Jump to content

Reifendrucksensoren C6, Teilenummer gesucht


Gernot2
 Share

Recommended Posts

Hallo,

die Suche gibt nichts her und bein Citroen-Service bin ich nicht angemeldet.

Ich bräuchte die Teilenummer der RDS für meinen C6 HDI205.

Hintergrund: Ich muß die Winterräder montieren, die sind aber schon 8 Jahre alt, leicht ankorrodiert und bei einem Reifen habe ich einen wiederkehrenden Plattfuß, da vermutlich einer der O-Ringe nicht mehr ganz dicht ist. Ich würde also gerne die RDS erneuern.

Wer mir jetzt raten will, auf die Dinger zu verzichten, braucht das nicht zu tun. Ich möchte sie einfach in Betrieb haben.

Wäre nett, wenn jemand mir weiterhelfen könnte. Danke schon einmal

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Wer mir jetzt raten will, auf die Dinger zu verzichten, braucht das nicht zu tun. Ich möchte sie einfach in Betrieb haben.

Ich möchte da auch nicht mehr drauf verzichten.

Teilenummer für die Sensoren: 5430 T4

Es gibt aber einen Reparatursatz der den Ventileinsatz (ohne Sensor) sowie die Dichtung des kompletten Sensors samt Befestigungsmutter enthält. Wenn deine Sensoren ansonsten funktionieren wäre das eine Option. Nummer: 5412 05

Link to comment
Share on other sites

Danke vielmals, Tim.

Ich denke mal, daß die Batterien nach 8 Jahren nicht mehr der Hit sind. Ich brauche auch bloß drei, weil einer vor zwei Jahren schon getauscht wurde.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Hallo Gernot,

kann Dir den Wechsel nur drignend empfehlen. Mir ist vor Weihnachten ein durch Salz angefressener RDS auf der Autobahn weggeflogen.

Das Ganze bei absolutem Mistwetter. Ich werde die Dinger nun alle 4 Jahre wechseln, ist besser so.

Grüße Stefan

Link to comment
Share on other sites

Hi Gernot,

bei mir hat der RDS kurz vor Weihnachten noch vor einer längeren Autobahnfahrt die Grätsche gemacht. Anzeige rechts hinten hat zuverlässig gestimmt, es waren noch 1,5 bar im Reifen. Beim Versuch den richtigen Druck einzustellen ist dann die gesamte Luft aus dem Ventil entwichen. War jetzt 7 Jahre auf den Felgen für die Winterreifen. Habe alle 4 tauschen lassen und möchte dieses Sicherheitsdetail unter keinen Umständen missen!!

Rainer

Link to comment
Share on other sites

Werkstatttermin ist gemacht. Die Sensoren sind bei Cit nur unwesentlich teurer als im Internet, das fällt bei 2,5h Arbeitszeit kaum auf.

Ich hatte vor zwei Jahren bei den Winterpneus schonmal einen schleichenden Luftverlust, der dann beim Nachfüllen in einem abgebrochenen Röhrchen gemündet ist. Jetzt will ich die Dinger einfach getauscht haben. Gerade die WR haben viel Salz gesehen und, wie gesagt, die Batterien

Danke nochmal für die Nummer. Und vielen Dank an VDO, die beim Material für die Aluröhrchen 0,005€ gespart haben.

Link to comment
Share on other sites

Du hast mich da auf eine Idee gebracht, Gernot2. Das Thema Reifenventile muss ich doch auch mal angehen. Eins flog mir schon mal weg - direkt an der Tankstelle beim Tanken. Schwein gehabt.

zurigo

Link to comment
Share on other sites

So, Ventile sind neu. Alle vier 422,66€ inklusive Montage. Das geht ja noch. Es war schon immer etwas teuer....

Bei der Gelegenheit habe ich direkt die schäbigen Nadelfilzbodenmatten weggeschmissen, die mir der Verkäufer geschenkt hat. Nach 95 tkm hatten die Löcher und waren so richtig häßlich. Jetzt habe ich die originalen 3D-Matten drin, das ist schon ein anderer Schnack. Jetzt muß ich nur aufhören, mein Auto immer so zuzumüllen.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...