acc

Bücher: 2CV, Dyane, Ami, Visa, Mehari und Derivate

Recommended Posts

LordAir

Buchtitel: "Citroën 2 CV" - Die Geschichte eines Autos namenns Ente

Autor: Ingo Meier

Verlag: FGV Verlag

ISBN: 3-9810348-0-5

Datum/Auflage: Dezember 2005

Sprache: dt.

Seitenanzahl: 192, gebunden

Bemerkung: Neu recherchiert, mit bis dato unbekannten Fakten und Bildern; ganz toller Teil über die Ente in Deutschland mit vielen Dokumenten und Bildern; auch belgische und englische 2CV sind sehr gut dokumentiert; großer, so noch nicht gesehener Teil über die Ente in der Werbung und der Kunst; extrem detaillierter Technikteil mit allen Änderungen in den einzelnen Baujahren, auch hier sind belgische und deutsche Enten besonders berücksichtigt.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: Votre CITROËN ami8- Le Seul Guide Technique et Pratique Complet

Autor: E. Petit

Verlag: EPA Éditions Pratiques Automobiles, Paris

ISBN-Nr.: -

Datum/Auflage: 1. Auflage, 1970

Sprache: Französisch

Seitenzahl: 130

ca. Größe (cmxcm): 16x22

Bemerkung: Wartungshandbuch fürs Handschuhfach des Ami8, mit ausklappbarem Schmierplan.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan

Buchtitel: 2CV l´amie de toujours

Textautor: Thibaut Amand, Bildautor: Pierre-Yves Gaulard

Verlag: ETAI

ISBN: 2-7268-8684-1

Datum/Auflage: November 2006

Sprache: frz.

Seitenanzahl: 130, gebunden

Bemerkung: Unbestritten ist der 2CV eines der gewissermaßen mystischen französischen Fahrzeuge: Über Jahrzehnte prägte "la deuche" ländliches Leben und städtischen Verkehr, quer durch alle Bevölkerungsschichten. Dieses Buch will dem 2CV vor allem ein fotografisches Denkmal setzen, und das nicht in Form historischer Dokumente sondern anhand sehr gut fotografierter Bilder aus heutiger Zeit. Leichte Schwächen im Layout. Format: Etwas größer als die Titel der "de mon père"-Reihe. Erhältich direkt beim Verlag oder (wie immer ;) ) bei edition.garage2cv.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan

Buchtitel: ami 6 & 8 des chevrons à succès

Textautor: Dominique Pagneux

Verlag: ETAI

ISBN: 2-7268-8672-8

Datum/Auflage: November 2006

Sprache: frz.

Seitenanzahl: 160, gebunden

Bemerkung: Endlich eine neue Veröffentlichung zur ami-Baureihe. Eine reeditierte und erweiterte Fassung der längst vergriffenen "de mon père"-Ausgabe zum ami 6 & 8. Erhältich direkt beim Verlag oder (wie immer ;) ) bei edition.garage2cv.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: La Citroën 2CV de mon père

Autor: Antoine Demetz

Verlag: E.T.A.I.

ISBN-Nr.: 2-7268-8310-9

Datum/Auflage: 1998

Sprache: französisch

Seitenzahl: 120

ca. Größe (cmxcm): ca. 25x22

Bemerkung: Schönes Bildbuch, viele Daten und Informationen

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

mehari_l_egerie_de_mai_1968.jpg

Buchtitel: Méhari: L'égérie de MAi 68

Autor: Jean-Marie Defrance

Verlag: ETAI

ISBN: 978-27268879-8-1

Datum/Auflage: Mai 2008

Sprache: frz.

Seitenanzahl: 120, gebunden

Bemerkung: Zum vierzigsten Mehari-Jubiläum ein neues Buch zum Plastikdromedar von Citroën. Erhältlich direkt beim Verlag oder (wie immer ;) ) bei edition.garage2cv.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: 2CV

Autoren: Stefania Vairelli und Donato Nappo

Verlag: Motorbuch-Verlag

ISBN-Nr.: 978-3-613-03125-8

Datum/Auflage: 2009 / 1. Auflage

Sprache: deutsch

Seitenzahl: 186

ca. Größe (cmxcm): ca. 19,5 x 13

Bemerkung: Kleines, preisgünstiges Buch (< 10,- €) mit vielen Fotos zum 2CV. Auch Dyane und Mehari werden behandelt. Teilweise wenig bekannte bzw. neue Fotos.

Der Text kann getrost vergessen werden - sachliche Fehler ohne Ende.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: La Citroën Visa de mon père

Autor: Gilles Colboc

Verlag: ETAI

ISBN: 978272688910

Datum/Auflage: Februar 2010

Sprache: frz.

Seitenanzahl: 120, gebunden

Bemerkung: Endlich ein Buch zum Citroën Visa. Erhältlich beim Verlag oder wie immer ;) bei http://edition.garage2cv.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: Citroën 2CV - Der Döschwo in der Schweiz

Autor: Räto Graf

Verlag: edition garage 2cv

ISBN-Nr.: 978-3-9809082-4-5

Datum/Auflage: 2011 / 1. Auflage

Sprache: deutsch

Seitenzahl: 144

Größe (cm x cm): ca. 21 x 30

Bemerkung: Absolut lesenswertes Buch, welches die sehr interessante 2CV-Geschichte in der Schweiz beschreibt. Besonders die unzähligen und bisher unveröffentlichten zeitgenössischen Fotos machen das Buch zu einem Highlight, welches -aus meiner Sicht- in keiner 2CV-Büchersammlung fehlen darf.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: citroën axel - la cousine de craiova

Autor: Thijs van der Zanden

Verlag: citrovisie

ISBN-Nr.: 978-90-815208-0-5

Datum/Auflage: 2012

Sprache: niederländisch

Seitenzahl: 228

Größe (cm x cm): ca. 24 x 23

Bemerkung: Bisher einziges Buch, welches die höchst interessante Geschichte des Citroën Axel umfassend beleuchtet.

(Übersetztes) Zitat vom Umschlag des Buches:

"Der Citroën Axel war eine Katastrophe. Fabrikneue Fahrzeuge gingen der Reihe nach kaputt, verloren Öl, verloren Bauteile, wurden von viel zu hohem Verbrauch geplagt und gingen sogar spontan in Flammen auf.

Historisch betrachtet ist der Axel allerdings sehr interessant. Er ist der allerletzte Citroën aus der Michelin-Periode; der letzte Entwurf, der noch ohne den Einfluss von Peugeot zustande gekommen ist. Außerdem hat der Axel eine lange und interessante Entstehungsgeschichte, die nicht nur verwoben ist mit der Übernahme von Citroën durch Peugeot, sondern auch voll ist von politischen Intrigen und Industriespionage zwischen Ost und West.

Mit Fakten, schönen Anekdoten und ganz vielen Fotos -viele davon nie zuvor gezeigt- läßt Thijs van der Zanden den Leser teilhaben an der bewegten Geschichte des Citroën Axel."

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: Les secrets de la 2CV

Direction générale: Fabienne Kriegel

Verlag: Chêne/E/P/A

ISBN-Nr.: 978-2-85120-765-4

Datum/Auflage: 2012

Sprache: französisch

Seitenzahl: 128

Größe (cm x cm): ca. 21 x 30, gepolsterter Umschlag.

Bemerkung: Die Geschichte der Ente einmal (etwas) anders, denn in diesem französischsprachigen Geschichtsbuch finden sich neben Kapiteln zu einzelnen Varianten mit Überschriften wie "Èvoutions de la 2CV AZ", "La 2CV deviant mondiale" oder auch "2CV AZLP, la version à cinq portes" viele teilweise noch nicht veröffentlichte Archivfotos, vor allem aber rund 30 meist in Papiertütchen eingelegte Postkarten, Faksimiles von Titelseiten und ähnliche Dokumente aus der Geschichte des 2CV. Wer Originale sammelt und auch ansonsten schon viel Literatur zum 2CV im Bücherregal hat, sollte auf das Buch verzichten. Für alle anderen Citroën-Freunde ist es aber ein (wohl limitierter) Geheimtipp.

In D, CH und A (und für ACCM versandkostenfrei) erhältlich bei http://edition.garage2cv.de

bearbeitet von ACCM Jan II

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: Citroën 2CV - Die Ente 1949 - 1990 (Schrader-Typen-Chronik)

Autor: Alexander Franc Storz

Verlag: Motorbuch Verlag

ISBN-Nr.: 978-2-613-03464-8

Datum/Auflage: 2012 / 1. Auflage

Sprache: deutsch

Seitenzahl: 95

Größe (cm x cm): ca. 25 x 23

Bemerkungen: ...und noch ein Buch über den 2CV.

Erwartungsgemäß gibt es keine bisher unbekannten Tatsachen zu entdecken, wohl aber einige unbekannte Fotos aus Privatarchiven. Inhaltlich fallen diverse Fehler auf, z.B. wird der Produktionsstop des 2CV in Levallois auf Frühjahr 1989 datiert (korrekt ist Februar 1988). Aus dem Sondermodell Sausss Ente wird Sauß Ente. Die Bildunterschrift zu dem bekannten Foto, dass die drei aufgefundenen Prototypen auf dem Dachboden zeigt, lautet: "Auffindsituation der drei ein Vierteljahrhundert lang verschollenen Prototypen auf dem Dachboden einer alten Villa 1994." Demnach wären die drei Prototypen erst 1969 dort versteckt worden...

Viele Kleinigkeiten, die das Bild trüben. Selbst bei einem Buchpreis von knapp unter 10,- € müssen solche Dinge nicht sein.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: Mon tour d'Afrique en 2CV

Autor: Jean Vinatier

Verlag: L'Autodrome

ISBN-Nr.: 978-2-910434-20-5

Datum/Auflage: 2009

Sprache: französisch

Seitenzahl: 144

Größe (cm x cm): ca. 21 x 21

Herrlich nostalgisch: 1953/54 begleitet der spätere Rennfahrer Jean Vinatier eine von Citroën indirekt geförderte Afrika-Expedition mit drei (Kasten-)Enten von Paris bis nach Kapstadt und zurück. Viantiers Tagebuchaufzeichnungen und wunderschöne Fotos sowie weitere Dokumenten bilden den Inhalt des Buches und entführen Leserin und Leser in eine längst vergangene Zeit.

Weitere Info zum Inhalt: http://www.garage2cv.de/tour-dafrique-en-2cv-per-kastenente-nach-kapstadt/

In D, CH und A (und für ACCM versandkostenfrei) erhältlich bei http://edition.garage2cv.de

bearbeitet von ACCM Jan II

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Freddy

Buchtitel: la DYANE de mon père

Autor: Benoît Meurie

Verlag: E.T.A.I

ISBN-Nr.: 978-2-7268-9308-1

Datum/Auflage: 2011 / 1. Auflage

Sprache: französisch

Seitenzahl: 120

Größe (cm x cm): ca. 25 x 22

Bemerkung: Buch über die Dyane aus der bekannten "de mon père"-Reihe.

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: Citroën 2CV KOMPAKT - Alle Fakten und Typen

Autor: Jan Eggermann

Verlag: edition garage 2cv

ISBN-Nr.: 978-39809082-5-2

Datum/Auflage: 2014

Sprache: deutsch

Seitenzahl: 100

Größe (cm x cm): ca. 11,5 x 16, Hardcover.

Bemerkung: Kompaktes Nachschlagewerk: Die Geschichte des Citroën 2CV, alle einzelnen Varianten von 1939 bis 1990 und eine praxisorientierte Kaufberatung.

Rezension: "Es ist eine geradezu romantische Vorstellung: Ein Auto besichtigen und dabei ein Büchlein aus der Hosentasche ziehen, das Fragen zu Originalität, Schwachstellen und Modellchronologie kurz und knackig beantwortet. Mit diesem klitzekleinen Hardcover geht das tatsächlich - sofern das Auto eine Ente ist." Auto Bild Klassik, Ausgabe 10/2014

In D, CH und A (und für ACCM versandkostenfrei) erhältlich bei http://edition.garage2cv.de

bearbeitet von ACCM Jan II

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: Incroyable 2CV - La fabuleuse histoire d'une voiture de légende

Autor: Étienne Musslin/Daniel Benharrosh

Verlag: Larousse

ISBN-Nr.: 978-0235923-4-7

Datum/Auflage: 2015

Sprache: französisch

Seitenzahl: 190

Größe (cm x cm): ca. 29 x 25, Hardcover.

Bemerkung: Das Buch kann man als Standardwerk zur Ente und allen Abarten vom Ami bis zur Dyane & Méhari bezeichnen. Es ist richtig schön gemacht und einfach herrlich !

Rezension: "Dem jetzt in einer Auflage von 5.000 Exemplaren bei Larousse erschienenen Buch liest man jeder seiner 192 Seiten ab, das sich beide Autoren dem unerschöpflichen Thema Citroën 2CV sehr liebevoll und mit viel positivem Esprit genähert haben." http://www.garage2cv.de, Oktober 2015

In D, CH und A (und für ACCM versandkostenfrei) erhältlich bei http://edition.garage2cv.de

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Jan II

Buchtitel: Citroën Ami 6: Alle Fakten und Typen

Autor: Jan Eggermann

Verlag: edition garage 2cv

ISBN-Nr.: 978-39809082-7-6

Datum/Auflage: 2016

Sprache: deutsch

Seitenzahl: 96

Größe (cm x cm): ca. 11,5 x 16, Hardcover.

Bemerkung: in kompakter Form Geschichte und Typologie zu allen Ami 6-Versionen von 1961 bis 1969 sowie eine praxisorientierte Kaufberatung des Internetmagazins Garage 2CV.

Rezension: „Zwischen 1961 und 1969 wurde der Citroën Ami 6 mehr als 1.000.000 mal gebaut und war zeitweise das meistgebauteste französische Auto – aber wann hat man zuletzt einen gesehen ? Ähnlich düster sieht es in den Regalen (deutschsprachiger) Buchhandlungen aus. Auf 96 kleinformatigen Seiten bringt dieses Büchlein zumindest „Erste Hilfe“ – Vorgeschichte, Bertoni und Lefebvre, Entwicklung, Technik, Zahlen und Kaufberatung, … – auf kleinstem Raum sind alle wichtigen Informationen zusammengefaßt. Wie gesagt: Zumindest ein Anfang.“
Austro Classic 5/2016

In D, CH und A (und für ACCM versandkostenfrei) erhältlich bei http://edition.garage2cv.de

bearbeitet von ACCM Jan II

Link zum Beitrag


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden