Jump to content

Grüne Mamba XM


BX_LeMans

Recommended Posts

Ich mag net lang suchen...also frag ich.

Einige hier haben ja den Ansaugschlauch zw. Bottich und Pumpe gegen einen Transparenten getauscht.

Da momentan meine Lenkung manchmal spinnt, und ich deshalb dann beim Kugeltausch gleich die Pumpe wegen leicht eiernder Riemenscheibe tauschen will, kann ich den Schlauch ja gleich mit machen.

Dazu hätt ich aber gern, wegen Durchmesser-Länge-Material gern am Besten einen konktreten Shoplink oder genaue Bezugsquelle, damit ich nicht lang rumsuchen muß oder das Falsche kaufe.

Geht um meinen XM, Baujahr 12/1991, 2Liter.

Link to comment
Share on other sites

Der Schlauch bringt nur kurz etwas, eben um zu sehen, ob Luft angesaugt wird. Ist das geklärt unbedingt wieder raus damit! Auf Dauer eingebaut lassen empfinde ich als großen Blödsinn.

Es sei denn, du findest einen LHM-festen und hitzebeständigen durchsichtigen Schlauch mit passendem Durchmesser (am Faß und an der Pumpe unterschiedlich!). Ich habe keinen gefunden! Soviel zum Thema Schlauch selber besorgen ;)

Die meisten greifen zu gewöhnlichen Schläuchen aus dem Aquaristikbereich. So einen habe ich gesehen, den ein selbsternannter "XM Experte" verbaut hat. Abgeknickt, weich und mit geschmolzenen Stellen...

Link to comment
Share on other sites

es reicht doch, mal über die Temperaturen im Motorraum nachzudenken

und sich die Verlegung des Schlauchs anzusehen,

um zur Überzeugung zu kommen,

dieses kann nur eine kurzfristige Sache sein, eben um eine Fehlerquelle zu finden.

Es gibt/gab zwar welche hier im Forum, die länger damit herumgefahren sind,

mir wäre es, im wahrsten Sinne, jedoch zu heiß.

Link to comment
Share on other sites

Wenn die 5-Kolbenpumpen, wie in deinem Xm verbaut, so wie die diversen Xantia-Pumpen gern Luft über den Simmerring der Welle ansaugen und so die Lenkunterstützung vernichten, nutzt dir eine grüne Mamba rein gar nichts. Die Luft wird erst hinter dem Ansaugschlauch angesaugt. Du könntest es aber dennoch an den Bläschen im Faß sehen.

Link to comment
Share on other sites

@holger : Ja, dazu bin ich glaub grad noch nicht zu blöd. smilie_frech_019.gif Allerdings verweist Dein Link zumindest bei Opera auf diesen Thread hier, ist also etwas sinnfrei.

@all : Dann lass ichs, ich bin von einem geeigneten Schlauch, der dauerhaft als Ersatz dienen kann, ausgegangen. Deshalb, wegen eben der Spezifikationen(Lösemittel- Druck-, Temperaturbeständigkeit), habe ich hier gefragt, weil ich da nicht weiß, wonach ich suchen muß. Aquariumschlauch bau ich da definitiv nicht ein.

Link to comment
Share on other sites

@holger : Ja, dazu bin ich glaub grad noch nicht zu blöd. smilie_frech_019.gif Allerdings verweist Dein Link zumindest bei Opera auf diesen Thread hier, ist also etwas sinnfrei.

Der Link »site:forum.andre-citroen-club.de gruene mamba« verweist auf alle Threads zum Thema Grüne Mamba. Insofern nicht sinnfrei, sondern sinnvoll. Einfach mal alles durchlesen; auch wenn Du net lang suchen magst, aber vielleicht hast Du ja die Zeit. Morgen ist Sonntag.

Link to comment
Share on other sites

Leider nicht, klick ich drauf, lande ich im neuen Fenster genau wieder IN diesem Thread. Kann an Opera liegen, ich installier aber keinen anderen Browser.

Meine Frage wurde aber in #3-5 beantwortet, insofern spar ich mir die Suche ;)

Im Übrigen habe ich in meiner Antwort geschrieben WONACH ich nicht so lang in diversen Shops suchen wollte. Ich bin davon ausgegangen, daß das im Anfangspost schon klar war, anscheinend hätt ichs genauer ausführen sollen.

Mich dann aber gleich für blöd hinstellen zu wollen find ich weniger nett.

Link to comment
Share on other sites

Für alle außer BX_LeMans: einfach »site:forum.andre-citroen-club.de gruene mamba« in das Suchfenster bei Google oder Yahoo eingeben; der Link funktionier wegen der Leerzeichen leider nicht (mein Fehler). Da bekommt man dann wirklich alles zu dem Thema.

Link to comment
Share on other sites

@holger :

smiley7705.jpg

@M. : Die würden gehen, aber ehrlich gesagt, der Preis hats schon in sich :D

Aber Danke für den Link, vielleicht gönn ich mir den Spaß später ja tatsächlich mal, allein der Optik wegen.

Link to comment
Share on other sites

Cooles Material, thermoplastisch, sollte an den Enden passend angebracht werden können, für LHM perfekt zu gebrauchen, Hitze- und Druckresistent.

M.

Link to comment
Share on other sites

Die Links hab ich mir gespeichert. Iwann mach ich mir den Jux. Momentan aber erstmal die andere Pumpe einbauen, Kugeln neu, und am Möpp ist auch noch bissi was zu tun.

Und Durchmesseränderung kann man problemlos über eine Reduzierung machen. Hab ich im Hauptrücklauf ja auch drin, Anleitung vom Forum, weil das Originalteil mit unterschiedlichen Durchmessern und Verteiler zu Mondpreisen vertrieben wird.

Link to comment
Share on other sites

Und 10 feet sind über 3 Meter. Wieviel braucht man im BX? 1 Meter? Man kann sich den Schlauch ja teilen... kannst du das mit der Reduzierung hier nochmal verlinken? DIE interessiert mich wiederum.

Danke, Mathias

Link to comment
Share on other sites

Die hatte ich damals aus einem PÖLer-Shop, war ne Verlinkung auch hier ausm Forum. Damals war mir der Rücklauf ganz unten am Mengenteiler gebröselt. Das war glaub '07. Seitdem liegt der Rücklauf auch links um die Batterie herum statt direkt am Brennraum anliegend vorbei. Da der ja die Verzweigung zum Lenkungsrücklauf noch hat, war das Originalteil mit dem Goldpreis aufgewogen.

War sowas hier, glaub mit 1x10 und zweimal 8 oderso... http://www.monopoel.de/catalog/stck-reduzierungdurchgang-abzweig-p-321.html

Wie gesagt, wird bei mir noch warten müssen, brauch am neuen Möpp vielleicht neue Nadeldüsen, den Symptomen nach sind die wahrsch. ausgeschlagen. Vielleicht auch nur Dreck in den Gasern...man zerlegt und sieht :D

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...