Jump to content

Türverkleidung ZX richtig anbringen


silvester31
 Share

Recommended Posts

Da ich jetzt die Verkleidung innen zum 3. oder 4. Mal abnehmen muß (Türöffner bei Frost abgebrochen), und ich bisher nicht in der

Lage war diese oben wieder richtig einzuhaken, frage ich jetzt mal in die Runde, wo das Problem sein könnte.

Alle Befestigungen rasten ein / sind richtig verschraubt, nur oben am Fenster steht die Verkleidung 1 - 2 cm nach oben ab.

Sieht nicht schön aus und den Verriegelungsknopf kann man auch nicht richtig montieren.

Gibt es Tricks und Kniffe ?

Link to comment
Share on other sites

... beim Einbau das Panel zuerst oben und von oben einhaken. Dann erst die Clips und Schrauben.

Ja - das ist quasi nicht anders möglich, ABER dann springt es oben trotzdem wieder raus.

Link to comment
Share on other sites

Das ist beim ZX leider normal und nur durch die Anbringung unauffälliger schwarzer Blechschrauben in den Ecken der Türverkleidungen dauerhaft in den Griff zu bekommen.

Link to comment
Share on other sites

Da mus nichts geschraubt werden, ich hatte die Verkleidungen mehr als genug ab trotzdem sah das jedesmal wieder gut aus. Ich verstehe nur dein Problem nicht so richtig. Am besten bei wärmeren Wetter nochmal probieren, das einzige was teilweise kaputt geht sind die weißen PINS der Verkleidung.

Link to comment
Share on other sites

Türverkleidung korrekt oben in die Führungsschiene einhängen, Türverkleidung an Lautsprecheraussparung festschrauben, "danach" Türverkleidung von Links nach rechts im Wechsel, sowie von oben nach unten wechselseitig einstöpseln (weiße Dinger die in Türverkleidung Hängen, die "müssen" alle ok sein sowie richtig positioniert sein!!), dann Untere Seite Türverkleidung Stöpseln, Armlehne festschrauben, fensterheberschalter rein, das sollt's gewesen sein, sollte wieder alles richtig sein, ohne irgendwelche Schrauben irgendwo reinzujuckeln, warmmachen könnt erforderlich sein falls die Dinger mal Feuchtigkeit gezogen haben und deshalb deformiert sind oder irgendjemand die Dinger bei ein- bzw Ausbau unsachgemäß behandelt hat.

Link to comment
Share on other sites

Der letzte Satz könnte zutreffen. War schon beim Kauf so und da fehlte ja der komplette Fensterheber, welcher durch nen Holzklotz

ersetzt war. Erwärmen wäre evtl. noch ne Möglichkeit...

Mal sehen, ob es die Tage mal noch etwas wärmer wird.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...