wackelpudding

Biete f. GS GS/A CX Autoradio Blaupunkt Neubourg FR mit MP3

Empfohlene Beiträge

wackelpudding

Hallo,
ich biete ein seltenes BLAUPUNKT NEUBOURG FR,
ein Gerät, daß es nur in Frankreich gab, Bauzeitraum Anfang - Ende 80er Jahre,
passt also in die Modelle GS GS/A CX,
sehr guter originaler Zustand,
originale Skala mit französischer Beschriftung in sehr gutem Zustand, der Zeiger folgt dem Drehknopf fein u. ruckfrei,
6 Tasten in neuwertigem Zustand, nicht abgegriffen, rasten sauber ein,
die originalen Drehknöpfe sitzen stramm auf den Achsen,

sehr gute Funktion,
sehr guter Empfang, kräftiger Klang, Beleuchtung leuchtet,
12 Volt,
durchrepariert, getestet,

und das Radio ist mit einem sog. MP3-Anschluss ausgerüstet,
es lässt sich daran ein Smartphone, MP3-Player, I-Pod, I-Phone u.a. anschliessen und dann in sauberem Klang die gespeicherte Wunschmusik hören,
diese Funktion liegt auf der "FR"-Taste, dadurch einfaches Schalten auf UKW möglich, kein weiterer Schalter/Buchse im Armaturenbrett, kein Steckergefummel um wieder zu UKW zu kommen,
das Kabel ist ca. 1Meter lang und lässt sich z.B. zum Handschuhfach oder Ascher verlegen u. bei Bedarf vorholen, auch BLUETOOTH ist möglich, ein kleiner Empfänger ist auf Wunsch gg. Mehrpreis 15,- Euro mitlieferbar.

 

Preis: 142,- Euro.

Versand kein Problem.

Kontaktaufnahme gern hier per Nachricht.

MfG

Volker

 

ljrhm99s.jpg

 

f9myrtrn.jpg

 

v95lfa6g.jpg

 

3okduzfd.jpg

bearbeitet von wackelpudding

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld

Das würde im '78er CX GTi mit runde Lüfterdüsen doch bestimmt gut aussehen :)
Schick mir deine Bankdaten per PN, dann kriegst du meine Anschrift ;)

Gruß
René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

Moin René,

 

hab Dir ´ne PN gesendet.

 

MfG

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

Da das Neubourg nun schon verkauft ist und ich noch weitere Radios aus dieser Bauzeit in meiner Sammlung liegen habe, zeig ich euch mal ein paar Fotos, denn auch die sind käuflich:

 

Blaupunkt Lyon 135,- Euro:

nuupbmjf.jpg

 

BRANDT, französischer Hersteller mit sog. Stations prereglees-Tasten, die in Frankreich sogar funktionieren ;-)) 140,- Euro:

v5dkg6hi.jpg

 

GRUNDIG, in dieser Ausführung nur in France verkauft, ebenfalls mit voreingestellten Stationsstasten 165,- Euro:

zb2avlbf.jpg

 

PHILIPS Stereo 185,- Euro:

a6weg925.jpg

 

Alle Radios in oben beschriebenem technischen Zustand, alle mit MP3-Anschluss ausgerüstet.

 

Mit freundlichem Gruss

Volker

bearbeitet von wackelpudding

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

Moin,

 

das Blaupunkt Lyon und das BRANDT Radio sind noch zu haben.

 

Bei Interesse bitte eine PN.

 

MfG

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

 . . . und ein Philips Stereo, wie oben abgebildet, habe ich jetzt auch wieder.

 

MfG

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sprotte

Hallo,

schöne Radios!
Funktioniert der Anschluss der Mono Radios auch in einem CX mit 4 Lautsprechern?


Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld
vor 18 Stunden, sprotte sagte:

Funktioniert der Anschluss der Mono Radios auch in einem CX mit 4 Lautsprechern?

Ja, aber da das Radio für nur 1 LS ausgelegt ist, muss man eine Kombination aus Reihen- und Parallelschaltung wählen.
Also 2 LS in Reihe, parallel zu 2 LS in Reihe.
Der Widerstand addiert sich bei Reihenschaltung und halbiert sich bei Parallelschaltung gleicher Werte, also 4 Ohm + 4 Ohm (Reihenschaltung) = 8 Ohm / 2 (Parallelschaltung) = 4 Ohm.
Jeder LS liefert dann aber nur noch 1/4 der Lautstärke, hörbar ist das aber deutlich mehr als das (da Ton logarithmisch ist: mit 1 Watt kann man die Baustelle schon beschallen, mit 10 Watt hören die Nachbarn vielleicht auch schon mal was).

Gruß
René

bearbeitet von René Mansveld

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sprotte

Hi Rene, ja das sollte funktionieren, auch wenn es sich hier ja nicht um rein ohmsche Verbraucher sondern um Impedanzen handelt. Ich denke, ich werde aber trotzdem lieber ein Stereo Radio nehmen...

Viele Grüße, Sprotte!

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

Moin Sprotte,

habe, wie oben erwähnt, ein weiteres Stereo Radio im Angebot.

Kann Dir gern Infos zu Verwendung und Einbau geben, bitte PN.

 

Mit freundlichem Gruss

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wackelpudding

Es ist noch ein Philips Stereo Radio, wie oben gezeigt, zu haben.

 

MfG

Volker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden