Jump to content

Xantia X1 Break 2.0 16V


ACCM Alex

Recommended Posts

Hallo,

nicht ich biete o.g. Fahrzeug weiss aber, wo so etwas steht.

Bei so einem Import-/ Export- Höckerer bei uns in Kehl steht schon seit längerem, mindestens schon ein halbes Jahr, eben ein Xantia X1 Break 2.0 16V. Ist glaube ich schon relativ selten, mit X1 kenne ich mich nicht so aus. Farbe müsste gris silex sein. Da er am Zaun steht, habe ich letztens mal einen flüchtigen Blick von aussen auf den Wagen geworfen. Zumindest das, was man da so sehen kann sieht ziemlich gut aus, könnte durchaus noch sehr gut brauchbar sein. Wenn hier bei jemandem Interesse besteht, kann ich mir den Wagen gerne mal die Tage näher anschauen und auch Details erfragen, ich fahre sowieso ab und zu dort vorbei.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo,

vorhin hats gut gepasst, ich war vor Ort und habe mir den Xantia mal angesehen.

Insgesamt ist er in einem guten Zustand wenn man mal vom etwas matten Lack und Schmutz absieht. Aber wie gesagt, der Wagen steht dort schon ungefähr ein Jahr, eher länger.

Es sind alle Papiere da (also Brief und Schein) ich habe jedoch ehrlich gesagt vergessen, darum zu bitten, sie einsehen zu dürfen. Der Wagen ist laut Aufschrift auf der Scheibe von 1995 und hat knapp 235.000km gelaufen. Der Zahnriemen ist zuletzt nach einen Aufkleber im Motorraum zu urteilen 2003 gemacht worden, ist also überfällig. Rostmäßig steht er ebenfalls gut da, die Heuliezecke links fängt ganz leicht an mit Rost, rechts habe ich keinen Rost gesehen. Auch ansonsten schauts gut aus. HU/AU ist leider abgelaufen aber ich könnte mir vorstellen, dass das nicht so ein Problem wäre. Die Federkugeln vorne sind fast neu. Die Frontscheibe ist in Ordnung, allgemein habe ich keine größeren Dellen oder ähnliche Beschädigungen gesehen.

Abholbar wäre der Wagen wohl fast jederzeit. Der Preis ist 600,-€ aber ich könnte mir vorstellen, dass der Verkäufer, wenn man ihm z.B. 500,-€ bar auf den Tisch packt, auch nicht nein sagt. Was ich noch gut fand: der Verkäufer/ Inhaber kommt sympathisch rüber und ist kein Teppichhändler...:D

Sofern das für jemand von Interesse wäre, kann ich auch gerne vermittelnd hier vor Ort behilflich sein also z.B. die Papiere holen und demjenigen zuschicken um Kurzzeitkennzeichen zu holen usw.

Grüße

Alex

 

 

20170223_103814.jpg

20170223_103820.jpg

20170223_103829.jpg

20170223_103841.jpg

20170223_103846.jpg

20170223_103853.jpg

20170223_103910.jpg

20170223_103916.jpg

20170223_103927.jpg

20170223_103948.jpg

20170223_104001.jpg

20170223_104013.jpg

20170223_104022.jpg

20170223_104031.jpg

20170223_104038.jpg

20170223_104104.jpg

Link to comment
Share on other sites

Schade Schokolade das man nach umstellen der Kurzzeitkennzeichenregelung solch ein Auto nicht mal einfach heimfahren kann :-(

 

Gruss

Flo

Link to comment
Share on other sites

Ein Auto das schon über 1 Jahr irgendwo steht und einen vermutlich 14 Jahre alten Zahnriemen hat würde ich sowieso immer per Trailer holen...

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

sofern jemand Interesse hat kann ich ihm die Spezifikation aus service.citroen zukommen lassen zwecks Ausstattung usw.

Dabei habe ich gesehen, dass der Wagen nicht von 1995 sein kann. Die Orga-Nummer 7431 ist der 14.03.1997 als Produktionstag. Laut service.citroen.com ist Garantiebeginn der 03.04.1997, das sollte also die Erstzulassung sein.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

vor 57 Minuten, Amokhahn sagte:

Schaut doch gut aus und hat ne schöne Farbe.

Hallo,

ja, den Eindruck hatte ich live vor Ort auch. Mit ein paar Stunden Kosmetik kann der wieder richtig schön werden. Klarlackablösungen z.B. konnte ich keine sehen, so dass nach einer ausgiebigen Handwäsche eine gute Maschinenpolitur und anschließende Lackversiegelung enorm etwas bringen sollte. Innen bekommt man ihn auch wieder schön.

Klar wird man noch das eine oder andere machen müssen aber substantiell sieht er schon ziemlich gut aus. Man beachte z.B. die trockene Hydraulikpumpe, die originalen Klemmschellen an den Rücklaufschläuchen am Behälter und nebenbei auch die guten Spaltmaße rundherum, sollte also ausserdem unfallfrei sein. Anderen als den originalen Erstlack habe ich nirgendswo feststellen können. Dass die Rammschutzleisten seitlich und an den Stoßfängern vergraut und zudem vorne links leicht angefahren sind halte ich nicht für dramatisch sondern für reine Kosmetik. Die bekommt mam mit der richtigen Technik wieder schön dunkelgrau bzw. schwarz und damit wie neu. Man muss aber bei allem, was man "bemängelt" auch bedenken, dass der Wagen in Kürze 20 Jahre alt wird...

Also, wer rettet ihn? Bin wie geschrieben gerne behilflich.:D Ich habe ja selbst kurz überlegt, ob ich damit etwas anfangen kann aber erstens passt er nicht in mein Beuteschema, zweitens habe ich absolut überhaupt keinen Bedarf...;)

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

Oh mann....so eine schöne Farbe!!!! 

Kann mir einer sagen, ob die Technik des 2.0 TCT da ohne große Umbauten rein passt???

Da könnte man ja echt glatt schwach werden, ich liebe diesen Lack!!! :(

 

Gruß Thorsten

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...