Jump to content

XM Lederausstattung Sitzheizung Instandgesetzt 150€


Spice2004

Recommended Posts

Hallo,

ich trenne mich von meiner XM Lederausstattung, die Sitzheizung habe ich damals als ich sie gekauft habe direkt instandgestezt.

Die Ausstattung war wirklich lupenrein, jetzt hat sie allerdings ein paar Druckstellen vom Lagern, die werden aber sicher mit der Zeit wieder verschwinden.

Dazu habe ich auch einen Satz Türpappen für Y3, natürlich eine Abdeckung in Leder für die Mittelkonsole auch eine el. Mittelkonsole wäre da (davon habe ich noch 5 Stück) auch ist ein kompletter Kabelbaum zum Anschluss der Sitzheizung in einem Y3 vorhanden inkl. der hinteren Steuergeräte.

Auch ist ein Satz Türpappen für Y4 vorhanden!

Für die Türpappen bzw. das sonstige Zubehör habe ich leider keine Preisidee da wird man sich vor Ort drüber einig!

Ein Schwarzer Teppich inkl. der Mittelkonsolen-Seitenteile ist ebenso vorhanden.

Kein Versand! Standort Trier/Wittlich

Gruss Spice

Link to comment
Share on other sites

Habt Ihr das abgesprochen, dass die E-Mail hier veröffentlich wird?

Ich vermute mal, dass dem nicht so ist. Was die Sache noch blöder aussehen lässt, ist, dass Du Deine Anfrage nicht mitveröffentlicht hast.

Eher mal die Füße stillhalten …

Link to comment
Share on other sites

NAtürlich war das nicht abgesprochen!

Und PN´s gehen hier auch niemanden etwas an. Deswegen Martin bitte dringend löschen und den jungen Herrn hier in unserer Runde mal mächtig verwarnen oder am besten gleich ganz sperren.

Übrigens kann man Anfragen noch so sehr freundlich formulieren, trotzdem werden einem keine gebratenen Wachteln zum Preis eines Discounterhähnchens ins Maul fliegen.

Link to comment
Share on other sites

Eine Email von Spice auf eine höflich formulierte Anfrage:

Super Beitrag, wenn die dazugehörige "Anfrage" fehlt, denkt man sich seinen Teil.

Norbert ist nicht gerade bekannt für minderwertige Angebote, da kommt sofort der Gedanke auf, daß er deine von dir verschwiegene Anfrage völlig zurecht als Frechheit begriffen hat. Paßt ins Bild, wenn Herr probehalber keine Hemmungen hat eine PN öffentlich zu machen (Verletzung des Briefgeheimnisses nehme ich an).

Ich nehme an daß der Admin informiert ist @Norbert. Wer zu sowas fähig ist gehört auch meiner Meinung nach dauerhaft gesperrt.

Link to comment
Share on other sites

Bei PN`s gibt es nach neuster Rechtsprechung KEIN Briefgeheimnis.

Selbst wenn ausdrücklich darin geschrieben wird " nicht zur Veröffentlichung bestimmt" wurde endlich und Gott sei Dank klar gemacht dass "Nettigkeiten Austausch per PN" nicht unters Briefgeheimnis fallen.

Aber Obacht " Beleidigungen in PN`s" werden auch weiter die Gerichte beschäftigen da das I-Net kein rechtsfreier Raum ist

Nur eine allgemeine Anmerkung zum Thema ohne Wertung für eine der beiden Seiten hier ;-)))

Link to comment
Share on other sites

oOOosashoOOo

Naja, ich denke hier geht es vor allem um Regeln der Höflichkeit als ums Briefgeheimnis. Es wäre halt nicht in Ordnung irgendwen durch eine unverschämte Anfrage zu provozieren und dann die unwirsche Antwort hier zu veröffentlichen. Wir wissen ja wirklich nicht wie oder was probehalber Spice gefragt hat. Aber eine Anmerkung soll erlaubt sein, auch ganz wertfrei an Spice: 150€ ist ein ungewöhnlich niedriger Preis für eine Lederausstattung, zumal da auch noch die Sitzheizung repariert wurde. Wenn ich eine Fahrt nach Trier auf mich nehmen würde um die Teile abzuholen hätte ich vermutlich auch nach einem Foto, gerne ungereinigt und im Speicher herumstehend, gefragt. Einfach um zu wissen ob sich der Aufwand lohnt, und um keine Überraschungen bezüglich Farbe / Beschaffenheit zu erleben. Als Beispiel: Beige Ledersitze in einem silbernen Auto sprengen für mich die Grenzen des guten Geschmacks :)

Link to comment
Share on other sites

... Als Beispiel: Beige Ledersitze in einem silbernen Auto sprengen für mich die Grenzen des guten Geschmacks :)

Ehrlich gesagt finde ich das nicht. Mein Bruder hatte im silbernen XM beiges Leder. Das ist 1. sehr selten (weil jeder glaubt, das geht gar nicht) und sieht 2. auch nicht schlecht aus! Ich finde zum Beispiel auch weiß/beige schön! Gut, beiges Leder passt sowieso überall ;)

Aber der Bedarf scheint nicht da zu sein. Ich versuche schon ewig ein gutes beiges Leder samt allem drum und dran für 299 zu verkaufen. Kein Interesse... :(

Link to comment
Share on other sites

... Aber der Bedarf scheint nicht da zu sein...
Ja, das war mal gänzlich anders. Früher gingen gute XM-Lederausstattungen wenn nicht für 450,- so doch öfters für 350 bis 400,- Euro weg. Der Markt ist wohl zu klein geworden, der Bedarf weitgehend gedeckt...
Link to comment
Share on other sites

Sehe ich auch so! 2005 habe ich meine schwarzen Ledersitze gekauft und freute mich, dass sie mir für 300 Euro auch noch ausgebaut wurden! Heute will die keiner mehr. Ein Bekannter bleibt auch auf seinen schönen Ledersitzen sitzen ;) und wird jetzt wahrscheinlich eine Sitzgruppe daraus bauen!

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...