Jump to content

C15 Pak-Horse ex. Niederlande, gebaut in Great Britain wird nicht mehr verkauft!


Recommended Posts

csf9fbv07i8qxoi44.jpg

Moin ihrs,

manchmal ist die Weihnachtszeit gut, um Entscheidungen zu treffen. Insgesamt habe ich sechs Bauprojekte in der Werkstatt stehen, die unterschiedlich viel Arbeit erfordern. Zusätzlich werden noch zwei Youngtimer täglich bewegt und sollen erhalten werden. Gerade habe ich eine neue Arbeit angefangen, die mir kaum Zeit lässt, meinem Steckenpferd zu frönen. Außerdem wollen wir nächstes Jahr nach Schottland in Urlaub fahren und nicht nur in der Werkstatt sein. Deswegen biete ich den C15 Pak-Horse als erstes der Objekte hier an. An ihm ist die wenigste Arbeit. Der Zahnriemen ist gemacht, Schweißarbeiten sind erledigt und er fährt aus eigener Kraft. Allerdings muss die Bremse gemacht werden, wofür fast alle Teile vorhanden sind. Er hatte bisher eine niederländische Zulassung. Die niederländischen Papiere sind vorhanden. Ein weiterer kompletter C15 Kastenwagen und viele Visa- und C15-Teile können mit erworben werden.

Das Pak-Horse ist von dem Unternehmen „Island Plastics Ltd.“ Auf der Isle Of Wight hergestellt worden, die heute an anderem Ort die bekannten „Romahome“-Wohnmobile als „Romahome Ltd.“ herstellen. Das Heckrollo ist von dem britischen Unternehmen „Vanguard Shutters Ltd.“ in Oldham, Lancanstershire, hergestellt. Laut meiner Recherche wurde nur eine kleine Serie dieser Fahrzeuge hergestellt, meist mit Rechtslenkung für den Heimatmarkt, jedoch auch eine noch kleinere Serie mit Linkslenkung für den niederländischen Markt. Diese wurden wohl von dem Citroën-Händler „van Boxmeer“ in Sint Oedenrode verkauft. Dieser Händler existiert immer noch. Außer meinem C15 Pak-Horse sind in Europa noch zwei bis drei Fahrzeuge bekannt, eines in den Niederlanden, welches abgemeldet ist, und eines in Großbritannien, das nach einem Unfall auf ein anderes Fahrgestell umgesetzt wurde.

Ich verkaufe das Pak-Horse aus oben genannten Gründen und suche einen Liebhaber für das Fahrzeug. Die meiste Arbeit am Pak-Horse ist für die schöne Optik zu machen. Eine Anzahl Bilder verschicke ich gerne an ernsthafte Interessenten per Email. Das Auto frisst kein Brot, die Werkstatt wird eh bezahlt, also sind Angebote unter einem vierstelligen Betrag für das umfangreiche Gesamtpaket sinnlos. Eine Besichtigung ist vor und zwischen den Feiertagen oder auch im Januar 2015 möglich. Das Pak-Horse steht in der Nähe der BAB 4 am Rande von Köln. Ernsthaft über den Preis rede ich nur nach einer Besichtigung der Fahrzeuge. Weitere Angebote werden in den passenden Rubriken folgen.

Zu erreichen bin ich am Besten per Email oder Mobiltelefon, gerne gebe ich ausführlich Auskunft.

cqqvj7grrr2jywmsw.jpg

ccgr21p7vkkaldz5x.jpg

Fröhliche Grüße

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Hallo Norbert,

hattest du mal nach den Scheibenwischerarmen ( 1x vorne evtl. noch 1x für hinten) geschaut ?

Schöne Grüße Ralf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Ralf,

ich war zwar mal in der Werkstatt, doch nur sehr kurz. Vielleicht schaffe ich es zwischen den Feiertagen.

Fröhliche Grüße

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Moin Ihrs,

Übrigens denke ich bei dem Gesamtpaket an einen Betrag zwischen 1.300 und 1.600 Euro, je nach dem was der Käufer gerne mitnehmen will. So habe ich zum Beispiel ein mechanisches Faltschiebedach vom Renault Twingo 1, einen Satz 7x15"-Alufelgen "OZ Formula one", eine Tachoeinheit vom Visa GTI, Kotflügelverbreiterungen vom Visa GTI, einen Satz Doppelscheinwerfer und ganz viele andere Sachen im Lager, da ich seit Jahren Teile für den C15 gesammelt habe. Diverse Sätze Stahlfelgen in unterschiedlichen Abmessungen sind auch noch vorhanden, sowie zwei oder drei Satz Sitze.

Fröhliche Grüße

Norbert

copv8w5otc57r2skv.jpg

cottyrbos7r07s3l0.jpg

copv9xc66onjmwran.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Das Packpferd bleibt, ich hoffe es im Frühjahr auf der Straße zu haben, und wenn es provisorisch ist ;-)

Fröhliche Grüße

Norbert

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...