Jump to content

DPF Regenerations-Anzeige im Cockpit einbauen....


Sascha Rhbg
 Share

Recommended Posts

Sascha Rhbg

Guten Morgen Zusammen,

ich wuerde mir gerne eine Anzeige ins Cockpit einbauen. Ich wuerde halt gerne besser nachvollziehen koennen, wie lange er fuer den Spuk brauch.

Hat jemand von Euch das schon gemacht und evtl. die Schritte dazu dokumentiert? Habe sowas schon fuer die Hechklappe gefunden, wie aber schon geschrieben, lieber eine Loesung fuer vorne im Cockpit, da habe ich noch freie Plaetze zu vergeben.

Gruss

Sascha

Link to comment
Share on other sites

Machbar ist das, ich weiß nur nicht, wie es um Deine Kenntnisse bestellt ist.

Du musst überlegen, was passiert bei Regeneration? Es wird z.B. Eolys eingespritzt, dazu muss es eine Pumpe geben, die dann angesteuert wird. Daran könnte man z.B. eine Kontrollleuchte anschließen.

mike

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder
Machbar ist das, ich weiß nur nicht, wie es um Deine Kenntnisse bestellt ist.

Du musst überlegen, was passiert bei Regeneration? Es wird z.B. Eolys eingespritzt, dazu muss es eine Pumpe geben, die dann angesteuert wird. Daran könnte man z.B. eine Kontrollleuchte anschließen.

mike

Eolys wird nur beim Tanken dem Treibstofftank zugeführt, und dafür braucht man wohl keine Kontrollleuchte.

Die Entscheidung wann das Motorsteuergerät zur Regeneration auffordert, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Es kann sogar sein, dass die Betriebsbedingungen so ungünstig sind, dass gar nicht regeneriert wird und stattdessen irgendwann eine Fehlermeldung und der Notlauf kommen.

Es wird beim Regenerieren aber die Heckscheibenheizung zugeschaltet, um den Motor zu belasten. Dabei leuchtet die Kontrolllampe im Schalter aber nicht. Da könnte man vielleicht ansetzen.

Ansonsten kann man das aber auch an der Momentanverbrauchsanzeige erkennen, wenn die Funktion nicht in der BSI deaktiviert wurde.

Edited by Tim Schröder
Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

Die beheizten Außenspiegel werden aber nachrangig (und auch nicht immer) nach der Heckscheibenheizung zugeschaltet. Diese wird aber immer vor allen anderen Verbrauchern (Außenspiegel, Kühlgebläse, Glühkerzen) zugeschaltet. Von daher macht es Sinn sich daran zu hängen. Man muss in der BSI nur die richtigen Drähte finden ;)

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rhbg

Sehr aufbauend Tim, vielleicht mach ich dann doch die einfache Lösung.

Im Moment nervt der C5.

Gruß

Sascha

Von meinem mobilen Knecht

Link to comment
Share on other sites

Sascha Rhbg

Nicht böse verstehen. Aber im Moment könnte ich den Dicken echt vor die Wand setzen.

Erst der Fensterheber, dann die Rücklaufleitung vom Diesel und jetzt sifft die Lenkung. Langsam reicht es mir.

Ich hatte mir das wohl zu einfach vorgestellt mit der LED.

Gruß

Sascha

Von meinem mobilen Knecht

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...