Recommended Posts

DrPicasso

Weiss jemand wie man beim Handywechsel Android die Daten vo Link wieder bekommt? Laut Citroen passiert es ganz automatisch beim neuanmeldung mit dem selben Googleaccount. Hat bei mir aber nicht funktioniert. Link wollte fgn und steht wieder auf 0. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Methusalem

Ging bei mir auch nicht und mir hat Citroen dazu gesagt, dass die Daten einmalig vom Auto an die App übertragen werden und danach aus dem Auto-Speicher entfernt werden. Man kann die Daten aus der App zwar manuell exportieren, es gibt aber keine Import-Funktion. Resultat bei mir: Verlust aller Daten und die App aus frust gelöscht, da sie sich dann eh so gut wie nie mehr synchronisierte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DrPicasso
vor 23 Stunden, Methusalem sagte:

Ging bei mir auch nicht und mir hat Citroen dazu gesagt, dass die Daten einmalig vom Auto an die App übertragen werden und danach aus dem Auto-Speicher entfernt werden. Man kann die Daten aus der App zwar manuell exportieren, es gibt aber keine Import-Funktion. Resultat bei mir: Verlust aller Daten und die App aus frust gelöscht, da sie sich dann eh so gut wie nie mehr synchronisierte.

Mit Synchronisation habe ich keine Probleme. App funktionierte einwandfrei, deswegen ist so ärgerlich dass keine Übertragungsfunktion eingebaut wurde. Es sind Daten von 18 Monaten auf dem alten Smartphone geblieben. Das man alle Paar Jahre Smartphone wechselt oder auf Werkseinstellungen zurücksetzt habe die App Entwickler nicht gedacht. Was nutzt mir die Exportfunktion via Mail wenn ich die Daten nirgendwo lesen kann. Gute Idee schlechte Ausführung

Share this post


Link to post
Share on other sites
picassoHDI

Werden die Daten nicht auch bei MyCitroen online abgelegt? Connect Box vorausgesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
DrPicasso
vor 3 Stunden, picassoHDI sagte:

Werden die Daten nicht auch bei MyCitroen online abgelegt? Connect Box vorausgesetzt.

Es sind zwei unterschiedliche Dienste, App wir nach jedem Abstellen übertragen und My Cit alle 2 Monaten. Aktuelle Daten sind von!!!!!!!! 26.04.2016 Sehr aktuell

Share this post


Link to post
Share on other sites
citronateur

Automatisch passierte in meinem Fall überhaupt nichts. Aber es geht tatsächlich, wenn auch der Lösungsweg nirgendwo dokumentiert ist. Er schien mir auch von einigen Zufällen abhängig zu sein, es kann also sein, dass es nicht mit jedem Android-Gerät auf diese Weise funktioniert. Bei mir hat es jedenfalls geklappt, allerdings war das schon Ende März. Leider habe ich mir nicht aufgeschrieben, wie es geht, aber wenn ich mich recht erinnere, habe ich es folgendermaßen gelöst:

Vorab: Mein C4P ist ein Selection mit Navi, aber ohne irgendwelche Online-Funktionen. Die Streckendaten werden tatsächlich nach Übertragung aufs Handy vom SMEG+ gelöscht. Auch ein Reboot des SMEG+ (z. B. beim Wechsel des Grafik-Themes) vernichtet die Streckendaten. Ob sich Autos mit Online-Funktionen, mit DAB oder ohne Navi anders verhalten, weiß ich nicht.

  1. auf dem alten Gerät "Link MyCitroen" öffnen
  2. unter "Einstellungen" im Abschnitt "System" den Button "Die Daten Ihrer Strecken exportieren" drücken
  3. Die exportierte Datei (irgendein komisches Dateiformat, dessen Namen ich vergessen habe und dass sich auch auf dem PC nicht als Klartext auslesen oder irgendwie in Klartext konvertieren lies) als Mail-Anhang an irgendeine Mailadresse schicken, an die man vom neuen Handy aus dran kommt.
  4. "Link MyCitroen" auf dem neuen Handy installieren
  5. das neue Handy per Bluetooth ans Auto koppeln.
  6. "Link MyCitroen" auf dem neuen Handy schon mit dem Auto verknüpfen (VIN eingeben)
  7. jetzt auf dem neuen Handy die Mail öffnen, die die Streckendaten enthält (aus Schritt 3).
  8. die angehängte Datei "anklicken"
    1. In meinem Fall öffnete sich jetzt automatisch die "Link MyCitroen"-App und die Streckendaten wurden automatisch eingelesen und waren wieder nutzbar, wie auf dem alten Gerät.
    2. Sollte das nicht automatisch passieren, fragt Euer Gerät vielleicht, mit welcher App die Datei geöffnet werden soll. Dann könnt Ihr hoffentlich "Link MyCitroen" aus einer Liste auswählen. Vielleicht funktioniert es dann auch auf diesem Weg.
    3. Was bei mir seltsamerweise nicht geklappt hat: Ich hatte mir zuerst die Exportdatei per USB vom alten Handy auf den PC und von dort wiederum per USB aufs neue Handy geladen. Dort habe ich die Datei dann "angeklickt". Das Android-System wusste aber nicht, mit welcher App es die Datei öffnen soll. "Link MyCitroen" fühlte sich auf diesem Weg nicht zuständig für die Daten. Warum es per Antippen des Mail-Anhangs ging, per Antippen der gleichen Datei außerhalb des Mail-Programms aber nicht? Keine Ahnung. Ergibt keinen Sinn. Sehr ärmlich fand ich auch die sogenannte "Anleitung" auf der Citroen-Hompage zu diesem Thema. Sie beschreibt zwar, wie man die Streckendaten aus dem alten Telefon raus bekommt und behauptet auch, dass es möglich ist, sie wieder in ein neues Gerät zu importieren, aber die entscheidenden Informationen, um das hinzubekommen, fehlen dann.

Wie gesagt, das war jetzt aus der Erinnerung heraus aufgeschrieben, ich habe den Umzug Ende März gemacht. Seitdem hat die App auch mindestens ein Update erfahren und ob es mit jeder Android-Version und jeder Herstellervariante von Android geht, weiß ich nicht. Hoffentlich hilft es trotzdem einigen von Euch.

Viel Erfolg!

Edited by citronateur
Ergänzungen

Share this post


Link to post
Share on other sites
DrPicasso
vor 22 Stunden, citronateur sagte:

 

Danke für den Tipp werde versuchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Varus

Ganz schwach von Citroen!!! Neues Auto (C5 Aircross) neues Handy! Es ist zwar zur Verbindung bereit und C5 sagt verbunden aber nichts geht!!! Beim vorigen C4P hat es wenigstens an und zu funktioniert!!! Sehr schwach!!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Methusalem

Ich hab's auch aufgegeben. Nach Neuinstallation hat's bei mir 2-3x funktioniert, dann wieder keine Synchronisation mehr, egal in welcher Reihenfolge man was einschaltet/ausschaltet/aktiviert/deaktiviert. Ich find's schade, die Funktionalität der App hätte ich schon toll gefunden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.