Jump to content

Faltdacheinbau Citroen BX Fragen


ACCM arnekurt
 Share

Recommended Posts

ACCM arnekurt

Hallo,

da ja mein C5 demnächst weg geht, und ich dann nicht mehr "offen" fahren kann, möchte ich in meinen BX ein Faltdach einbauen (lassen).

Besorgt habe ich mir das originale Dach aus einem Twing, was ja passt.

Es gibt da ja auch schon so einige Umbauten, und daher die Frage, hat jemand eine Schablone oder ähnliches was er mir zur Verfügung stellen kann?

Das wäre dann für den "Einbauer" leichter. Ich seber traue mich an sowas nicht ran.

Oder ist vielleicht jemand von uns in meiner Nähe und kann es machen, jemand mit mehr Erfahrung wie bei mir NULL?

Greetz, Arne

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

Das gabs doch schon mal. Was ergab der Kontakt zu dem Menschen, der das schon gemacht hat?

Viele Grüße

Fred

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Noch nichts, da ich den Beitrag nicht gleich gefunden habe.

Da werde ich mich nachher noch mal melden.

Maße habe ich auch schon, aber da sind ja noch ein paar Dinge mehr zu bedenken, Schraubenlöcher usw........

Ich las im Twingoforum etwas von 6 Stunden Arbeit für ungeübte..... Nun denn.

Link to comment
Share on other sites

Versuchs mal in Osnabrück, Cabrio Center Osnabrück, die werden mit Sicherheit gut sein, werde da demnächst auch vorstellig,

da die vielleicht in meinen AX so ein dach einbauen, der andere Weg ist über Webasto-Vertretungen, die haben zur zeit eine

Aktion, ab 975,- mit Dach, kannst ja mal fragen, ob die dir dein Dach einbauen, jedenfalls halte ich das Risiko hier eher für gering.

Gruss Moritz

Link to comment
Share on other sites

Mit Schablone ist es easy, einfach Schablone aufs Dach kleben, Schnittkanten und Bohrlöcher anzeichen, aussägen und bohren. Wenn ZV vorhanden Kabelstrang in den Kofferraum verlängern und Steuergerät dort einbauen. Allerdings habe ich es auf Funk umgerüstet, mit IR funktioniert es dort natürlich nicht.

Auf den Dachrahmen vor dem Einbau von unten eine Schnur mit Scheibendichtmasse legen und anschließend ohne Dachhimmel in die Waschanlage.

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Wobei das Twingo-Dach aufm BX ziemlich häßlich ist, da das BX-Dach topfeben ist, was man vom Twingodach nicht unbedingt behaupten kann, desweiteren find ich, daß das Twingodach zu klein ist. Gibs da keine besseren Alternativen? Oder man macht sich auf die Suche nach einem Original-Faltdach aus Österreich (war dort in der Accessoirie erhältlich).

Wenn ich eins haben wollte, würd ich direkt bei einem Cabrio-Sattler vorsprechen. Die können wahrscheinlich eins zusammenbauen, das nicht die BX-Form zerstört. Moritz ID find ich da am sinnvollsten.

Edited by EntenDaniel
Ergänzung.
Link to comment
Share on other sites

Wobei das Twingo-Dach aufm BX ziemlich häßlich ist, da das BX-Dach topfeben ist, was man vom Twingodach nicht unbedingt behaupten kann, desweiteren find ich, daß das Twingodach zu klein ist. Gibs da keine besseren Alternativen? Oder man macht sich auf die Suche nach einem Original-Faltdach aus Österreich (war dort in der Accessoirie erhältlich).

Wenn ich eins haben wollte, würd ich direkt bei einem Cabrio-Sattler vorsprechen. Die können wahrscheinlich eins zusammenbauen, das nicht die BX-Form zerstört. Moritz ID find ich da am sinnvollsten.

cb4711425329001_800.jpg

?

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Ich finde es auch sehr schick.

Und mein BX ist weiss. Könnte echt interessant aussehen.

Link to comment
Share on other sites

oOOosashoOOo

Mir gefällt der Einbau auch extrem gut. Irgendwer hatte mal einen Xantia mit Twingo-Dach gepostet, das fand ich nicht so stimmig (finde das passt einfach nicht zum Auto). Aber am BX sieht es aus wie original.

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
cb4711425329001_800.jpg

?

OK, paßt doch von der Form; find es aber ein bißchen zu klein geraten - könnte etwas breiter (bis zur Kunststoffleiste) sein und vorne vielleicht etwas länger - dann wärs für meinen Geschmack perfekt.

Edited by EntenDaniel
Link to comment
Share on other sites

Wenn die bessere Hälfte nix dagegen hätte, wäre so ein Dach schon lang eingebaut...

@Arnekurt: sehe ich bei meinem BX genauso.

Edited by ACCM Jelle
Link to comment
Share on other sites

OK, paßt doch von der Form; find es aber ein bißchen zu klein geraten - könnte etwas breiter (bis zur Kunststoffleiste) sein und vorne vielleicht etwas länger - dann wärs für meinen Geschmack perfekt.

5d7701373738609_800.jpg

Seitlich breiter wird schwierig mit dem Dachhimmel, weiter nach vorne hieße auf die Dachantenne verzichten.

Das Twingodach passt so gut, dass man meinen könnte es wäre für den BX entwickelt worden.

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel

Danke für das Bild von innen.

Da ist ja gar nicht mehr so viel Platz. Geht höchstens zur Seite vielleicht nochn kleines bißchen - 1-2cm in der Komplettbreite vielleicht. Dann bleibt nur noch von außen so überlappend bauen, daß das Dach optisch größer aussieht - ungefähr bis zu den Kunststoffleisten.

Das Dach sieht von innen besser aus als von außen - hät ich nicht gedacht.

Gibt es eigentlich jemanden aus Österreich, der vielleicht ein Photo vom Original-Faltdach hat? Im Zubehör-Heft ist das Faltdach nur solo zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

Erstaunlich wie so ein Design-Ästhet wie Du eine Kunterbunt-Ente unterhalten kann...:)

Also ich finde die BX-Twingodach Umsetzung erste Sahne. Wäre eigentlich auch was für den XM...

Link to comment
Share on other sites

EntenDaniel
Erstaunlich wie so ein Design-Ästhet wie Du eine Kunterbunt-Ente unterhalten kann...:)

Die Ente ist oldschool und verleitet zum Basteln und personifizieren - da kann man sich richtig austoben.

Der BX hat ein vollendetes Design, genau so wie der XM und der C6.

:)

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Hi,

kannst du das Bild aus dem Prospekt hier mal einstellen?

Würde mich ja mal interessieren........

Greetz, Arne

Danke für das Bild von innen.

Da ist ja gar nicht mehr so viel Platz. Geht höchstens zur Seite vielleicht nochn kleines bißchen - 1-2cm in der Komplettbreite vielleicht. Dann bleibt nur noch von außen so überlappend bauen, daß das Dach optisch größer aussieht - ungefähr bis zu den Kunststoffleisten.

Das Dach sieht von innen besser aus als von außen - hät ich nicht gedacht.

Gibt es eigentlich jemanden aus Österreich, der vielleicht ein Photo vom Original-Faltdach hat? Im Zubehör-Heft ist das Faltdach nur solo zu sehen.

Link to comment
Share on other sites

Twingodach, Twingodach... mein Favorit für so einen Umbau wäre das Glas-Lamellendach vom Fiat Stilo! Soll technisch nur "etwas zickig" sein, liest man... aber super schön, finde ich!

M.

8304_ET_Fiat_Stilo_e_08.jpg

Link to comment
Share on other sites

Falls es noch jemanden interessiert,

habe jetzt mehrmals bei Webasto angerufen, aber irgendwie sind die auch nicht interessiert, zwar gibt es tolle Datenbanken

und es wird mit Service geworben, bei Anruf stellt sich aber heraus, das die jeweilige Fachwerkstatt vor Ort trotz

Hinweis in der Datenbank keine Faltdacheinbauten durchführt, die Lockvogelanbebote bei Webasto (Angebot 975,- plus

Einbau enden dann schnell bei 1.500 Euro, in Osnabrück beim Cabriocenter teilte man mir mit, daß ich hier nicht richtig bin,

d.h., kein Interesse, so , habe mir heute bei Bettray für 60 Euro ein Faltdach mit Windabweiser gekauft, mal schaun, ob mir das jetzt

jemand in den AX einbaut,

Gruss Moritz

Link to comment
Share on other sites

ACCM arnekurt

Hier in Oldenburg macht das bei mir eine Autosattlerei, die auch Verdecks etc. macht. Preis habe ich noch nicht.

ACCM Arnekurt gesendet von irgendwo vom Eiertopf.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...