Jump to content

BX Innenraum Beleuchtung reagiert nicht


Fullmetaljacket
 Share

Recommended Posts

Fullmetaljacket

Hallo , gestern haben wir in Lukas seinem BX die Hochtöner im Armaturenbrett eingebaut . Der hatte nämlich keine , auch keine Verkabelung dafür , was wir komplett aus dem Schlachtturbodiesel entnahmen . Es wurde allmählich dunkel und wir bemerkten , daß die Innenraum Beleuchtung aus war , obwohl die Türen die ganze Zeit auf waren . Da der BX momentan noch abgemeldet in der Garage steht und lediglich etwa alle zwei Monate Winter und Wetter bedingt herausgeholt wird , um ihn fit für den Fahralltag zu bekommen , konnte sich keiner mehr richtig erinnern , ob die Innenraum Beleuchtung sofort an und aus geht bei Tür auf und zu , ob sie zeitverzögert nach ca 30 S ausgeht . Lukas behauptet , ja , er hätte die Zeitverzögerung gehabt , ich sage , beim BX , auch beim gut ausgestatteten , gabs das eigentlich noch nicht , bin mir aber nicht sicher ... Na ja , heute Abend Fehlersuche : Türkontaktschalter und die Innenleuchte an der linken B Säule ausgebaut und gemessen . Ich weiß noch aus meinen BXzeiten , daß man bei offener Tür das Innenlicht nicht ausschalten konnte , sondern praktisch nur zwischen den Dauerminus und dem Minus über den Türkontaktschalter hin und herschaltete . Da die Türschalter viermal und die Leuchten zweimal existieren , konnte ich einen Kontaktfehler schonmal ausschließen . Mit dem Meßgerät überprüfte ich einen eventuellen Stromfluß zwischen braunem Kabelstecker und der Karosserie . Theoretisch hätte da ja was sein müssen wg des Innenwiderstandes der beiden Glühbirnen , aber da war absolut nix . Ich versuchte den Draht , welcher im A holm nach oben weg ging durch wackeln und ziehen zu verfolgen , ich vermutete , daß er bei dem Elektrikknäuel hinterm Kassettenfach irgendwo bei ist , aber dort war nichts . Ich sagte anfangs noch , kann ja so schlimm nicht sein , das zu beheben , aber jetzt wirds irgendwie zu undurchsichtig und weiß nicht mehr weiter , weil ich noch nichtmal eine elektrische Verbindung zwischen Türschalter und Innenlicht messen kann . Hat jemand eine Idee , wie das verdrahtet ist ?

Link to comment
Share on other sites

Ein TZI hat eine Abschaltverzögerung, das Modul sitzt in der Nähe der Handschuhfächer. Gehen die Lampen manuell an? Geht der Lichtwarner?

Link to comment
Share on other sites

Ist beim hin und herschalten auch nichts passiert? hast du mal beide Schaltkontakte auf Abbrand geprüft? meiner hatte das auf der Fahrerseite, Am Schalterkontakt Abbrand, daraufhin kein Kontakt. Gereinigt und nun geht es wieder tadellos. Bevor du groß das Auto zerlegst, prüf doch erst einmal das und die Sicherungen.

Link to comment
Share on other sites

Fullmetaljacket

Also , der Lichtwarnsummer funktioniert , die Innenleuchten lassen sich manuell einschalten , das mit dem Türkontaktschaltern und den Leuchtenschaltern habe ich schon überprüft und den Sicherungskasten habe ich auch schon geprüft , aber wenn da bei den Handschuhfächern irgendwas sitzen soll , Tobias hatte das Obere ausgebaut ,um das Lautsprecherkabel einzuziehen . Vielleicht ist dabei irgendwo ein Stecker abgegangen . Wo genau sitzt denn da das Modul ?

Edited by Fullmetaljacket
Link to comment
Share on other sites

Wenn der Lichtwarner funktioniert dann kommt auch die Masse vom Türkontaktschalter. Die Steuerbox ist beim oberen Handschuhfach, Stecker prüfen...

Link to comment
Share on other sites

Citroën BX fahrer

Ja es war unterm Handschuhfach die Verbindung die sich gelockert haben muss... da wir die Hochtöner vom tzd in den tzi bauten, jetzt geht wieder alles

Danke für eure Hilfe ! 

Gruß lukas

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...