Jump to content

C6 singt wenn kalt


Gernot2

Recommended Posts

Hallo,

 

meiner singt neuerdings auf den ersten 2-3 km ein leises Lied, wenn er kalt ist, drehzahlproportional. Außerdem geht in den ersten paar Sekunden die Servolenkung nicht richtig.

Hat der C6 eigentlich eine eigene Servopumpe für die Lenkung? Ich bin inziwschen so weg von der Technik, weil das Auto normalerweise einfach prima läuft. Km-Stand inzwischen  267 tkm.

Gruß

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Dieseltourer
vor 29 Minuten, Gernot2 sagte:

... Hat der C6 eigentlich eine eigene Servopumpe für die Lenkung?

Hat er. Beim 2,7er am Keilrippenriemen.

Link to comment
Share on other sites

Was meinst du mit "singen"? Ich vernehme manchmal ein fiepen, klingt ein bisschen wie bei einer Turbine, habs immer auf die Lichtmaschine geschoben. 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal versucht, das mit dem Telefon aufzunehmen. Ich hoffe, der Link funktioniert, kann es hier nicht testen.

Hier hört man dieses singende Geräusch

Die Frequenz ist streng proportional zur Motordrehzahl, nicht zur Geschwindigkeit. Nach ungefähr 3 Minuten Fahrt verschwindet es fast vollständig.

Link to comment
Share on other sites

Hmm, meins ist deutlich höher, verändert sich aber auch je nach Geschwindigkeit... Vielleicht haben wir die selbe Situation, könnte es denn noch was anderes sein als die LiMa? 

Link to comment
Share on other sites

Defekte LiMa hatte ich mal, ist aber schon eine Zeit her. Ich meine aber, daß das Geräusch anders war.

Link to comment
Share on other sites

Tim Schröder

ich würde erst mal die Servopumpe unter die Lupe nehmen. Ölstandprüfen, horchen.

Link to comment
Share on other sites

könnte aber auch am automatischen Riemenspanner für den Rippenriemen liegen. Einfach mal eine 19er Nußmit Ratsche wie im Bild ersichtlich anbringen und denn gefühlvoll etwas hin und her bewegen. Zum Abschluß dann in Richtung Fahrzeugheck drücken und dann noch mal hören. Ich habe den Spaß bei laufenden Motor mit der nötigen Vorsicht durchgeführt- muß man aber nicht machen. Danach war das Zwitschern bei mir weg. Wenn ich das allerdings vorher die Wirkungsweise des tollen Spanners verstanden hätte, hätte ich mir die Investition in ein Neuteil sparen können. Aber jetzt hab ich den Alten eben noch als Ersatz liegen weil es ja nicht kaputt war. 

 

29436082yy.jpg

Link to comment
Share on other sites

Horchen hat nichts genutzt. Ölstand prüfen ging leider auch nicht, der Lexia-Lappi war platt. Habe mal auf Verdacht ein kleines bißchen LDS aufgefüllt, demnächst geht er sowieso zur 270000er-Inspektion, da wird das dann in Ordnung gebracht. Mal kucken, ob es morgen früh leiser ist. Sein Revier markiert hat der Gute schon seit einiger Zeit, aber nur ganz wenig.

 

P.S. die ganzen Riemensachen sind erst vor wenigen 10tkm beim Steuerriementausch gemacht worden. OK vor 60tkm, wenn man es sich genau überlegt.

Edited by Gernot2
Link to comment
Share on other sites

Das Singen ist weg und die Servolenkung funktioniert auch jetzt sofort.

Blöd, daß die Füllstandskontrolle so umständlich ist, auch wenn es technisch erforderlich ist. Bin mal gespannt, welcher Schlauch jetzt sifft. Viel Verlust kann das nicht sein.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...