Jump to content

C3 Picasso 2014 Kalte Luft aus Amaturenbrett


Recommended Posts

Hallo zusammen,

habe bei meinem C3 ein Problem das unter der Lenksäule und aus den Spalten der Heizungsverstellknöpfe immer kalte Luft kommt.

Die Menge der Luft steigt mit zunehmender Geschwindigkeit. Sobald ich die Heizungsanlage aus Umluft schalte ist die Kalte Luft weg.

Im Sommer kann das ja noch ganz verträglich sein aber in dieser Jahreszeit echt grausam. Immer kalte Knie. Auch wenn ich die Heizung bis zum Anschlag auf Warm stelle, die kalte Luft bleibt. Habe zur Zeit den Schlitz unter der Lenksäule mit Schaumgummi abgedichtet. Der Bereich der Höhenverstellung lässt sich aber nicht so einfach abdichten. Habe das Fahrzeug deswegen in die Werkstatt gebracht da auch das Gebläse nicht der Hit ist. Stufe 1 und 2 ist eine Lachnummer. Die Werkstatt hat die Heizung angeblich überprüft, es sollte aber alles i.O. sein. Danach wollte man mir erzählen dass das mit der kalten Luft so sein muss und es sich dabei um eine Zwangsbelüftung handele. Für mich ist das aber nur eine Ausrede. Kenne zwar das mit der Zwangsbelüftung aber das macht keinen Sinn. Wenn ich eine Belüftung abschalten kann sobald ich auf Umluft gehe ist es eben keine Zwangsbelüftung. Wenn ich nicht auf Umluft gehe bekomme ich Luft durch den Heizungskasten auch wenn ich nicht das Gebläse eingeschaltet habe. Denke die Werkstatt hat selber keine Ahnung und wollen mich nur abspeisen. Sie sagen wenn die Luft stört soll ich eben auf Umluft schalten. Lachhaft, und das bei einem Fahrzeug das erst 4 Monate alt ist. Ich müsse eben damit Leben. Leider habe ich noch keinen Vergleich zu einem anderen Fahrzeug. Bei uns in der Nähe fährt ein gleicher C3 Picasso auch neu herum. Leider konnte ich den Fahrer noch nicht zu ansprechen. Würde mich einmal interessieren ob er auch so ein Problem hat. Kann mir hier jemand dazu etwas sagen???

Ich werde aber nicht damit leben!!!

Link to comment
Share on other sites

Nein, am Kühlwasser liegt es nicht. Habe vergessen zu schreiben dass die Heizung selbst warm wird. Zuwenig Wasser würde eher zum Überhitzen führen. Kalte Heizung dagegen eher auf defektes Thermostat hindeuten. Beides ist aber nicht. Fahrzeug ist ja noch neu. Wenn Du keine kalte Luft aus dem Amaturenbrett hast wiederspricht das nur der Aussage der Werkstatt mit Zwangsbelüftung. Ich hatte am Anfang gedacht das evtl. in der Spritzwand etwas undicht ist da die Luft mit steigender Geschwindigkei zunimmt, aber da der Effekt beim schalten auf Umluft endet kann es auch nicht sein. In einem anderem Forum wurde das Problem schon vor längerem auch schon erwähnt, aber ohne Lösung. Die Aussage der Werkstatt ist einfach nur lachhaft und deshalb lasse ich das so nicht stehen. Fahrzeug ist ja schliesslich neu der Kunde aber grundsätzlich doof. Nicht mit mir, bin ja schliesslich Kfz. Mechaniker und kein Bäcker. Wobei ich nichts gegen Bäcker habe. Ich meine es ja nur Fachlich :-)

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...