Jump to content

Eure Erfahrungen Chip für C4 Hdi 150


Recommended Posts

Hi,

Hat jemand seinen Hdi 150 chiptunen lassen? Wenn ja wie sind die Erfahrungen insbesondere im Bezug auf die Endgeschwindigkeit?

Kurz zum Hintergrund: das ist mein zweiter gedrosselter hdi. Der erste war ein DS3 der war zwar bei 190 abgeriegelt, aber das Gefühl eingeschränkt zu sein hielt sich in Grenzen weil er an der ein oder anderen Steigung eg nur 170 gefahren ist. Aber der C4 fährt in so ziemlich jeder Lebenslage in seinen Begrenzer und der Weg dahin wirkt so spritzig, dass man immer das Gefühl hat hier würde noch deutlich mehr gehen! Dadurch kam der Gedanke an Chiptuning in mir auf, weil scheinbar hierbei auch die Drosselung verschwindet.

Also von wem habt ihr ihn chippen lassen und wie schnell fährt er?

Schon mal Danke für die Antworten.

LG S.

Link to comment
Share on other sites

oder Musketier ?

Wenn du Wert auf die Werksgarantie legst würde ich zu Clemens oder Musketier gehen.

Eine Tuninggarantie können Dir alle guten Tuner dazu verkaufen, als Alternative !

Wenn du das Maximum möchtest zu MTL nach Mannheim, der hat einen eigenen Leistungsprüfstand und erstellt die Tuningfiles selbst.

Dazu stimmt er dein Fahrzeug tatsächlich individuell auf dem Prüfstand ab, nicht wie andere die nur die bereits erstellten Tuningfiles einspielen und glaube mir, das tun die meinsten !

Wären ca. 195 PS und 420 Nm sowie ungefähr 7-10km/h mehr in Ordnung ?

Damit solltest du bei MTL rechnen und hinterher kennst du dein Auto nicht mehr, der HDI 150 geht so schon sehr gut aber hinterher wirst du ein Dauergrinsen haben.

http://www.mtl-fahrzeugtechnik.com/startseite.html

Link to comment
Share on other sites

Warum macht man so was ?? Ich würde doch direkt ein Auto kaufen, in dem der gewünschte Pfeffer steckt.

Niedrigere Steuer, geringerer Kaufpreis, ... Keine Ahnung, für mich wäre das auch nichts. Ich habe einmal ausprobiert wie schnell meiner läuft, und bin seitdem nicht mehr über 180 gefahren. Und ob ich von 120 an 12 oder 14 Sekunden bis dahin brauche ist mir ehrlich gesagt doch ziemlich wurscht.

Eine Treibstoffersparnis wäre noch interessant, darauf zielt der TE wohl aber nicht ab, und ist auch für mich mit ca. 10tkm/Jahr kaum relevant.

Ciao, Daniel

Link to comment
Share on other sites

@lionhead

Das klingt so als hättest du dort einen HDI150 chippen lassen?

Ich kann mich an einen Fall aus dem C4forum erinnern: Da hatte einer seinen HDI 150 gechippt auf 195PS, die Vmax war aber dennoch die gleiche, da sich der Begrenzer nicht aufheben lies. Vlt. einfach da nochmal rein schauen.

Link to comment
Share on other sites

@kmpkmp

Manche Tuner bekommen den Vmax Begrenzer raus und andere nicht, eine Frage des koennens.

Ein Tuner aus Griechenland bekommt die Euro5 THP Steuergeraete sogar ohne sie zu oeffnen gechippt, der eine kanns und der andere halt nicht so gut.

Meiner wurde nicht getunt aber der eines Bekannten den ich einige male testen durfte..

Ich war dann dauf und dran aber verkaufte den 308 wegen des fuer mich zu straffen Fahrwerks zu gunsten eines C5.

Leide an Morbus Becherew und habe starke Probleme mit der HWS, durch die Entzuedungen bekomme ich bestialische Kopfschmerzen, ansonsten haette ich den tollen 308 nicht hergegeben.

Der Motor ist in Verbindung mit diesem Wagen ein Gedicht, fast schon als sportlich zu beschreiben.

@phileas

Deine Frage ist so eine der typischen Standardfrage: "warum tut man sowas, warum kauft man sich nicht gleich, blabla".

Nun ja, zum einen weil es keinen staerken Motor fuer das Auto gibt, in dem Falle keinen staerkeren Diesel mit Handschalter.

Zum anderen einfach weil es Spass macht ein Auto zu fahren das andere so nicht haben.

Nicht jeder faehrt Auto nur um von A nach B zu kommen, es muss auch einen Teil Freude bereiten.

Der eine stellt sich so ein Wackeldackel auf die Hutablage seines 7 Sitzers der zu 70 % eh nur alleine gefahren wird (warum tut man sowas...),

jeder wie es ihm gefaellt.

Link to comment
Share on other sites

ACCM andrefrey

hatte meine Xantia HDIs gechipt - war richtig gut und hat sich gelohnt.

Jetzt den 150er C4 GP werde ich nicht chippen, der Motor ist absolut ausreichend für den Wagen.

Selbst mit Wohnwagen dran reicht der Dampf allemal um auch mal jenseits der 110 km/h unterwegs zu sein.

Link to comment
Share on other sites

@lionhead

Ich stehe dem Thema Chiptuning nicht nur sehr kritisch gegenüber, sondern halte es für absolut überflüssig. Wenn ich ein Auto fahren will, dass Freude macht, dann kaufe ich mir keinen C4. Ein C4 ist als Alltagsauto konzipiert und mehr soll es auch nicht sein. Wenn ich ein Familienauto mit Spaßfaktor und Bumms unter der Haube haben will, dann kaufe ich mir einen SAAB. Chiptuning hat immer einen faden Beigeschmack. Hält der Motor das aus, hat der Tuner das richtig gemacht oder ging es dem nur um's Kohle machen. Am Ende hat man einen Haufen Geld ausgegeben: Für was ?? Das Fahrgefühl kann sich nicht groß geändert haben, ich sitze ja immer noch in einem C4. Für 7 - 10 km/h mehr ???

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...