Jump to content

Schaltwippen und Automatik ?


FloriF

Recommended Posts

Hallo,

ich hab eine technische Frage zum DS5-Automatikgetriebe:

Wie werden die Impulse zum Rauf- oder Runterschalten im manuellen Modus zum Getriebe übertragen ? Sind das rein elektrische Impulse über Kabel oder CAN-Bus, oder gehen die über eine manuelle Verbindung vom Schalthebel zum Geriebe ?

Wenn rein elektrisch, besteht die möglichkeit, die Schaltwippen vom Hybrid oder automatisierten Schaltgetriebe am DS5 mit Automatik nachzurüsten ?

Ich will hier keine Grundsatzdiskussion über Sinn und Unsinn solcher Umbauten entfachen, mir geht es nur um die Frage, ob es technisch geht.

Danke für euere Hilfe,
Florian Foerster

Edited by FloriF
Link to comment
Share on other sites

ACCM Helmut Bachmayer

Hallo Florian, 

es geht rein elektrisch, ein Umbau ist theoretisch möglich, man muß dann halt die Schaltwippen eletronisch so nutzen, als wäre es der Schaltstock des Automaten. Überdies geht im Automobilbau vieles, einzig die Bedingungen sind halt tiefe volle Taschen. was ja auch für diesen Umbau zutrifft, Schaltwippenlenkrad, Schleifring und Kabelbaum muß man wohl selbst entwickeln bzw. modifizieren. Leichter sind Umbauten, die mehrere wollen, da haben sich in unserer flexiblen Arbeitswelt schon kleine Betriebe darangemacht, fertige System zu entwickeln, die fast einem Plug and Play entsprechen. Aber hierzu hab ich sogar bei den Franzosen nichts gefunden.

Gruß der bachmayer

Link to comment
Share on other sites

Dieseltourer

Beim C5III könnte man das recht einfach realisieren, da es den für die EGS6-Getriebe auch mit Schaltpaddeln hinter dem Lekrad gibt, die auch hinter den normalen Schaltblock des Lenkrads passen. In der Schaltbox gibt es zwei Hallgeber, die über zwei separate Leitungen Impulse für Hoch oder Runter das Getriebesteuergerät senden. So ein Impuls kann natürlich auch vom Lenkrad aus gegeben werden - entweder ebenfalls mit Hallgebern (Schaltpaddel mit/ohne??) oder mit Schaltkontakten, die aber prellfrei arbeiten müssen, sonst kann es fehlerhafte bzw.  mehrfache Schaltvorgänge geben.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Forumskollegen,

vielen Dank für Euere sachlichen und konstruktiven Infos.

Soein umbau macht m.E nur Sinn, wenn er mit den Serienteilen vom Hybrid oder automatisierten Schaltgetriebe möglich ist (d.h. durch Tausch des Lenkstockschalters und ggf. Anpassung der Verkabelung). Umbau oder Eigenbau von Teilen ist kein Weg.
Hat jemand Zugriff auf den Ersatzteilkatalog von Citroen, damit ich mal schauen kann, ob die Schaltwippen wie beim C5 am Lenkstockschalter hängen ?

Mit freundlichen Grüßen,
Florian

Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Hallo Forumskollegen,

ich hab das Thema Schaltwippen-Nachrüstung jetzt nochmal aufgenommen:

Die Schaltwippen hab ich gebraucht bekommen, und der Einbau und Anschluss waren einfach: nach Demontage von Airbag, Lenkrad und den beiden Lenksäulenverkleidungen konnte ich die Schaltwippen ohne Anpassungen an der Trägerplatte der Lenkstockschalter anschrauben. Für den elektrischen Anschluss ist an meinem DS5 Blue HDi 180 von April 2015 neben dem Zünschloss ein Kabel mit passender Buchse vorhanden, an die die Schaltwippen direkt angeschlossen werden konnten.

Noch sind die Schaltwippen aber ohne Funktion, ich nehme an, daß die per Lexia noch aktiviert werden müssen. Ich such die Woche mal danach und berichte.

Mit freundlichen Grüßen,
Florian

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Forumskollegen,

ich hab im Lexia innerhalb der BSI-Parameter nur den Punkt "Gerar change up/down paddle status"  gefuden, über den der Status der Schaltwippen vermutlich angezeigt und getestet werden kann, einen Parameter zur aktivierung der Wippen hab ich nicht gefunden.

Mein Verdacht ist, daß das andere Ende des Kabels evtl. auch noch nicht angeschlossen ist. Neben dem Zündschloss gibt es eine Buchse, an die die Schaltwipppen angeschlossen werden können, ist also offenbar schon vorbereitet.

Hat jemand von euch Zugriff auf den Schaltplan, und kann mir sagen, wo das 3-aderige Kabel für die Schaltwippen endet ?

Danke im Voraus und bis Bald,
Florian

Link to comment
Share on other sites

Hi,
wenn es diese Kombination (Schaltwippen und Automatik) nicht gibt, dann wirst Du das auch nicht freischalten können. So wäre es zumindest bei einem großen dt. Automobilhersteller.
Automatikgetriebe und ASG nutzen wahrscheinlich auch nicht die selben CAN-Botschaften. Deshalb denke ich das Du das nicht so einfach hinbekommen wirst.

 

Link to comment
Share on other sites

Dieseltourer

Hat schon mal jemand gemacht. Im C5-Forum gibt es dazu einen Faden.

Simpel gesagt werden da nur die Kontakte des Schalthebels über ein selbst gelegtes Kabel zum starren Lenkradblock mit den Schaltwippen verbunden. Das ist da kein Bus, sondern rein elektrisch. Ich würde da erst mal an Probleme mit Schaltprellen denken, aber das ist wohl unkritisch. Wenn es so etwas gäbe, könnte man die Verbindung zu den Kontakten des Schalthebels mit prellfreien Reed-Relais ausführen. Insgesamt kein Unding, und der Automatik ist es egal, von wo die Schaltimpulse kommen.

Link to comment
Share on other sites

vor 19 Stunden schrieb FloriF:

Hat jemand von euch Zugriff auf den Schaltplan, und kann mir sagen, wo das 3-aderige Kabel für die Schaltwippen endet ?

wenn Du für Dein Auto Original Anleitungen/Schaltpläne/etc. benötigst ist eine Möglichkeit die Nutzung der Citroen Service Hotline.

Registrieren - kostenlos - als Gewerbetreibender - http://public.servicebox.peugeot.com/pages/index.jsp

Dort kann/sollte über die konkrete VIN das Fahrzeug ausgewählt werden.

Ersatzteile und Preise können kostenlos genutzt werden.

Anleitungen/Schaltpläne/etc. können kostenpflichtig heruntergeladen werden z.B. 1 Stunde Nutzung 7€.

 

Link to comment
Share on other sites

 

vor 16 Stunden schrieb cit-rotti:

wenn Du für Dein Auto Original Anleitungen/Schaltpläne/etc. benötigst ist eine Möglichkeit die Nutzung der Citroen Service Hotline.

Registrieren - kostenlos - als Gewerbetreibender - http://public.servicebox.peugeot.com/pages/index.jsp

Dort kann/sollte über die konkrete VIN das Fahrzeug ausgewählt werden.

Ersatzteile und Preise können kostenlos genutzt werden.

Anleitungen/Schaltpläne/etc. können kostenpflichtig heruntergeladen werden z.B. 1 Stunde Nutzung 7€.

 

Hallo Forumskollegen,

vielen Dank für euere Rückmeldungen.

Ich bin Hobbyschrauber, daher komm ich leider nicht an die Citroen Service Hotline.
Könnte mir jemand den DS5-Schaltplan gegen Kostenerstattung beschaffen ?

MfG,
Florian

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb FloriF:

Ich bin Hobbyschrauber, daher komm ich leider nicht an die Citroen Service Hotline.
Könnte mir jemand den DS5-Schaltplan gegen Kostenerstattung beschaffen ?

siehe PN

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...