Jump to content

Tankentlüftungsschlauch BX GTI 4WD


ZX 16 V Coupe

Recommended Posts

ZX 16 V Coupe

Hallo Gemeinde!

Ich habe mir letzten Dezember einen BX GTI 4WD gekauft.

Das Schiebedach konnte ich dank der guten Infos hier, schon aufwendig überholen - hoffentlich läuft das Wasser jetzt da hin wo es hin soll und nicht mehr in den Fußraum!

Nun zu meinem neuen Problem - habe beim "Basteln" gemerkt, daß es am hinteren rechten Rad sehr nach Benzin roch, bis ich feststellte, daß durch die Schrägstellung des BX und der vollen Tanks (es sind zwei beim 4WD) Sprit zum Entlüftungsschlauch floß > dieser scheint undicht zu sein!

Den Außen- sowie Innendurchmesser kann ich ja am Expansionsgefäß hinten rechts im Kofferraum messen - jedoch die Länge nicht > weiß hier im Forum jemand wie lang dieser in etwa ist und ob mann diesen am Tank (Platzverhältnisse) austauschen kann?

Müßen hier etwa die Tanks raus?

Hat vielleicht jemand eine Explosionszeichnung zu diesem Thema?

Wäre für alle Informationen dankbar!

Gruß Flo aus dem südlichsten Bayern 

Link to comment
Share on other sites

Der 4WD hat nur 1 Tank, in der linken Hälfte steckt eine Pumpe die bei Bedarf den Inhalt nach rechts über den Kardantunnel pumpt. Die Tankentlüftung sitzt wie beim normalen BX links am Tank. Es ist ein Gummischlauchbogen in den eine Kunststoffleitung gesteckt ist. Am Tank ist eine Schelle, am anderen Ende des Bogens nicht. Tank absenken, alte Schelle ab und 2 neue drauf. Auspuff muß abgesenkt werden, ob die Kardanwelle weg muß weiß ich nicht. Auf jeden Fall auch die Schutzbleche am Unterboden.

Wenn es in Fahrtrichtung rechts leckt dann kann es nur vom Zusatztank hinter dem Kotflügel, dem Verbindungsschlauch oder von den Spritleitungen zum/vom Motor kommen.

Link to comment
Share on other sites

ZX 16 V Coupe

Hallo bx-basis!

Danke für die schnelle Antwort > habe mir heute einen Gummi-Enlüftungsschlauch in 3m Länge besorgt - ich denke das müßte reichen.

Ob ich dann vorne an den Tank von unten drann komme ist wieder eine andere Frage.

Nun habe ich schon eine weitere Frage bzgl. Zündkerzen:

da ich nicht weiß wann diese zuletzt getauscht wurden und beim Beschleunigen nicht immer sauber "Gas" angenommen wird, habe ich diese mal rausgeschraubt und entsetzt festgestellt, dass hier ein anderer Wärmewert verbaut wurde als in der Betriebsanleitung aufgelistet: 

EYQUEM RFC58LZK waren verbaut       >    welche gehören in den 1.891ccm GTI Motor > lt. Bed.-Anl. u. Homepage von EYQUEM sind es RFC 52 LS.

Ist das korrekt?

Und noch eine Frage zum dringend anstehenden Steuerzahnriemen Tausch: welche Marke für Steuerzahnriemen bzw. WaPu und Spannrolle würdet ihr empfehlen > was ist günstig aber qualitativ auch annehmbar?

Verbaut ist ein GATES Steuerzahnriemen 5050 XS / Citroen-# 08.1667

Vielen Dank im voraus.

Gruß Flo

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...