acc

Aufruf: Probleme mit XM-Federbeindomlager? Bitte melden...!

Recommended Posts

sasala
vor 31 Minuten, TurboC.T. sagte:

Um das Datum konkret zu nennen für den XM: 20. Juli 1996 (ORGA 7195). Ab diesem Datum war die Manschette samt Aufnahme am Domlager abgeändert :)

Um das jetzt richtig zu verstehen: Ab dieser Zeit sind die Domlager modifiziert,gehen zwar immer noch kaputt aber ohne die Motorhaube zu zerstören/den Vorderwagen tiefer zu legen?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
badscooter
vor 6 Stunden, sasala sagte:

Um das jetzt richtig zu verstehen: Ab dieser Zeit sind die Domlager modifiziert,gehen zwar immer noch kaputt aber ohne die Motorhaube zu zerstören/den Vorderwagen tiefer zu legen?

Solange keine Dokumentation mit der Info oder ein Schnittbild auftaucht, bleibt das eine Vermutung!

  • Like 3

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Ich verfolge die Diskussionen zu diesem Thema seit bestimmt 12 Jahren und auch mir ist noch nichts stichhaltiges untergekommen.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.

Ich schrieb nur, dass die Manschette und deren Aufnahme am Domlager verändert wurde. Nichts von durchschusssicher.

Ein Dokument wie beim Xantia, das auf die Durchschusssicherheit eingeht, ist mir nicht bekannt bzw. wurde hier nie gepostet. Von daher würde mich erst bei Vorliegen eines solchen offiziellen Dokuments oder, nachdem mal jemand ein Domlager neuer Bauart durchgeschnitten hat, darauf wirklich verlassen. 

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

Und ich denke mal, wenn es solch ein Dokument betreffend die Durchschusssicherheit später XM-Domlager GÄBE, dann WÄRE uns das hier sicher irgendwann schon untergekommen.

Apropos: Wo gibts denn das Dokument bzgl. der Xantia-Domlager, daran kann ich mich nämlich nicht erinnern?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
Am 30.11.2015 at 20:25 , CX20 Prestige sagte:

War es denn nicht so das ab einem bestimmten Bj. (ich glaube so um 96/97 rum) durchschußsichere Domlager verbaut wurden?

2299548060099812760S600x600Q85.1.jpg.306

Links alt rechts neu.

Gruß André

 

  • Like 2

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
holger s

Für mich sehen die beiden oben gezeigten (Grafik / Schnittmodelle) so aus, dass das Lager dann zwar nicht komplett durchschießt, aber vermutlich wird es reichen, eine ordentliche Beule in die Motorhabe zu machen.

Dass es beim C6 dann so weitergeht, ist echt eine peinliche Angelegenheit.

bearbeitet von holger s

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.
vor 4 Stunden, TorstenX1 sagte:

Hatten wir das Bildchen hier nicht schon mal?

... und sind irgendwann drauf gekommen, dass nur das linke ein XM-Domlager ist? :D

 

Die ORGA 7244/45 als Änderungsdatum findet man im Teileprogramm bei den Xantia-Domlagern.

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kr_c5f
vor 19 Minuten, holger s sagte:

Dass es beim C6 dann so weitergeht, ist echt eine peinliche Angelegenheit.

Kann das beim C5-III auch passieren?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TurboC.T.
vor 9 Minuten, kr_c5f sagte:

Kann das beim C5-III auch passieren?

Zum C6-Domlager-Durchschuss gibt es einen Thread von anno-dazumal:

Wenn das ein C6 HDI170 (also ohne AMVAR) wäre, würde ich einwandfrei behaupten, dass das so beim C5 auch passieren könnte, da die Federbeine wohl identisch sind. 

Aber da es ein V6 mit AMVAR, kann man erst mal nur spekulieren. 

Auf jeden Fall wieder eine spannende Konstruktion, die sie sich da ausgedacht haben. Ein quasi ungehindert durchschießendes Federbein. Hätte man da nicht einen Metall"kragen" ans Federbein machen können, der ein Durchschießen verhindert?? :D

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 1 Stunde, TurboC.T. sagte:

Hatten wir das Bildchen hier nicht schon mal?

... und sind irgendwann drauf gekommen, dass nur das linke ein XM-Domlager ist? :D

 

Die ORGA 7244/45 als Änderungsdatum findet man im Teileprogramm bei den Xantia-Domlagern.

Ja, genau so ist es. Leider finde ich den Beitrag mit dem Xantia-Domlager ums Verr... nicht !

bearbeitet von TorstenX1
Habe ein B geschenkt bekommen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1
vor 1 Stunde, holger s sagte:

Für mich sehen die beiden oben gezeigten (Grafik / Schnittmodelle) so aus, dass das Lager dann zwar nicht komplett durchschießt, aber vermutlich wird es reichen, eine ordentliche Beule in die Motorhabe zu machen.

 

Ich bin kein Statiker, aber auch das Gummi scheint mir durch die neue Bauform belastbarer.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 11 Stunden, TorstenX1 sagte:

Ja, genau so ist es. Leider finde ich den Beitrag mit dem Xantia-Domlager ums Verr... nicht !

Vielleicht der?

Oder der?

d19a51292185622.jpg

bearbeitet von Kugelblitz

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XM_Boris

Sieht trotzdem nur nach homöopatischer Verbesserung aus. Verlassen würde ich mich auf den kleinen Metallkragen nicht unbedingt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TorstenX1

Für mich hat das Hand und Fuß.

Für die Wirksamkeit der Änderungen insgesamt spricht, daß ich keinen einzigen Xantia nach Orga 7244 kenne, der einen Durchschuß erlitten hat.

Beim Xm wäre die Grenze entsprechend ab Orga 7196. Kennt jemand einen Xm ab 7196 mit Domlagerdurchschuß ?

  • Like 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones

Vielleicht kann jemand an der oberen Domlagerhälfte erkennen welche Kragen für die Manschette vorhanden ist damit Domlagerversion es ist?

Am Besten Sophie mal nach der ORGA fragen. Oder den 2L5 gleich kaufen und das Domlager sezieren.

bearbeitet von Dr.Jones

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51

Nun bin auch ich im Club, Y3 91er, 2,0 l wir hatten noch gesagt, die sind dann auch demnächst fällig :

large.IMAG1762.jpg.3a5eab6335763b8eba3fff39a8efa371.jpg

Gut, dass es da die Strebe gibt ! Es schrappte so merkwürdig beim Einlenken.....

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dr.Jones
vor 3 Stunden, Hartmut51 sagte:

Gut, dass es da die Strebe gibt ! Es schrappte so merkwürdig beim Einlenken.....

Soll heißen die Motorhaube hats überlebt?

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hartmut51

So sahen die Burschen aus :large.IMAG1773.jpg.000c20e3c5a32f6e334f0ca55894d8c6.jpg

rechts

 

large.IMAG1771.jpg.fbe18d7203637586b06ed65610b30cac.jpg

links

gust nochmal gut gegangen !

Machts gut Hartmut

  • Danke 1

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BX_HUNTER

Salut, ich beschäftige mich grad mit einem 93er Xantia mit schön rissigen und einseitig beginnend knusprigen Lagern. Also Hydractive bis ORGA 7244 (sind nicht NFP).

Jedoch habe ich auf dem Forum mal eine kompakte aber ausführliche Liste aller Varianten im Xantia gefunden. Hab jetzt ziemlich lange mit google gesucht und konnte nichts finden. Weiss jemand, wo die war? Wäre interessant, eine Gesamtübersicht zu haben.

Wünsche allen einen schönen Abend

bearbeitet von BX_HUNTER

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden