Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Slowmotion187

C4 N BJ 2011 Quitschendes Geräusch beim beschleunigen

Recommended Posts

Slowmotion187

Hallo Community.....

 

 

 

Ich habe folgendes problem.

 

 

 

Mein C4 N Bj 2011 mit 147000km

 

Ist bis jetzt ohne grosse rep. ganz gut durchgekommen

 

Seit ca 2000km macht er aber beim Beschleunigen im 1und 2 Gang ein leicht quitschendes Geräusch.

 

Bei höheren Geschwindigkeiten ist es aber weg. Ca 50-70 kmh.

 

Das geräusch kommt auch nicht bei gedrückter Kupplung vor und auch nicht verstärkt bei Kurven fahrten.

 

 

 

Vielleicht kennt jemand das Problem und kann mir da etwas helfen

 

 

 

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

 

 

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Was ist das denn für ein Motor im C4? Im einfachen Fall quietscht da der Riemen der Nebenaggregate, vielleicht auch die Kupplung, vielleicht auch die Riemenscheibe selbst, wenn sie ein Gummielement hat, das sich gelöst hat.

Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Silvercork
vor einer Stunde, Gernot sagte:

Was ist das denn für ein Motor im C4? Im einfachen Fall quietscht da der...

...Auspuff (Flammring wech?).

:)

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Slowmotion187
Was ist das denn für ein Motor im C4? Im einfachen Fall quietscht da der Riemen der Nebenaggregate, vielleicht auch die Kupplung, vielleicht auch die Riemenscheibe selbst, wenn sie ein Gummielement hat, das sich gelöst hat.
Gernot
VTI 120 hat ne Kette soweit ich weis.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Slowmotion187
...Auspuff (Flammring wech?).

Das mit dem Auspuff hab ich auch schon irgendwo gelesen. Kann man das optisch erkennen wenn ich mal die Nase unters Auto halte ?

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Slowmotion187
...Auspuff (Flammring wech?).

Soweit ich das jetzt auf ner Technischen Zeichnung gesehen habe ist das die Verbindung zwischen Krümmer und Kat. Federgelagert verbunden.

Wenn der Ring kaputt wäre müsste dann das Fahrzeug nicht merkbar lauter sein wenn das Abgassystem irgendwo ein leck hat.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dreher

Wärmeschutzbleche locker quietscht auch.

Wird wohl auf die Bühne müssen, damit du das richtig ansehen kannst.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gernot

Wenn es ein VTI ist, würde ich einmal auf die Wasserpumpe und deren Kupplungsrolle tippen. Mich plagt aber der Zusammenhang mit der getretenen Kupplung. Das geht dann mehr in Richtung Ausrücklager.

Ferndiagnose ist immer schwierig.

Gernot

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel
vor 13 Stunden, Gernot sagte:

Was ist das denn für ein Motor im C4? Im einfachen Fall quietscht da der Riemen der Nebenaggregate, vielleicht auch die Kupplung, vielleicht auch die Riemenscheibe selbst, wenn sie ein Gummielement hat, das sich gelöst hat.

Gernot

 

vor 4 Stunden, Slowmotion187 sagte:

VTI 120 hat ne Kette soweit ich weis.

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk
 

Der von Gernot genannte "Riemen der Nebenaggregate" ist der Keilriemen - den haben alle Autos, egal ob mit Zahnriemen oder Kette.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Slowmotion187
Wenn es ein VTI ist, würde ich einmal auf die Wasserpumpe und deren Kupplungsrolle tippen. Mich plagt aber der Zusammenhang mit der getretenen Kupplung. Das geht dann mehr in Richtung Ausrücklager.
Ferndiagnose ist immer schwierig.
Gernot
Danke Gernot. Ich weis dases immer schwierig ist da was konkreteres zu sagen. Aber ein paar Anhaltspunkte sind immer gut. Es gibt ja auch ein paar Punkte die man selbst abarbeiten bzw kontrollieren kann. Gibt ja auch Mietwerkstätten wo man das Auto mal auf die Bühne nehmen kann. ;)

Gesendet von meinem LG-H850 mit Tapatalk

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen