Jump to content

X2 Lenkradfernbedienung Stecker am Radio umpinnen von Alt auf Neu oder sogar fertiger Adapter


Spice2004
 Share

Recommended Posts

Hallo,

hat das einer schon mal gemacht?

Der Alte Stecker ist ja ein ISO STecker ahnlicher von der Bauform her.

Während die an den letzten Radio´s bzw. X2 aus 2001er Bj. ja eher so klein sind das man sie zumindest mit meinen älteren Augen nur noch mit einer guten Brille erkennen kann.

Gibt es vielleicht sogar dafür schon fertige Adapter zu kaufen?

Ich sag schon mal Danke!

Gruss Spice

Link to comment
Share on other sites

Die Pins können in den Mini-Iso-Stecker umgesetzt werden. Ein Massekabel ist zu legen oder wegzulassen (vergessen wie herum es ist...).

Falls du das originale CD-Radio betreiben willst, braucht du die dazugehörige LFB, mit der des Cassettenradio wird das nichts.

Link to comment
Share on other sites

Die Pins können in den Mini-Iso-Stecker umgesetzt werden. Ein Massekabel ist zu legen oder wegzulassen (vergessen wie herum es ist...).

Falls du das originale CD-Radio betreiben willst, braucht du die dazugehörige LFB, mit der des Cassettenradio wird das nichts.

AHA und woran erkenne ich den Unterschied der LFB, Casette zu CD

Link to comment
Share on other sites

So ich habe mal die Sache die ich hier habe abgelichtet.

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/xantiax2lfbaqf58srlhxy.jpg

Auf dem 1. Bild erkennt man wohl einen LFB Adapter Hersteller. Audiomotive und Pat. Pend steht da noch. Dieser hat auf der Rückseite 3 Microschalterreihen, diese sind sicher um den Adapter auf verschiedene Radiohersteller zu konfigurieren.

Auf dem 2, Bild sieht man die 3 verbleibenden ISO Stecker also für Lautsprecher Stromversorgung und orginal LFB Stecker.

Aus diesem Adapter kommen dann aber nur noch 2 ISO STecker die ins Radio gesteckt werden. Aber kein 3 für die LFB ISOministeckdose im Radio.

Regeln diese Adapter die Fernbedienung direkt über die beiden Stecker Lautstärke und Stromversorgung?

Das ganze soll aus einem X Stammen schliesse ich es aber so an funktioniert zwar alles nur die LFB nicht!

Edited by Spice2004
Link to comment
Share on other sites

Das erste Bild geht irgendwie nicht! Ist aber egal weil man auf dem Bild das abrufbar ist auch alles erkennen kann.

Link to comment
Share on other sites

Schaue ich mir andere LFB Adapter an. Sehen die alle gleich aus, sie nehmen die 3 fahrzeugspezifischen Stecker auf, geben aber immer nur 2 ISO STecker aus!

Link to comment
Share on other sites

Also nochmal von vorne.

Ich möchte das CD Radio PU-2294B in einen 98er Xantia verbauen.

Den vorhandenen Adapter vergessen wir glaube ich da der LFB Stecker anders verpinnt ist, auf PIN 7 ist da gar nichts. (laut suche sollte hier aber + 12 V verpinnt sein)

Also ich brauche dann eine Fernbedienung aus welchem Baujahr? Die suche spuckt irgendwas von 10/99 aus.

Was ich nicht daran verstehe ist das ab 10/99 ja nicht in jedem Xantia ein CD Radio verbaut ist.

So wie Torsten aber schreibt zwingend eine CD Radio LFB vorhanden sein muss!

Sehe ich das so richtig? Oder muss einfach nur eine LFB ab 10/99 her?

Wenn ich dann die passende LFB habe. Werde ich dann auch noch das passende Kabel zum Radio benötigen oder sind die Kabel bzw. der STecker im Lenkrad gleich?

Wenn gleich dann müßte ich dann noch einen Mini ISO Stecker besorgen und umpinnen? Dann stellt sich die Frage welche Farbe des Steckers Gelb oder Grün? Und welche PINS werden wie belegt?

Edited by Spice2004
Link to comment
Share on other sites

Das ganze soll aus einem X Stammen schliesse ich es aber so an funktioniert zwar alles nur die LFB nicht!

Richtig. Das von mir verkaufte Radio/Wechsler Set stammte nach Angaben des Verkäufers aus seinem damals verunfallten X2 Break. Die Werkstatt hatte das noch auf seinen Wunsch ausgebaut, und dieser Kollege aus dem ACC-Forum aus Solingen hat es mir dann verkauft. Der Link zum Verkaufsthread funktioniert leider nicht mehr http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?t=86592 und ich zumindest bin nicht in der Lage, diesen im Google Cache wieder rauz zu fischen. Wenn einer das gut kann, bitte danke!

Link to comment
Share on other sites

Also geht es tatsächlich um die Montage des Werks-CD Radios.

Norbert, du brauchst

a) die passende LFB (4112.CX),

B) einen Mini-Iso Stecker,

c) Schaltpläne für das umzurüstende Auto sowie für einen Xantia mit CD-Radio.

Dann bleibt noch, die Kabel entsprechend dem Schaltplan in den Mini-Iso Stecker einzusetzen und alles ist schön.

Ich hab das vor kürzerem genau umgekehrt gemacht, also einen Xantia mit Werks-CD-Radio rückgerüstet auf Cassettenradio.

Link to comment
Share on other sites

Ne wenns dann so doch nicht geht in dem ich einfach den grossen ISO auf den kleinen umpine dann ist mir das zu Zeit und Kostenaufwendig.

Ich habe also besagte Radio CD mit 6 Fach Wechsler Kombination hier, die ich dann gerne wieder verkaufen möchte entsprechendes Angebot kommt noch in der Marktabteilung.

Es gibt ja für mich noch die Lösung des ab Werk verbauten Radios das eben logischer Weise Plug and Pay passt!

Ausserdem geht es mit dem hier auch ohne grossen HÄCKMÄCK und trotzdem sieht alles org. aus und funktioniert auch so!

http://www.adaptermarkt.de/Lenkradadfernbedienungsadapter-Citroen-Clarion-Lenkrad-Fernbedienung-Citroen-Xantia-93-99---Clarion/a33488074_u3497_z81a6d621-8c27-4293-8b9e-653fe7a7f5af/

Edited by Spice2004
Link to comment
Share on other sites

gErade geht mir ein Licht auf!

Das ganze passt wohl Plug and Play für X1 bzw. Evasion Jumpy usw. die hatten ja die ganz alte LFB und damit eine andere Steckerbelegung der LFB, dafür wir dann auch der hier abgebildete Adapter passen!

Link to comment
Share on other sites

Ausserdem geht es mit dem hier auch ohne grossen HÄCKMÄCK und trotzdem sieht alles org. aus und funktioniert auch so!

http://www.adaptermarkt.de/Lenkradadfernbedienungsadapter-Citroen-Clarion-Lenkrad-Fernbedienung-Citroen-Xantia-93-99---Clarion/a33488074_u3497_z81a6d621-8c27-4293-8b9e-653fe7a7f5af/

1x Lenkrad Fernbedienung Adapter Citroen Xantia 1993-1999

(mencher Angaben zur Folge sogar bis 06.2000)

* Aufgrund der Vielzahl der Fahrzeugmodelle und unterschiedlicher Baureihen kann es unter Umständen zu Kompatibilitätsproblemen mit den von uns genannten Adaptern kommen.

Ja nee, ist klar... 93 bis 99, oder vielleicht bis 06.2000... Das Angebot hat offenbar ein Witzbold erstellt :D

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Ja nee, ist klar... 93 bis 99, oder vielleicht bis 06.2000... Das Angebot hat offenbar ein Witzbold erstellt :D

Wichtiger scheint mir das hier zu sein, was er schreibt.

Bitte beachten : bei dieser Ausführung wird der Anschluss der Lenkrad Fernbedienung Leitungen über 10pin ISO Anschlussformat realisiert !

Das die Zuordnungslisten immer irgendeinen Casper haben egal welches Bauteil man bestellt ist ja nun nichts neues!

Link to comment
Share on other sites

10 Pin Iso ist der Standard-Anschluß aller LFB am Raqdio außer CD-Radio und außer Cassettenradio RD1 oder wie das heißt. Das ist kein Mini-Iso. Oder versteh ich nicht, was du nun ultimativ vorhast ?

Link to comment
Share on other sites

Offensichtlich reden wir aneinander vorbei!

Ich habe keinen Mini ISO sondern den 10 Fachstecker.

Ich habe ein Radio das aber den Mini ISO verlangt.

Dafür muss aber aber wie du schreibst auch eine ander LFB her und eben mein 10 Fach ISO Grosstecker auf mini ISO umgepinnt werden. Und umpinnen ohne Schaltpläne von denen ich nicht wüsste wo ich diese her holen soll, nicht möglich!

Ist mir daher zu aufwendig.

Deswegen habe ich einen Adapter gesucht, der das alles umgeht, bzw. mir erspart.

Noch besser erspart mir das aber offensichtlich Marcel. Denn der hat genau das was ich suche, ein 4035 mit CD Wechsler für Xantia bis Bj. 10/99.

Im übrigen scheint das umpinnen ja schon mal hier Thema gewesen zu sein nur leider ist weder Fred noch Christian im Moment online um hierauf eine Antwort geben zu können.

http://forum.andre-citroen-club.de/showthread.php?114931-Pinbelegung-Radio-Xantia-Xsara

Versteh mich nicht falsch Torsten ich will dir nichts, im Gegenteil ohne dich ist das Andre Citroen Clubforum nur noch die hälfte wert, aber jeder muss zuerst an seinen eigenen Geldbeutel denken.

Deswegen LFB neukaufen umpinnen Schaltpläne an den STart holen, das kostet alles ne Menge Zeit und Geld. Beides habe ich nicht, wenigstens habe ich aber den Arsch in der Hose das hier für jeden lesbar zu schreiben.

Edited by Spice2004
Link to comment
Share on other sites

Es gibt ja für mich noch die Lösung des ab Werk verbauten Radios das eben logischer Weise Plug and Pay passt!

??

Wofür dann der Adapter ?

Aber egal, mach einfach :-)

Link to comment
Share on other sites

Ok, ich verstehe. Du brauchst für das 4035 von Marcel gar keinen Adapter, verbaust aber dennoch einen, weil er billig ist. Eine gewisse Logik kann ich jetzt erkennen.

Schönes neues Jahr übrigens :-)

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ja manchmal schon etwas verpeilt, zugegeben.

Aber nachdem ich das ganze nochmal durchgelesen habe, ging es ursprünglich um die Installation eines originalen CD-Radios in einen Xantia, in dem ein Radio mit ISO-Anschluß vorhanden ist. Das geht nicht ohne weiteres, wie einigermaßen ausführlich dargelegt. Und es sei zudem zu teuer.

Dazu kam die Idee eines Adapters auf.

Dann gibt es den Entschluß, das 1zu1 kompatible 4035 einzubauen. Womit es keinerlei Klärungsbedarf mehr geben dürfte, man baut dieses Radio halt einfach ein.

Helft mir mal bitte zu erkennen was der TE da nun vorhat. Mir kommt es etwas wirr vor.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...