Jump to content

BX Limo rechtes hinteres Seitenteil tauschen?


fnoise

Recommended Posts

Hallo,

 

wie aufwendig ist es das gesamte Teil, wo sich die Tanköffnung befindet, zu tauschen?

Mein BX ist dort arg verbeult und da der Rest noch im passablem Zustand ist, würde ich die Stelle gerne auch schön haben.

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Entenholgi

So pauschal kann man das nicht beantworten. Ein Karosseriebaumeister lächelt ob des Arbeitsaufwandes, ein "Bastler", der kaum mal ein Schweißgerät bedient hat, wird ggf. scheitern.

Alte Schweißpunkte aufbohren (nicht durchbohren), Flächen glätten, Rostschutz, "neues" anderes Seitenteil anpassen, fixieren, einschweißen, Schweißpunkte verschleifen, Rostschutz, Lack - fertig.

Ist schon nicht ohne. Alternative: nur den Bereich Tankstutzenumgebung ersetzen, stumpf einschweißen, muss aber sorgfältig und maßhaltig ausgetrennt werden. Dann sollte aber der Rest des Seitenteils wirklich gut sein, insbeondere auch am Übergang zum Schweller und zur Radhausverbindung.

Gruß

Holgi

Link to comment
Share on other sites

Habe ich vor einiger Zeit beim Break gemacht, ist kein großer Aufwand für jemanden der sich mit Karosseriearbeiten einigermaßen auskennt.

Link to comment
Share on other sites

Wie bekommt Ihr den geklebten Rand unter der Scheibe ab ? Ich hatte es leider zerstört, ansonsten von den Blecharbeiten ist es sehr leicht zu machen, es liegt ja quasi oben auf dem Rest auf, angebohrt und das neue wieder eingeschweißt, sind ja schöne Löcher da vom Schweißpunktfräßer....

Link to comment
Share on other sites

Danke an alle!

 

Selber kann ich das auf keinen Fall machen, da ich karosseriemäßig nur leichte Ausbesserungen mache und das ungern.

Ich fahre ja jetzt schon bald 4 Jahre so herum (war noch vom Vorbesitzer). Hier mal Fotos:

large.DSC_2157.jpg.2b9fc240b3983d7a4a89eb91770ff25f.jpglarge.DSC_2153.jpg.8dfc78a627d1c2e4fef074845d9d11e0.jpg

Man sieht's auf den Fotos nicht so genau, aber es sind mehrere Beulen auf der Fläche verteilt. Keine Ahnung wie das passiert ist.

Ich denke Ausbeulen macht hier auch wenig Sinn, oder?

 

Link to comment
Share on other sites

Ein guter Karosseriebetrieb/Lackierer bekommt das wieder hin, das meiste ist von innen einigermaßen zugänglich. Wenn da nichts rostet würde ich gar nichts raustrennen...

Link to comment
Share on other sites

Wenn man das Plastik unterhalb der Scheibe - das meinte ich oben .... wegbekommt ist ein dellenfreies Seitenteil schneller eingesetzt als das Alte repariert, das ist schon gleichmäßig überall krumm - soweit die Bilder nicht täuschen.

Frag einfach den Fachmann ,der es später auch lackieren soll wie er es haben möchte, beides ist denkbar

Link to comment
Share on other sites

In diesem Fall ist das Plastikteil großflächig verklebt (16V/Ourane/Pallas) und daher ungleich schwieriger zu entfernen als bei der normalen BX Limousine. Ich würde es ausbeulen und lackieren lassen.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...