Jump to content

25,5 Volt Überspannung laut Diagbox !


Recommended Posts

Ist das nur ein Anzeige Fehler oder ist diese ÜberSpannung tatsächlich aufgetreten? Hat jemand Erfahrung mit solch merkwürdigen Fehler Logs ?57364a496fbefd73bda171723ef702ca.jpg

Link to comment
Share on other sites

Kein Wunder bei der Aussen - und Motortemperatur.......[emoji6] Batterie im Eimer ?
Nö, Batterie ist ok. Laufender Motor ca. 14.4v, Stillstand 12.6v und über nacht Stillstand 12.2v, alle Lichter an bei Stillstand 11.8v
Link to comment
Share on other sites

Das kann nur eine Spitze gewesen sein. Abgenutzte Kohlen des Generators oder eine schlechte Kabelverbindung am Generator oder zwischen Motorblock und Karosse können solche Spitzen auslösen.

Gernot

Link to comment
Share on other sites

Das muss das Boot abkönnen. 

Interessante Aspekte zum Thema finden sich in diesen (sicherlich noch an vielen anderen Orten) beiden Fäden:

http://www.dustercommunity.de/elektrik-und-elektronik/spannungsspitzenkiller-sinnvoll-oder-nicht/#.WcWBFa35ygA

https://www.mikrocontroller.net/topic/272130

Hast Du ein konkretes Problem? Oder bist Du nur zufällig auf den Eintrag im Fehlerspeicher gestoßen?

Link to comment
Share on other sites

Ich hab etwas Probleme mit der Klimaregelung und Fehler auf allen Injektoren (siehe meinen anderen Beitrag) aber Motor läuft einwandfrei ohne Aussetzer

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Update:
Habe letzte Woche ein BMW E61 reparoert, der ähnliche Probleme hatte:
Während der Fahrt schwankte die Bordspannung plötzlich auf 17, 18, 19 Volt und sämtliche Systeme meldeten nacheinander Fehler...
Habe den Lichtmaschinenregler (Von Valeo) erneuert und alles läuft wieder super, Spannung fast konstant auf 14.4 Volt.
Dann mal für unseren DS3 auf Teilesuche und siehe da, fast der identische Valeo Regler verbaut wie beim BMW. Heutige Messung am DS3 war die Spannung meistens bei 14.4 Volt mit immer wieder plötzliche Spitzenwerte genau auf 15.0Volt. Kann mir vorstellen, dass er auch mal, wie im Journal registriert, über 25V abgegeben hat und es evtl. wieder tun wird.
Werde den Regler mal tauschen.

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...