Jump to content

Lenkungsplakette / Dichtungen


ACCM Dieter Hochhuth

Recommended Posts

ACCM Dieter Hochhuth

Hallo und guten abend

habe heute für 5 Minuten eine neue dichte Lenkung gehabt. Dann hat es mächtig gezischt und aus der Traum. Frage: was kommt zwischen Lenkung (neu im AT) und der Zuführbündel (Plakette) mit den 2 Rohren : zuerst hatte ich den Verkäufer gefragt, der sagte nichts , Metall auf Metall, passt laut Ersatzteilkatalog (3-394/1). So habe ich es gemacht. Katastrophe. Leckte mit ca 5 ml/sek. Problem war das ich zwar die Gummiringe habe, aber es war weder auf der Lenkungsseite noch auf der Plakette (dem Zuführbündel) eine Nut, so dass man eine Dichtung erwartete.
Habe dann Trick 17 probiert: Die O-Ringe leicht mit Vaseline an der Lenkung fixiert dass sie nicht runterfallen und dann schwupps Plakette (Zuführbündel) drauf und festschrauben. Hat auch eine kurze Zeit gehalten, dann aber hats wohl die Druckseite gerissen und der O Ring ist wahrscheinlich geplatzt, /(Fahrzeug war in hoch Position). Wie gehört es denn nun richtig? Im Arbeitsgang Lenkung 444-1 steht ja drin: Punkt 10: das Zuführbündel am Verteiler für die Lenkung Dichtplakette mit neuen Dichtungen zwischenlegen.
Wie sieht das aus? Im Ersatzteilkatalog ist nicht zu sehen!

Vielen Dank für Eure Hilfe

Dieter
 

 

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dieter Hochhuth

und hier die Bilder dazu: large.MD001510.JPG.60691d25431df9c4bf6f3cfe56088d6b.JPGlarge.5935b41ae3b5d_Plakette001.jpg.2561eecd20ad4c4f66a7f49f237c7696.jpghier die Bilder dazu:

Link to comment
Share on other sites

Dieter Westendorf

da kommt sicher eine Plakette dazwischen die die Dichtringe im Zaum hält, sollte ich haben...

Link to comment
Share on other sites

ACCM Gerhard Trosien

Ganz einfach:

die Plakette ist rautenförmig, so dass sie zw Anschlussstück und Lenkung passt und sie hat 4 Löcher: 2 für die Schrauben und 2, in die die kleinen Dichtungsringe gesteckt werden. Die Plakette liegt wohl noch unterm Auto, wo Du die Lenkung demontiert hast.

Link to comment
Share on other sites

ACCM Claude-Michel

Hier ein Bild:

cremaillerededirectioynam0.jpg

Ganz rechts:

_ Plaquette (das Teil was du nicht mehr findest)

_ joints torique (die O-Ringe die du noch hattest)

 

Edited by ACCM Claude-Michel
Link to comment
Share on other sites

ACCM Dieter Hochhuth

Supi, danke dann weiss ich zumindest wo der Fehler lag. Nur mit Gummiringen hat nicht lange gehalten, wie blöd ich sein kann ärgert mich dann doch. Aber: 
Das Teil hat einfach bei dem Wagen gefehlt, wie so manch anderes Teil. Es fehlten: Gummianschlag linkes vorderes Federelement, Kofferklappe-Dichtung zur Heckscheibe hin, 2 Trapezbleche auf Rahmen vorne, Gitter vor Bremsluftschacht, Bordwerkzeug komplett, Horn, Befestigung für Ersatzrad (diese Gurte), abenteuerliche Befestigung der Scheinwerferträger, es fehlen die Haltestangen der Glasscheibe beide auf beiden Seiten (re + links), Tankanzeige ist da funktioniert aber nicht, mal sehen was da fehlt....Dämmung der Motorhaube, Typenschild (das suche ich: D-Super: hat das jemenad über? Bitte anbieten!) usw. den Brief habe ich jetzt bekommen war alles relativ problemlos, eingetragen auf meine rote 07er Nummer ist sie auch. Hat jemand mal geschafft 4 Nummernschilder vom Amt zu bekommen damit man das Wechselkennzeichen nicht wechseln muss? Hört sich blöd an aber die Schilder-Spezis haben gesagt ja mal so oder so kommt immer drauf an....

Link to comment
Share on other sites

Hallo Dieter,

hast Du denn nun inwischen so eine Dichtplakette? Ich frage deshalb, weil ich vorhin gerade eine solche in den Fingern hatte und sie Dir morgen in einen Briefumschlag packen und zuschicken könnte.

Grüße

Alex

Link to comment
Share on other sites

ACCM Dieter Hochhuth

Super, vielen Dank, Dieter hat mir schon eine geschickt, vielen Dank, auch an Dich Alex. Das Forum hilft echt ungemein. Meine Metallbaufähigkeiten sind mangels Erfahrung / Praxis doch eher ausbaufähig. Ich hatte schon begonnen, mir so eine Plakette zu basteln aus 1,5 mm Material. Der erste Versuch war aber nicht maßhaltig genug, dass heißt die großen 8 mm Löcher waren ok, aber die 6er saßen falsch. Ich berichte später weiter wenn ich alles zusammenhabe.  Auf jeden fall scanne ich die Plakette über mm-Papier, so dass man sie nachbauen kann falls die nächste fehlt....

Viele Grüße Dieter

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...
Am 8.6.2017 um 20:29 schrieb ACCM Alex:

Hallo Dieter,

hast Du denn nun inwischen so eine Dichtplakette? Ich frage deshalb, weil ich vorhin gerade eine solche in den Fingern hatte und sie Dir morgen in einen Briefumschlag packen und zuschicken könnte.

Grüße

Alex

 

Link to comment
Share on other sites

Servus, Dieter!  Ich hab´gelesen, daß du für die Servolenkung evtl. ein Plaquette anbieten könntest. Bei mir fehlt leider diese Abdichtung, und wollte fragen ob du evtl. noch eine hättest. Vorerst danke! Peter aus Niederösterreich

Link to comment
Share on other sites

Am 4.9.2022 um 17:52 schrieb 2CVaz:

Servus, Dieter!  Ich hab´gelesen, daß du für die Servolenkung evtl. ein Plaquette anbieten könntest. Bei mir fehlt leider diese Abdichtung, und wollte fragen ob du evtl. noch eine hättest. Vorerst danke! Peter aus Niederösterreich

Das war Alex, nicht Dieter…

Aber Alex hat zurzeit andere Prioritäten, soweit ich weiß…

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...