Jump to content

Frage zur Servopumpe Saxo 96


Frank M
 Share

Recommended Posts

Mir wurde zwar schon gesagt das evtl die Servopumpe langsam den Dienst quittiert ,

aber ich wollt trotzdem noch mal fragen ob es nicht doch ein anderer Fehler sein kann.

Fehlerbeschreibung:

Nach Start gelegentlich Servopumpe ohne Funktion .

Klopfen auf Servopumpe oder Fahrt über Kopfsteinpflaster überredet die Pumpe dann doch zur Mitarbeit .

Könnte da auch ein Kontaktproblem Ursache sein ?

Link to comment
Share on other sites

Falls es eine Elektrohydraulik ist, wird der Motor Kohlen haben. Wenn die runter sind, hast Du das gleiche Phänomen wie beim Anlasser. Ich kenn das Ding leider nicht, so dass ich nicht sagen kann, ob man die elektrische Seite überholen kann, bzw. ob das den Aufwand wert ist.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mich richtig an meine erinnere, dann hast du keine Chance an die Kohlen des Motors heranzukommen. läuft denn der Motor soweit oder hast du nur keine servowirkung ? Bei mir war eher das Problem, dass die Kupplung zwischen motor und pumpe hinüber war. Außerdem gibt es nnoch ein Relais für die servopumpe, vielleicht dieses mal überprüfen.

Gruß Johannes

Link to comment
Share on other sites

@Kroack

Klingt ja schon mal nicht schlecht.

Bin grad noch im Krankenhaus . Sobald ich raus bin und schmerzfrei um Autos krabbeln kann Meld ich mich.

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich mich richtig an meine erinnere, dann hast du keine Chance an die Kohlen des Motors heranzukommen.

Doch, man kann die Pumpe gut zerlegen.

Höchstwarscheinlich hängen die Kohlen, deshalb helfen erstmal leichte Schläge an die Pumpe weiter.

To

Link to comment
Share on other sites

Ja die pumpe an sich lässt sich gut zerlegen, war nur der Meinung, dass man nicht an die Kohlen so ohne weiteres ran kommt ;)

Mfg Johannes

Link to comment
Share on other sites

So, da ich ja heute schon das Vergnügen mit meinem Auto hatte, habe ich auch noch gleich am dich gedacht und nochmal einen schnappschuss vom servopumpenmotor gemacht. dsc0246cd9r4sjtmg_thumb.jpg"]dsc0246cd9r4sjtmg_thumb.jpg

Wie ich finde, nicht gerade wartungsfreundlich...

Link to comment
Share on other sites

Danke für das Foto Hanni.

Ja, ne. Das macht glaub ich wenig Sinn da noch rumzuoperieren.

Da kommt ne gebrauchte rein. Allerdings find ich die Preise die bei EBay für die Pumpe aufgerufen werden gelinde gesagt etwas übertrieben.

Konnte aber auch grad noch nicht richtig nach dem Saxo schauen . Bin noch ein wenig OP-Schmerzgeplagt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...