Jump to content

Pluriel Gebläseausfall


Recommended Posts

Hallo,

in meinem C3 Pluriel (1,4HDI) ist ohne Vorankündigung das Gebläse ausgefallen. Die Bedienkonsole funktioniert noch einwandfrei nur dreht der Lüfter eben nicht.

Die Sicherung 11 (40A) im Motorraumkasten habe ich gescheckt.

Wo sollte ich weitersuchen?

Dank und Gruß

Jan

Link to comment
Share on other sites

Da kommt man kaum dran... Handschuhfach raus, von da aus kommt man an das Regelmodul im Heizungskasten dran - das geht deutlich häufiger kaputt als der Lüfter oder dessen Kabel.

Link to comment
Share on other sites

Danke für den Hinweis!

glaube auch nicht, dass ein Stecker oder ein Kabel verschmort sind (der Pluri hat gerade mal 99tkm) und alles sieht noch recht frisch aus.

Gibt es zu dem Regelmodul eine Teilenummer und günstige Bezugsadresse?

VG

Jan

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

ich habe noch etwas im Netz recherchiert.

Der einfachste Defekt wäre ja ein defekter Vorwiderstand.

Habe ich das richtig verstanden, dass dann aber das Gläser nicht tot sonder auf höchster Stufe laufen würde? 

VG Jan 

Link to comment
Share on other sites

Hallo nochmal,

also ich habe das Teil jetzt mal ausgebaut.

Die beiden Eingangskabel liefern Strom und wenn man die beiden Kabel die zum Motor führen an 12V anklemmt, dann läuft der Lüfter.

Logischerweise kann dann doch nur der Vorwiderstand hin sein?

Oder denke ich falsch?

VG Jan

Link to comment
Share on other sites

Es könnte auch das Bedienteil der Klimaanlage hin sein, so daß dieses Modul nicht mehr angesteuert wird. Das ist recht teuer. Besorge doch ertsmal dieses Lüftermodul.

Beachte unbedingt, daß Fahrzeuge mit Klimaautomatik und Fahrzeuge mit manueller Klimaanlage unterschiedliche Module haben. Die sehen zwar recht ähnlich aus, sind aber technisch ganz anders aufgebaut.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden, Citronell sagte:

Hallo nochmal,

also ich habe das Teil jetzt mal ausgebaut.

Welche Bezeichnung steht denn auf den Transistoren?

Edited by Eva-Opa
Tippfehler
Link to comment
Share on other sites

Das ist ein IRFP064N

Gibt es z.B. bei Reichelt für € 1,40 das Stück.

Gernot

 

 

 

 

 

Edited by Gernot
Link to comment
Share on other sites

vor 17 Stunden, Gernot sagte:

Es könnte auch das Bedienteil der Klimaanlage hin sein, so daß dieses Modul nicht mehr angesteuert wird. Das ist recht teuer. Besorge doch ertsmal dieses Lüftermodul.

Danke schonmal! Also mit "Modul" meint Ihr das Teil von Vaileo F657165W/M , manche sagen auch Vorwiderstand, richtig?

Ich habe folgendes Teil als Ersatz bestellt:

http://www.karosserieteileshop24.de/CITROEN/C3_Pluriel_HB_/1_4_HDi/04_2004_/50/Lueftung/Heizungswiderstand/Widerstand-f-Geblaesemotor::90677.html

Ich hoffe mal es passt.

Der Transistor ist leider beim Versuch ihn auszlöten mit einem pin aus der Platine gebrochen (Lötkolben offenbar zu schwach 3 Pins gleichzeitig zu lösen)

VG Jan

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde, bx-basis sagte:

Ist so weit ich mich erinnere komplett vergossen der Müll...

Ich mach mal eine Frage bei Xsara auf, die Module sind ja doch anders!

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden, Citronell sagte:

Danke schonmal! Also mit "Modul" meint Ihr das Teil von Vaileo F657165W/M , manche sagen auch Vorwiderstand, richtig?

Ich habe folgendes Teil als Ersatz bestellt:

http://www.karosserieteileshop24.de/CITROEN/C3_Pluriel_HB_/1_4_HDi/04_2004_/50/Lueftung/Heizungswiderstand/Widerstand-f-Geblaesemotor::90677.html

Ich hoffe mal es passt.

Der Transistor ist leider beim Versuch ihn auszlöten mit einem pin aus der Platine gebrochen (Lötkolben offenbar zu schwach 3 Pins gleichzeitig zu lösen)

VG Jan

Das Teil sieht ganz gut aus. Der Begriff "Vorwiderstand" paßt eher zu dem Modul für die manuelle Klimaanlage.

Man kann die Pins kappen und einzeln auslöten... Vielleicht beim nächsten Mal.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...