, da es sich derzeit bei den Fahrzeugen der Marke Citroen fast ausschließlich um Kompaktwagen und Nutzfahrzeuge handelt, die grundsätzlich v.a. nach praktischen Erwägungen gekauft werden. Kunden für die "Marke DS" hat man über die Masche auch nicht nennenswert gewinnen können. Und die alten Citroenfreunde, die ja auch immer noch potentielle (und überdurchschnittlich treue) Kunden gewesen wären, hat man massiv vor den Kopf gestoßen. Wird vielleicht mal als Negativbeispiel in irgendwelche Marketing-Lehrbücher aufgenommen.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluxus
Am 5.1.2018 at 21:27 , c5berline sagte:

Bei aller Kritik - "comfort is the new cool" finde ich einen sehr ermutigenden Slogan, der hervorragend zur Marke passt.

Für mich ist dieser Slogan hohles Marketing-Gerede. Was ist denn schon ein "cool"? Bei der Lektüre solcher Sprechblasen dreht sich mein Magen rum - so sehr ich auch auf komfortablen Autos stehe. Ich finde ja gut, dass PSA den Komfort neu entdeckt hat, aber muss das so seltsam vermarktet werden? 

fl.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluxus
vor 18 Stunden, Ulrich T sagte:

Kunden für die "Marke DS" hat man über die Masche auch nicht nennenswert gewinnen können. Und die alten Citroenfreunde, die ja auch immer noch potentielle (und überdurchschnittlich treue) Kunden gewesen wären, hat man massiv vor den Kopf gestoßen. Wird vielleicht mal als Negativbeispiel in irgendwelche Marketing-Lehrbücher aufgenommen.

Ja, aber nur dann, wenn sich die Verkaufszahlen in Richtung Keller entwickeln. Geschieht das nicht, wird man das Marketing nachträglich feiern.

Ich fahre meinen DS 4 übrigens nicht deshalb, weil da DS drauf steht, sondern weil er mir gefällt. Ich hatte jetzt 3 Jahre Spaß damit, trotz der Verbiegung der Cit-Historie. Ein absolut mängelfreies, zuverlässiges Fahrzeug, das einfach nur fährt und nicht ganz so langweilig daherkommt wie so manches andere Fahrzeug dieser Größenordnung. Das Einzige, was mich am DS 4 stört, ist das DS-Emblem.

fl.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
c5berline
vor 10 Stunden, fluxus sagte:

Für mich ist dieser Slogan hohles Marketing-Gerede. Was ist denn schon ein "cool"? Bei der Lektüre solcher Sprechblasen dreht sich mein Magen rum - so sehr ich auch auf komfortablen Autos stehe. Ich finde ja gut, dass PSA den Komfort neu entdeckt hat, aber muss das so seltsam vermarktet werden? 

 

Naja, besser Komfort seltsam vermarkten als ihn ganz zu ignorieren und stattdessen auf Sport zu setzen. Also ich könnte mir da noch mehr Marketing-Gerede vorstellen (z.B. die Sprechblase "Komfortwagenhersteller" - wir haben uns ja auch an Sportwagenhersteller gewöhnt). Und ob das dann hohl bleibt - nun, das müssen die Produkte zeigen. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
Am 7.1.2018 at 12:38 , fluxus sagte:

Für mich ist dieser Slogan hohles Marketing-Gerede. Was ist denn schon ein "cool"? 

 

Also ich versteh den Satz. Komfort ist das neue Cool. Das ist eine Steigerung, Komfort ist nicht nur einfach cool, es ist das neue Cool.

Das gibt es aber öfter, daß Nomen zu Adjektiven oder Adjektive zu Nomen werden. Es gibt z.B.auch das Wort Panne und das Wort panne. Wenn etwas kaputt geht, hat man eine Panne. Ist etwas schlecht, ist das panne. Eine Person kann z.B.panne sein, wenn er sich nicht gescheit verhält.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fluxus

Die grammatikalische/stilistische Herleitung ist mir doch klar, es bleibt mein Eindruck: Marketing-Gewäsch - für mich jedenfalls. Passt besser zu einem Deo oder sowas - aber doch nicht zu einem Auto! Der Satz macht mir den Doppelwinkel unsympathisch und passt dazu, dass es für mich kein adäquates Auto mehr gibt. Ich werde die Marke wechseln müssen, wenn es keinen klassischen C5-Nachfolger geben wird. Was nützt mir "das neue cool", wenn es keine für mich passenden Autos gibt? Wie schön klar und gleichzeitig doppelsinnig war da das "Nichts bewegt Sie wie ein Citroën"

fl.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234

Früher war bei den Jungen "cool" hat cool und gehörte zur Sprache.

Heute hört man den Begriff bei den Jungen wieder eher weniger.

Wäre ja nix Neues, wenn das Marketing wieder hinterherhinkt. Vielleicht besinnen sie sich tatsächlich etwas auf Komfort, was ja durchaus positiv wäre.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan
vor 11 Minuten, marc1234 sagte:

Früher war bei den Jungen "cool" hat cool und gehörte zur Sprache.

Heute hört man den Begriff bei den Jungen wieder eher weniger.

Demnach müsste es eigentlich heissen: "Komfort ist das neue Geil!" ...oder noch hipper: "Komfort ist das neue Porno!" :D

vor 34 Minuten, fluxus sagte:

Wie schön klar und gleichzeitig doppelsinnig war da das "Nichts bewegt Sie wie ein Citroën"

Der Slogan war wirklich gut. Danach kam "Mehr als Sie erwarten.", womit man suggerierte, dass die Kisten doch nicht ganz so lausig sind wie das Image. Nicht besonders selbstbewusst oder mit den genialen Worten Trumps formuliert: "very sad!" :P

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

I bims, die neue Eierschaukel. 

Mehr als Sie erwarten habe ich immer so interpretiert, dass das Produkt mehr bietet, als 98% der Autofahrer jemals erwarten. 

Mir gefällt "Komfort entspannt" am besten. Das versteht jede/r und ist die eindeutige Antithese zu allen Aggro-Rumpelkisten. 

 

12899749463_c5fb0be0de_b.jpg

Warum muss der BX auf dem Foto in Tiefstellung rumhopsen?

 

 

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor einer Stunde, Vulcan sagte:

Demnach müsste es eigentlich heissen: "Komfort ist das neue Geil!" ...oder noch hipper: "Komfort ist das neue Porno!" :D

 

Nö, aber vielleicht etwas mehr in der Richtung wie "Nichts bewegt sie wie ein Citroen", statt etwas "pseudocooles". Just my 0.5 cents ;) 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 1 Stunde, Vulcan sagte:

Demnach müsste es eigentlich heissen: "Komfort ist das neue Geil!" ...oder noch hipper: "Komfort ist das neue Porno!" :D

 

"Komfort ist das neue Porno" ist aber auch  schon retro. 

"Läuft: Komfort ist das neue Nice". ;)

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom

Komfort ist das neue Ritalin. 

Verkaufsfördernd könnte Komfort ist das neue Viagra sein, was man in Hessen in Komfort ist das neue Spatzestrack regionalisieren könnte.

 

 

bearbeitet von Auto nom

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*
vor 2 Stunden, Auto nom sagte:

12899749463_c5fb0be0de_b.jpg

Warum muss der BX auf dem Foto in Tiefstellung rumhopsen?

Weil's "Cool" aussieht... :lol:

Gruß Higgins 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
**HD**
vor 4 Stunden, Vulcan sagte:

...oder noch hipper: "Komfort ist das neue Porno!" :D

 

meine Worte,

immer schön sanft stossen .............  :D

 

Gruß in die Schweiz

HD

 

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
**HD**
vor 3 Stunden, Auto nom sagte:

 12899749463_c5fb0be0de_b.jpg

Warum muss der BX auf dem Foto in Tiefstellung rumhopsen?

 

 

Naja, wenn er höher wär, wird er auch nicht schöner .......................

duckundwech  :D

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Auto nom
vor 32 Minuten, **HD** sagte:

Naja, wenn er höher wär, wird er auch nicht schöner .......................

duckundwech  :D

Banause. 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marc1234
vor 13 Stunden, EntenDaniel sagte:

"Komfort ist das neue Porno" ist aber auch  schon retro. 

"Läuft: Komfort ist das neue Nice". ;)

Oder gleich "Komfort ist das neue Like". Likes sind doch heutzutage so wichtig:P

Oder "Komfort ist das neue must have"

Ey wirklich voll krass geil das Marketinggedöns :P:lol:

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vulcan

...oder "Komfort ist das neue kein Plan."

:P

  • Haha 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden