Jump to content

Sensor Kraftstofftankverschluß


Recommended Posts

Hallo,

ich bin ganz neu hier und komme grad nicht so richtig weiter. Ich hoffe, dass Thema ist euch nicht schon über und ihr könnt mir den ein oder anderen Tipp geben.

Ich bzw. wir haben einen C8 2.2 HDI, dieser zeigt an " Diesel- Filter reinigen". Läuft auch dann, mit der Anzeige, im Notlaufprogramm.

Ich bin nun erstmal auf der Suche nach dem Sensor im (am) Tankdeckel. Kann wohl eine Ursache der Anzeige sein ?!

Wo kann ich den bekommen, außer direkt beim C- Händler?

Danke für Hilfe!

Link to comment
Share on other sites

Pallasrevolution
C8 2.2 HDI, dieser zeigt an " Diesel- Filter reinigen". [...]

Ich bin nun erstmal auf der Suche nach dem Sensor im (am) Tankdeckel.

Kann man bei dieser Fragestellung davon ausgehen, dass das Naheliegende - Kraftstofffilter wechseln und Filtergehäuse entwässern - schon gemacht wurde?

Link to comment
Share on other sites

Die BC-Anzeige meint mit "Dieselfilter" den FAP. Die ursache wird wohl kaum der Sensor am Tankverschluß sein, beim C8 geht sehr häufig der Differenzdrucksensor kaputt und meldet dann einen verstopften Filter. Vor dem blinden Austausch von Teilen sollte man erstmal den Fehler per Diagnosegerät ermitteln.

Link to comment
Share on other sites

Also alle Filter sind gerade gewechselt worden.

Gestern waren wir in einer C- Werkstatt um die Fehler auslesen , löschen zu lassen. Laut Protokoll ist u.a. ein "Fehler Sensor Kraftstofftankverschluß" und "Sensor Stopfen des Kraftstofftanks Stromkreis offen" mit dabei. Aber auch "Druckunterschied Auspuff- Kohärenz Differenzdruck im Stillstand"

So ganz Redselig war der Meister da natürlich nicht. Für den Preis hätte ich mir mal lieber ein eigene Diagnosegerät kaufen sollen...wird aber bald nachgeholt :)

Den Sensor am Tankverschluss hab ich ausgebaut und gereinigt und versucht mit Hilfe eines Multimeter und dem Tankdeckel zu messen. Da ich noch nicht so genau weiß, wie er arbeitet ( Hatte sonst immer andere Automarken und nur Benziner) ist es halt schwierig. Auf jeden Fall, bleibt der Wert bei 1.2 Ohm, mit oder ohne Magnet.

Link to comment
Share on other sites

Der Sensor wird über einen im Tankdeckel eingebauten Magneten betätigt. Entweder fehlt der Magnet oder der Sensor ist defekt. Beides kommt öfter mal vor.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Was den Differenzdruck betrifft, würde ich die Parameter (Druckwerte) auslesen und dann den Filter regenerieren. Danach die Druckwerte erneut auslesen. Das müsste dann einen deutlichen Unterschied geben. Wenn nicht, ist möglicherweise der Differenzdrucksensor defekt.

Link to comment
Share on other sites

Die Magneten am Tankdeckel sind da.

Druckwerte auslesen ist gerade nicht so einfach, ohne entsprechendes Gerät. Und jedes Mal in die Werkstatt ?!

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder
Die Magneten am Tankdeckel sind da.

Druckwerte auslesen ist gerade nicht so einfach, ohne entsprechendes Gerät. Und jedes Mal in die Werkstatt ?!

Wie willst Du sonst weiterkommen? Wenn Du keinen Zugriff auf eine Diagnosestation hast, wird nichts übrig bleiben, als damit in die Werkstatt zu fahren. Du kannst natürlich auf Verdacht so lange Teile auswechseln, bis der Fehler weg ist. Ob das am Ende billiger wird, würde ich als Glücksspiel ansehen.

Link to comment
Share on other sites

Wenn der Meister nicht nur den Fehlerspeicher ausgelesen sondern einen kurzen Blick auf die zu dem Fehler abgespeicherten sowie die aktuellen Parameter geworfen hätte (bei laufendem Motor im Stand wäre schon ausreichend), dann hätte er einen defekten Differenzdrucksensor vermutlich erkannt. Der Fehler "Druckunterschied Auspuff- Kohärenz Differenzdruck im Stillstand" kann auf einen Defekt des Sensors hindeuten. Wie gesagt ist das aufgrund der Einbaulage beim C8 im Unterbodenbereich auch nicht ganz ungewöhnlich.

Link to comment
Share on other sites

Also im Moment wollte ich 2 Sensoren wechseln. Differenzdruck -und Tankdeckelsensor. Mal sehen ob das was bringt. Danach muss ich dann eh nochmal in die Werkstatt. Weiß jemand trotzdem, woher ich den Sensor fürn Tankdeckel her bekomme? Ich google mir schon etwas die Finger wund und werde nicht richtig fündig.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...