Jump to content

HILFE! Getriebe tot?


teewurst90
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community!!

Habe folgendes Problem. Bin gerade mit meinem Serie1 BX unterwegs gewesen und als ich in den 5ten Gang geschaltet habe hat der Ganghebel

enormes Spiel bekommen. Habe mich dann mit dem eingelegten Gang nach Hause gerettet, weiß nicht genau welcher das jetzt ist. 4ter oder 5ter.

Ist jetzt das Getriebe hinüber oder könnte es etwas anderes sein.

Bitte um Ratschlag.

Lg Erik

Link to comment
Share on other sites

Servus Erik,

muß nicht sein, da hast einen S 1 BX mit Flachmotor ?

Schau mal das Schaltgestänge nach, falls was rausgesprungen ist am schaltgestänge kannst du es mit kabelstrapsenb erst mal wieder

fixieren. Ansonsten falls kein Flachi, Getriebeöl nachschauen, füllen, oder wechseln, ca. 1,6 l. bei keinem flachi . ;)

Link to comment
Share on other sites

Ja das ist noch einer mit Flachmotor. Hab mir das jetzt nochmal angeschaut und es scheint so als ob noch Gänge vorhanden sind aber ich diese eben mit den gewohnten Bewegungen nicht schalten kann. Es ist immer ein hoher Gang drinnen. Aber ich werde mir das morgen am Nachmittag nochmal bei Tageslicht ansehen. Vormittags hol ich mir den dritten BX. ein 14TGE :P

Ich hoffe es ist nur das Schaltgestänge.

Lg erik

Link to comment
Share on other sites

wie gesagt,

mit Kabelstrapsen befestigen, fertig, fahre damit schon länger so rum, passt super ! :)

mach das, wird schon gutgehn

Grü嫧 Gott

Edited by ACCM Chris Falk
Link to comment
Share on other sites

Man könnte übrigens auch reparieren statt herumfrickeln... ok, in den BX-Kreisen hält man (noch) nicht viel davon :)

Tipp derweil für euch: Heißkleber ist offensichtlich mineralölbeständig. Man kann damit morsche Rückläufe betropfen, bis sie dicht sind (grad gesehen in einem CX) :) Danach aber keinesfalls mehr hinlangen, sonst ist das schöne Flickwerk a. A. ...

Edited by TorstenX1
Link to comment
Share on other sites

Ich hatte ja keine Wahl... ich wurde gezwungen... und natürlich fiel der Heißkleber runter und das LHM gleich hinterher... :(

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Morgen Leute! Wollte den Thread nochmal ins Leben rufen da ich erste jetzt Zeit gefunden habe mich dem silbernen BX zu widmen!

Also wie kann ich das am besten angehen??

Komm ich da über die Mittelkonsole ran oder muss ich mich unter das Auto legen??

LG Erik

Link to comment
Share on other sites

Okay wervoller Tipp. Obwohl es schon dunkel ist geh ich jetzt gleich mal gucken ;)

Edit: Glaub das ich den Fehler gefunden habe. Morgen geht ab unter die Kiste und dann wird wieder geschraubt ^^

Falls ich nicht weiter weiß sag ich morgen bescheid.

See Ya ;)

Edited by teewurst90
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...