Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
jens-thomas

Lexia oder Diagbox

Empfohlene Beiträge

jens-thomas

Hallo zusammen,

ich habe mich jetzt durchgerungen, ein Diagnoseinterface V5.0 aus UK zu kaufen, da wir einen alten Peugeot 406 und einen C 5 III Bj. 2008 haben. Installiert ist die Diagbox 7.02. Beim Globaltest kann nur auf die Steuerung der Federung und der Lenkung zugegriffen werden, zu den anderen Steuergeräten kann keine Kommunikation aufgebaut werden. Hilft es vielleicht die Diagbox zu deinstallieren und Lexia bzw. PP2000 zu installieren?

Viele Grüße Jens 

bearbeitet von jens-thomas
RS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

ich kann dir zwar keinen sachdienlichen Tip geben, aber

der Lapsus mit dem Lexus wäre dir nicht passiert, wenn du genauer ins Lexika geguckt hättest ;););)

SCNR

bearbeitet von XMbremi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jens-thomas

Falsches Interface gekauft (rev B). Wird vom Verkäufer umgetauscht.

Gruß Jens 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jens-thomas

So, das richtige Interface ist angekommen. Ich habe das Teil auch gleich an unseren C5 III gestöpselt und die Fehler ausgelesen.

Was bedeuten folgende Angaben:

Status : Intervall .

Lokalisierung : entfernt

Lokalisierung : lokal

Bedeutet "Intervall" sporadischer Fehler und "entfernt" das der Fehler gelöscht wurde. Gibt es im Netz eine deutsche Anleitung für die Diagbox?

Gruß Jens

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KrisAusEU

Ich konnte mein "Leih-Lexia" heute vormittag auch schon mal kurz anklemmen, musste aber dann los zur Arbeit.

Also, die Batteriespannung kann ich mir anzeigen lassen und auch die globale Diagnose wird durchgeführt (auch 1 Fehler beim ABS ausgelesen)

Wenn ich allerdings auf Einzelne Kontrolle gehe, um zum Beispiel Drehzahl und Temperaturen zu gucken, da kommt die Meldung dass das Gerät keine Verbindung zum Steuergerät bekommt.

Was ist eigentlich mit dem Satz gemeint "Fahrschalter einmal aus und wieder ein!" ? Ist das einfach Zündung aus und wieder an? Oder Motor?

Beim Motor bzw. Steuergerät bin ich mir auch nicht ganz sicher was ich auswählen muss (mit Lambda/ohne Lambda) - wo finde ich diese angezeigte Buchstabenkombination am Auto? Irgendwas mache ich bestimmt falsch, gibt es da eine Anleitung zu?

 

Gruß, Kristian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robi64

Leider hab ich bisher keine Anleitung gefunden, ich denke es wird keine geben.

Vielleicht für das original, welches in den Werkstätten steht.

Fahrschalter aus/ein heißt Zündung aus und wieder an.

Eigentlich sollte er beim Verbinden deine Vin anzeigen und somit

die Motorauswahl usw schon gemacht haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KrisAusEU

Ich habe es eben nochmal versucht (auch wieder nur knapp 30 Minuten Zeit gehabt).. Angeklemmt, VIN musste ich selbst eingeben, weil Auto-Erkennung scheinbar nicht geht.. Dann hier und da geklickt, später nur noch die Meldung "Bitte VCI anschließen" (so ähnlich)... Globale Fehlerdiagnose dauert gefühlt 10 Minuten, ABS-Fehler zeigt er danach an.

Wenn ich dann zu den Motordaten will, kommt wieder der Fehler "Keine Verbindung zum Steuergerät".. Ich habe alle angebotenen Modelle durch (außer die 16V, weil - ich habe nur einen 1.8i 8V). Zweiter Versuch, keine Diagnose mehr, nur noch Fehlermeldung "Bitte VCI anschließen".

Ich denke, es liegt am Laptop..

Wenn ich nicht Freitag und Samstag frei hätte, würde ich jetzt schon aufgeben.. Aber da ich frei habe, werde ich dem Laptop nochmal ein "frisches" Win-XP aufspielen und es erneut versuchen..

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000

wass ist denn jetzt eigentlich das beste Diagnosetool für einen neuen Cit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robi64

Meines wissens das einige funktionierende ist die Diagbox.

Aber gut ist sie deswegen noch nicht. Wenn sie denn mal

funktioniert kann man aber alles machen, was man so braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Und selbst wenn sie einwandfrei funktioniert reicht das noch lange nicht aus um damit auch sinnvoll arbeiten zu können. Das Ding sagt einem nämlich dummerweise nicht so Sätze wie "tausche Teil XY damit deine Karre wieder läuft"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000
vor einer Stunde, robi64 sagte:

Meines wissens das einige funktionierende ist die Diagbox.

Aber gut ist sie deswegen noch nicht. Wenn sie denn mal

funktioniert kann man aber alles machen, was man so braucht.

und wo ist der Unterschied zwischen Lexia,Diagbox PP... usw ? Was zeigt die Software denn an, Fehlercodes die man nachschlagen muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Lexia war die ursprüngliche Diagnosesoftware, DiagBox ist oben draufgesetzt und beinhaltet für die Diagnose die Lexia-Software. Angezeigt werden Fehlercodes, Klartexte dazu und haufenweise Parameter. Von wenigen Ausnahmen mal abgesehen muß man das Angezeigte verstehen und richtig interpretieren um dem Fehler auf die Spur zu kommen, dabei helfen Systemkenntnis und Erfahrung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Walter01
vor 15 Stunden, soca2000 sagte:

wass ist denn jetzt eigentlich das beste Diagnosetool für einen neuen Cit?

Das beste ist und bleibt Diagbox mit original Hardware von Zitrön. Was sonst?

 

Alternativ halt Diagbox mit China Hardware.

Oder Launch X-Diag. Habe beides hier. Diagbox China und Launch X-Diag Pro3. Die geben sich nicht viel. Einziger Unterschied ist das Anlernen von Schlüsseln und tauschen/anlernen der Steuergeräte. Das geht mit X-Diag Pro 3 nicht.

Aber dafür kann man bei X-Diag Pro bei so ziehmlich allen Automarken die es gibt eine Diagnose machen, Steuergeräte Parameter ändern usw.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000
vor 21 Minuten, Walter01 sagte:

Das beste ist und bleibt Diagbox mit original Hardware von Zitrön. Was sonst?

ich hätte vielleicht schreiben sollen, das beste bezahlbare

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robi64

Es wird einen Grund haben, warum die meisten hier

mit einer China-Clone-DiagBox arbeiten :-))

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000
vor 18 Stunden, robi64 sagte:

Es wird einen Grund haben, warum die meisten hier

mit einer China-Clone-DiagBox arbeiten :-))

gibts denn schon Erkenntnisse welche China Lieferanten brauchbare Ware haben ? Bei den Chinesen weiss man ja nie so genau ob die da was wichtiges weggelassen haben um es billiger zu machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Wahrscheinlich reine Glückssache. Meine läuft top, habe ich aber auch gebraucht erworben, das senkt das Risiko...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
robi64

Die Schwierigkeit ist immer es erst einmal ins laufen zu bekommen.

Wenns erst einmal läuft ist es ein prima Werkzeug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000
vor 26 Minuten, robi64 sagte:

Die Schwierigkeit ist immer es erst einmal ins laufen zu bekommen.

Wenns erst einmal läuft ist es ein prima Werkzeug.

ist das ne Gurkensoftware? Kommt die aus China oder von Cit? Und wo liegt die Schwierigkeit genau?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Das ist gehackte Originalsoftware. Und ich kann euch versichern daß auch das Originalgerät mit legaler Software dauernd für Ärger gesorgt hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000

Erschreckend das die das nicht hinbekommen so ne simple Software zu programmieren.

Gibts denn irgendwelche Tricks um die Software zum Laufen zu bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kugelblitz
vor 2 Stunden, soca2000 sagte:

Erschreckend das die das nicht hinbekommen so ne simple Software zu programmieren.

Gibts denn irgendwelche Tricks um die Software zum Laufen zu bekommen?

Simple Software. Der war gut. :D Hast du schon mal programmiert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
soca2000
vor 31 Minuten, Kugelblitz sagte:

Hast du schon mal programmiert?

Ja. Ein paar Bytes über eine serielle Leitung senden und empfangen ist ja schon fast auf Fernschreiber Niveau. Das ist EDV von vor 50 Jahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Higgins*
vor 6 Stunden, soca2000 sagte:

gibts denn schon Erkenntnisse welche China Lieferanten brauchbare Ware haben ? Bei den Chinesen weiss man ja nie so genau ob die da was wichtiges weggelassen haben um es billiger zu machen

Lexia 3 von http://www.easydiagnostics.co.uk ist super. Installation ein Traum (dauert 30 Minuten) und kommuniziert auch mit allen Steuergeräten. Leider momentan ausverkauft... 

Gruß Higgins 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen