ACCM Helmut Bachmayer

Rt3 Umbau in Rt5

Empfohlene Beiträge

ACCM Helmut Bachmayer

Hallo Leute, nachdem ich es nervig fand, daß da ein Navi im Auto ist, das sehr langsam arbeitet, das nur die eingelegte Länder-cd liest und auch zum Telefonieren eine eigene SIM braucht, habe ich nach einem Weg gesucht, ein Rt5 zu verbauen. Also ein solches Gerät gesucht und einen passenden Bildschirm dazu. Beides im Netz gefunden. Jetzt gibt es da auch Beschreibungen, wie das mit dem Umbau klappen sollte. Leider war bei mir aber auch ein JBL-System verbaut. Also die Beschreibungen im Netz waren nur bedingt brauchbar, denn keine hat das JBL berücksichtigt. Ich wollte doch, daß das Ding funktioniert wie im Orginal. Auch hier wurde ich wieder im Netz fündig und habe einen Lieferanten für ein Kabeladapter gefunden, der auch das JBL berücksichtigt. Jetzt hab ich den alten Rt3 Kram ausgebaut und das gebrauchte Rt5 nebst Bildschirm montiert. Am Auto sieht man keine Veränderung und alles funktioniert, wie es soll. Ich glaube es ist der erste C5facelift Baujahr 2004 in D mit einem Rt5. Das Bluetooth harmoniert hervorragend mit meinem Apfeltelefon, ich bin begeistert. Gruß der bachmayer

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
strubbel2604

Was für ein Adapter war das für das JBL Soundsystem? Kann kein anderes Radio verbauen deswegen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nero

Super! Habe mein RT3 auch durch ein RT5 ersetzt, teuer aber lohnt sich! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM XM OL

Moin moin,

habe ich richtig verstanden, dass du das Navisystem und den Bildschirm oben im Armaturenbrett tauschen musstest? Ich habe einen C5 II Exklusiv mit JBL, Navi und Farbbildschirm auf dem Armaturenbrett.

Danke für einen Hinweis.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

@ ACCM OL:

Ja, man braucht zumindest einen anderen Bildschirm für den Umbau und natürlich auch das Steuergerät (hier ein  Rt5). Nach dem Umbau des Kabels geht auch ein RT6 oder auch ein RT4, wobei jedesmal auch der Bildschirm mit getauscht werden muß.  Da es das USB-Kabel bi hat mehr ohne weiteres gibt, empfiehlt sich der Umbau auf ein RT6, dann das hat einen anderen USB-Anschluß, das Kabel gibt es noch.

@strubbel2604

was für ein Radio ist denn bei dir verbaut? Ist es ein C5/I?

gruß der bachmayer 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
strubbel2604

Ja noch ein Original RT2 Radio Dann noch ein Original Navi mit Farbdisplay. Hast recht ein C5 3.0 V6 Baujahr 2000 einer der ersten gebauten Fahrzeuge dieser Reihe


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

Wenn die mit Ausrüstung JBL sind, haben sogar die Franzosen, die sich damit beschäftigen, nur mitleidige Antworten geschickt.

gruß der bachmayer

bearbeitet von ACCM Helmut Bachmayer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM XM OL

Vielen Dank erstmal.

Nach meiner Suche in der Bucht kostet das Steuergerät schon 500 Euro, passende Bildschirme sind kaum billiger. Da muss ich zugeben, dass mir das zuviel für etwas Komfort ist. Noch funktionieren mein Navi und Radio gut und im Auto muss ich nicht telefonieren.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

Geräte gibt es mit Bildschirm in F schon ab 300€, ein TomTom kostet mich etwa die Hälfte, ich geb das ja zu, aber zum einen war es eine Herausforderung und mir gefällt das Spielzeug. Interessant dabei ist, daß man auch C5/III mit rd3 umrüsten kann und sogar einen C6. Und meine festellung, gerade jetzt in den Ferien war: ein Festeinbau ist doch genauer als das TomTom oder gar das Smartphone, ganz besonders bei Serpentinen im engen Raum. Gruß der bachmayer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
V6Clio

Hallo 

Ich hoffe es ist Ok wenn ich fragen darf was man alles braucht für denn Umbau, hoffe man kann mir sagen was ich wo bekomme

Ich habe ein C5 Facelift Exclusiv von 09.2004 mit RT3 N3 und Farbdisplay mit JBL sowie CD wechsler...

Ich habe das Problem das mein Rt3 spinnt mit CD lesen und es ausgeht bzw nichts anzeigt solange es kalt ist...

Ich fänd es klasse wenn mir jemand genau sagen könnte wie ich ein RT6/RT5 einbauen könnte und was ich alles brauche und wo ich es her bekommen kann.

Welches ist besser?

Sind dann auch noch alle Funktionen vorhanden? Klima, Diagnose, Reifendruckkontrolsystem, Bordcomputer??

 

Ich hoffe man kann mir hier helfen da es ja umgebaut wurde hier

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE

Besser ist eigentlich wohl das RT6, aber das gibt es m.W. nicht mit passender Blende und es zeigt wohl auch die eingestellte Temperatur der Klimaanlage nicht an. Daher würde ich das RT5 bevorzugen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
63mart

das rt6 emyway, dürfte nicht passen.
Rt4/5 unterscheiden sich nur durch die bluetoothfunktion die das rt5 hat, ansonsten ist das die gleiche hard/software.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NonesensE
Am 21.7.2017 um 10:04 schrieb ACCM Helmut Bachmayer:

Am Auto sieht man keine Veränderung und alles funktioniert, wie es soll.

Aus welchem Modell hast du eigentlich das RT5 genommen? RT5 mit passender Blende habe ich bislang nur vom C6 und vom Peugeot 407 gesehen (wenn man die "Ohren" unten abschneidet, würde auch das vom 607 passen), aber die sind alle schwarz. Kann man die silberne Blende vom ersetzten RT3 montieren? Kann man vielleicht sogar die Blende vom RT3 auf die deutlich häufigere Version des RT5 mit DIN-Blende setzen?

bearbeitet von NonesensE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

Die Front ist für alle Rt4/5 identisch. Man kann sie untereinander tauschen. Gruß der Bachmayer 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ACCM Helmut Bachmayer

@V6Clio

man braucht einen entsprechenden adaptersatz, einen Bildschirm und das rt4/5. ich habe nach dem Adapter jedoch den Stecker auf rt4 umgelötet. Gr der Bachmayer 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden