Jump to content

Biete Xantia Break Exclusive Automatic


tweety13

Recommended Posts

Ich biete einen Xantia Break Exclusive Automatic 2 liter 132PS an.

Tüv diesen Monat abgelaufen

Silbermetallic mit Klima,(funktioniert)

Sommerreifen auf Alufelge, Winterreifen

neue Federkugeln, neuwertige Anhängerkupplung,

Alles an dem Fahrzeug funktioniert. Frauenhand

Laut Tüv müssen beide Dreieckslenker getauscht werden und jeweils rechts und links

am Schweller hinten 2 kleine Löcher geschweißt werden.

Leider habe ich keine Möglichkeit was an dem Fahrzeug zu machen.

Das Getriebe Schaltet einwandfrei,wurde schon mal gespült.

VB 250,-

whatsapp 01755117113

Link to comment
Share on other sites

Ich habe eine Blick auf den Xantia geworfen. Hier ein paar Infos auf die Schnelle:

Der sieht doch gut aus - ist der erste Eindruck.

Scheinwerferreinigungsanlage hat er - Funktion allerdings nicht getestet.

Motor läuft sauber, kein Tickern, hängt sehr gut am Gas.

Fährt zeitnah rauf und runter. Federt normal. Beim Hochfahren hat er sehr oft geschaltet. Wurde dann weniger - natürlich. Vielleicht noch mal Kugeln prüfen.

Ich habe KEINE Probefahrt gemacht! Kein Rucken beim Einlegen der Gänge

Kugeln wurden nachgefüllt, wenn ich mich recht erinnere (bei Sascha May - ein Citroen-Schrauber)

Getriebeteilölwechsel auch bei Sascha.

Die Buchsen der Querlenker, die der TÜV bemängelte, habe ich auf die Schnelle nicht begutachten können. Buchsen neu und fertig.

Ich hatte links vorne aufgebockt, um Traggelenk und Domlager anzugucken. Traggelenk fest, Domlager kaum zu sehen. Hatte aber keine offensichtlichen Risse.

Schweller hinten links außen, unterhalb der Heule-Ecke ein 2€ großes Loch. Die Heule-Ecke links drückt beim aufliegenden Blech hoch. Da ist was zu tun. Heule-Ecke hat junkerjakob noch

Schweller hinten rechts unten längliches Loch. Heule-Ecke ohne ersichtlichen Befund (ABER ich bin kein Xantia-Experte!)

Schweller rechts vorne außen drückt auf faustgroßer Fläche den UBS hoch. Dahinter sah ich leicht mürbes Blech und es klang nicht so, wie gesundes Blech klingen soll.

Die Schwellerunterkanten/Stehbleche sind allesamt grade, auch die Wagenheberaufnahmen.

Motorhilfsrahmen ist rostfrei, ebenso der Hinterachskörper

Hydraulikleitungen Unterboden bis zur/auf die HInterachse sind auch rostfrei, kleine Abplatzer der Lackierung. Nichts substantielles.

Zwischen Motor und Getriebe leicht ölfeucht - LecWec wäre mein Mittel der Wahl.

Vorne links (habe ich erst fast beim Wegfahren bemerkt) kleiner Kühlwasserfleck. Das würde auch den niedrigen Kühlwasserstand erklären. Genaue Diagnose aber nicht mehr möglich.

Kein Hydraktiv.

Ich/ Wir haben ihn nicht genommen, weil im Xantia geraucht wurde.

Ich sehe zwei Varianten: TÜV-gerechte Reparatur mit Flickblechen für die nächsten zwei Jahre oder den Schweller ordentlich machen (mit Aufwand), versiegeln und dann Ruhe für die nächsten Jahre und dann bloß nicht zu demselben TÜV-Prüfer fahren. Der scheint nicht gut auf Citroen zu sprechen zu sein.

Viel Glück und vor allem noch etwas Geduld beim Verkauf.

Sollte sich jemand anderes aus der Ferne interessieren, fahre ich gern noch mal vorbei und gucke speziell. Bin halt eher XM-Fahrer

Gruß Martin

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...