Jump to content

2x Evasion Benzin baldige Verschrottung


Recommended Posts

Schweiz

Kanton Freiburg (FR), Umkreis Payerne (VD), am Neuenburgersee 

Evasion

 

Hallo

Mein Nachbar hat mir letzten Montag seine beiden Evasion angeboten, da er das Land wieder verlässt. Ich bekomme sie gratis. Ich fragte, was sie sonst kosten würden, falls ich jemanden finden kann, der sie will: "Wir machen's einfach so, du nimmst sie bis nächsten Montag oder ich bringe sie zum Alteisen". Er hat keine Zeit, also ist auch nichts mit Gratisteile abschrauben und Rest stehen lassen.
Ich denke über die Frist lässt sich reden, sollte sie jemand wirklich wollen 
(ich hatte bis jetzt keine Zeit, das zu publizieren)

Beides sind Benziner. Zumindest einer ist ein XU 2.0i "injection" (8v). Ich kenne mich mit denen nicht besonders gut aus.. 
Beide auf Supermarkt-Radkappen, optisch nicht sehr frisch

1. 
Weiss, inkl Aufkleber
AHK
Km Motor 85'000 (Rest keine Ahnung). 
Soll fahren, wurde auch während Monaten gefahren, stand dann als Ersatzteilträger
Nicht aus der Nähe begutachtet

2. Dunkelblau
Km 180'000-190'000
Ziemlich verbeult, Rost an einem Radlauf
Motor ist sicher der 2.0i 8v.
War bis vor ein paar Tagen noch auf der Strasse unterwegs / eingelöst.

Einer hat vor kurzer Zeit eine neue Benzinpumpe bekommen, der andere einen neuen Kat, sagte er.
Ansonsten weiss ich nichts. Nur was hier steht.

Das äusserst ärgerliche ist, ich habe hier einen 93er X1.0 Xantia 2.0i VSX, der mir gefällt, mit Motorschaden. Aber überhaupt keinen Platz mehr. Ein Auto steht zurzeit im Dorf, ums Haus hab ich momentan 13, 2 davon unter den Obstbäumen. Deshalb kann ich diese Evasions, oder sei es nur einer, unmöglich in angemessener Frist übernehmen, und genauso wenig für irgendwen zwischenlagern, sollte es jemanden interessieren. Und auch nicht "schnell" einen Motor ausbauen, da gerade ein Wrack weg soll und gleich danach 2 BX Arbeit brauchen. So schade es auch ist, da 100 Meter vom Xantia ein Motor wäre.. 

Über die genauen Modalitäten müssten wir reden (er spricht soweit ich weiss auch nicht Deutsch), falls jemand wirklich konkretes Interesse hat. Aber somit ist es publiziert. 

Gruss, Nicolas 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 230041
55051 Mainz

Clubzentrale in Mainz
Ralf Claus
Telefon: +49 6136 – 40 85 017
Telefax: +49 6136 – 92 69 347
E-Mail: zentrale@andre-citroen-club.de

Anschrift des Clubleiters:

Sven Winter
Eichenstr. 16
65779 Kelkheim/Ts.

E – Mail: sven.winter@andre-citroen-club.de
Telefon: +49 1515 7454578

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...