Jump to content

Probleme Kupplungsspiel nach Tausch beim Berli 1,6 16 V Bj 2001


Recommended Posts

Nachdem meine Kundin Probleme mit dem Knie und der schwergängigen Kupplung hatte, haben wir eine neue montiert.

Der Wagen hat das BE Getriebe.

Die Kupplung kommt sofort ab Teppich..

Sicher kein Einbaufehler ,ich habe heute eine Kupplung eines anderen Herstellers getestet, es ist das Gleiche.

Ich hab als Notlösung unter den Umlenkpunkt des Ausrückhebels untergelegt. Das kann aber nicht das gelbe vom Ei sein.

Hat jemand Ideen ???

Das Citroenprogramm schweigt sich leider aus über eine Orginalersatzteilnummer, die vertreiben erst gar keine Kupplung

Für die dies nicht glauben Fgstnr 65657632

Link to comment
Share on other sites

Eventuell liegt der Fehler im selbstnachstellendem Kupplungsseil, welches noch auf die abgenutzte Kupplung eingestellt ist. (bin aber nicht sicher ob so ein Seil da schon verbaut war, bei meinem ist es so der ist allerdings ca. 3 Jahre jünger)

Link to comment
Share on other sites

Danke fürs mitdenken, es ist nicht das Seil ,das wäre zu einfach, der Ausrückhebel stand schon ziemlich am Ende des Wegs und das Seil konnte gar nicht mehr weiter ziehen....da es schon mit dem Schwingungsdämpfer am Halter anstand.

Kupplung ist ein Valeo 826213

Link to comment
Share on other sites

Moin Rü,

zum Lesen für die Kaffeepause, vielleicht ist was hilfreiches dabei:

Anscheinend soll man beim Berli die Nachstellung zurücksetzen und das Pedal neu justieren:

http://www.berlingo.org/showthread.php?t=17005&page=2

und/oder den Kabelbindertrick anwenden:

http://www.berlingo.org/showthread.php?t=18066&highlight=kupplungszug

Link to comment
Share on other sites

ES IST NICHT DAS SEIL.. Der Hebel stand bereits im Ruhezustand auf fast vollständig gezogen ,weil die Kupplung oder das Ausrücklager zu flach sind, leider hab ich die alten Teile nicht mehr um sie mal vergleichsweise hinzuhalten, entweder ist die Ausrückgabel verbogen worden - aber wie ???? Oder der Ersatzteilmarkt sortiert falsche Teile. Es gibt für dieses Getriebe nämlich 2 verschiedene Ausrückgabeln aber nur 1 Kupplung

Link to comment
Share on other sites

Und nochmal wegen dem Seil , das Seil kann man mit der Hand zurückstellen, am Federzeug unter der Ziehamonikagummimanschette, dann ratscht es auf lang und man kann es einhängen und stellt sich dann wieder kurz, wenn Gegendruck kommt

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Ich habe für das BE4R folgende Nummern:

Druckplatte: 2004Y2

Scheibe: 2055AT

Lager: 2041A7

Edited by Tim Schröder
Link to comment
Share on other sites

Aha woher hast Du die Nummern Tim ?

Ludwig ich bin Profi ,das passiert mir sicher nicht das ich die Scheibe falschrum einbau ,geht auch nicht, weil sie an den Schrauben anstehen würde und wenn sie reingepasst hätte hätte das keinen Einfluß auf das Spiel.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Die habe ich aus meinen Reparaturanleitungen. Du findest sie aber auch im Citroenkatalog: Mechanik>Baugruppe Getriebe>Kupplung>Teile. Da hat das Ausrücklager auch eine andere Nummer. Ich habe das aber auch erst gefunden, nachdem ich in der Suche beim Berlingo "Druckplatte" eingegeben habe.

Link to comment
Share on other sites

Ohne VIN (wirklich richtiges Modell?) steht im Online Katalog für das Lager

Original 2041 94

ersetzt durch 96 882 261 80

und für den kompletten Satz:

[TABLE=class: tablepr]

[TR]

[TD=class: colrepere][/TD]

[TD=class: colref]Original

2050 R8

RP 2050 R7[/TD]

[TD=class: colcoef][/TD]

[TD=class: coldesi][/TD]

[TD=class: collink][/TD]

[/TR]

[/TABLE]

[TABLE=class: tableprsamerepere]

[TR]

[TD=class: colrepere][/TD]

[TD=class: colref]Standardersatzteilset:

2051 C4

RP 2051 T0[/TD]

[TD=class: colcoef][/TD]

[TD=class: coldesi][/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Hinweis: RP = ersetzt durch (remplacé par)

Edited by -Ludwig-
Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Er hat, er hat, da bin ich mir sicher. Die Kupplung war aber vorhin bei meiner ersten Suche auch nicht im Onlinekatalog gelistet. Erst als ich die Teilenummer eingeben hatte, war sie dann da. Es gab (zumindest bei mir) gestern und heute immer mal temporäre Probleme beim Zugriff auf den Service.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder
Ohne VIN (wirklich richtiges Modell?) steht im Online Katalog

Original 2041 94

ersetzt durch 96 882 261 80

Das ist aber nur das Lager

Link to comment
Share on other sites

Aufm Getriebe steht auch das BE 4 dingsda Getriebe ist also wieder das richtige.

Die Referenznummer meiner Valeo , bzw LUK Kupplung ist auch die 2050R7 sagen meine Lieferanten.

Hab jetzt auch über die Fahrzeugsuche die Kupplung gefunden nicht über die FIN-Suche...

Soweit ist das nun klar, könnte mir mal eine Ausrückgabel bestellen ob die auch so geformt ist wie die Alte ... grübel

Link to comment
Share on other sites

So ganz habe ich es noch nicht kapiert.

1. Dein BE4-Getriebe sollte keinen Schwenkhebel, sondern ein Loch habe, aus dem die Gabel rausguckt?

2. Der Ausrückhebel sollte sich nach Getriebemontage nicht nur vom Motor weg (Auskuppeln), sondern auch noch ein gutes Stück Richtung Motor bewegen lassen, denn das Lager wandert bei Verschleiß Richtung Getriebe und damit der Hebel zur Schwungscheibe.

3. Den Rest macht das Seil, das ja in der Länge um mehrere Zentimeter variabel ist.

Link to comment
Share on other sites

Genau Ludwig, der Hebel lag vorher schon am Ende der Gummiaussparung ( Richtung Getriebe),so als ob man das Kupplungspedal gedrückt hätte,............... also am Seil gezogen....

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Der Ausrückhebel ist ja mit einem Lager auf einem Kugelkopf am Getriebe befestigt. Ist es möglich, dass da das Problem liegt? Die Teile gibt es ja auch einzeln zu kaufen. Das wird sicher Gründe haben.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...