Jump to content

Hydros: Erfahrungen mit Febi oder Ajusa?


Guest bxtd
 Share

Recommended Posts

Hallo!

Bei meinem Xsara wird es ernst, der Zahnriemenwechsel steht bevor. Auch das Geklapper soll abgestellt werden, darum suche ich nach guten und günstigen Hydrostößel (Citroen nimmt ~ 39,- pro Stück).

Bis jetzt hab ich Ajusa gefunden, mit 13,60 pro Stück. Die Erfahrungen laut Google und vielen verschiedenen Foren sind überwiegend gut.

Dann ist da noch die bekanntere Firma Febi, mit 22,49 pro Stück.

Was hat es mit den verschiedenen Gewichten auf sich?

Da auf den Einbau noch angeblich 8 Stunden zzgl. Zahnriemenwechsel dazukommen, will ich da etwas die Kosten bremsen, aber keinen Ramsch verbauen.

Mit lieben Grüßen

Peter

Edited by bxtd
Link to comment
Share on other sites

Mit Febi wirst du bestimmt keinen Ramsch verbauen lassen.

Deutsche Firma und Erstausruester bei vielen Marken, damit sollte man richtig liegen.

Link to comment
Share on other sites

Schönen Abend euch allen!

@JoJo: Von den ganzen Mitteln war das Klappergespenst unbeeindruckt. Über verschiedene Hydrostößel-Zusätze, MoS2-Zusätze und Motorspülungen wurde ziemlich viel versucht. Leider. :(

Ich habe heute von meiner Werkstatt etwas kalkulieren lassen. Auf den ZR-Wechsel + Wapu + Flachriemen + Hydros und Service sind 9 Stunden vorgegeben. Die Hydrostößel bekomm ich für unter 15,- das Stück von Rothmund.

In ca. 4 Wochen präsentiere ich euch das - hoffentlich - stille Ergebnis.

Mit freundlichen Grüßen

Peter

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...