Jump to content

Xantia X2 Doppelrelais im X1


jay
 Share

Recommended Posts

Hallo,

auf mehrfache Nachfrage hier die Beschreibung meines Doppelrelaisumbaus.

Der Grund hierfür ist, dass ich keine neuen X1 Relais mehr finde, es sie für den X2 aber noch gibt.

Zwischen X1 und X2 hat sich nur die Steckerform geändert. Die Belegung und Funktion sind Identisch.

Eine Teilenummer des Stecksockels habe ich nicht gefunden.

Es ist ein Stecker von Amhenol. Ich schätze aber dass dieser ein Teil des Kabelbaumes ist.

Ich habe meinen aus einem alten X2 vom Schrott.

large.P1070420.JPG.85f64018a780f5acc6d4af4b24b69210.JPG

geöffnet.

large.P1070421.JPG.b712133b0410ea07f81a91182e850dde.JPG

geschlossen.

Das braune Teil darunter gehört nicht dazu, das ist das X1 Relais und nur die Unterlage zum Fotografieren.

large.P1070419.JPG.f920f3d171f7a0e5c7d62590c02bc4f5.JPG

Hier noch der Sockel von der Seite.

large.P1070418.JPG.2cb653a521cfc16c82936b8dc2b66f59.JPG

Links das Relais vom X1, Rechts das vom X2.

Das X1 Relais ist Type 240.101 und hat die Teilenummer 96 075406 80

Das X2 Relais ist Type 240.104 eine Teilenummer ist nicht mehr vorhanden (man sieht daß sie aus der Spritzform entfernt wurde).

Da die Steckerbelegung Identisch ist, Braucht man nur schön nacheinander Pin für Pin die Kabel des alten Sockels abtrennen und mit den neuen verbinden.

Ich werde die Kabel verlöten und mit Schrumpfschlauch Wasserdicht machen.

Jay

 

Edited by jay
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Hallo Jay,

saubere Arbeit, vielen Dank!

Könntest Du bitte noch Fotos von der Platine des Doppelrelais machen? Ist da Elektronik drauf, abgesehen von den Schutzdioden?

Grüße
Andreas

Link to comment
Share on other sites

vor 3 Stunden, AndreasRS sagte:

Hallo Jay,

saubere Arbeit, vielen Dank!

 

Leider überhaupt keine saubere Arbeit.

Die verschiedenen Doppelrelais sind vor allem verschiedenen Motorisierungen zugeordnet, nicht X1 oder X2. Weiterhin gibt es bei X1 und X2 unabhängig vom Stecksockel unterschiedliche Relaise.

Bevor jemand umbaut, bitte klären um welches Doppelrelais es beim betreffenden Fahrzeug überhaupt geht, und ob das Relais tatsächlich nicht neu zu bekommen ist.

 

Edited by TorstenX1
  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Aus zwei ungenutzten, von ihm genau beschriebenen und abgelichteten Teilen, ein nützliches zu bauen, verdient mehr Anerkennung, als sich ein neues zu kaufen.

Ob ein Relais passt hängt immer von verschiedenen Kriterien ab. Zunächst nach der Serie zu schauen, ist mehr als logisch. Danach orientiert man sich nach dem Baujahr und erst dann nach der Motorisierung, und hier würden mich Unterschiede bei den Vierzylindern innerhalb von bestimmten Perioden wundern.

Ob es für irgendeinen V6 ein anderes Relais gibt, kann nicht Kriterium für die Beurteilung des vorliegenden Beitrags sein.

Edited by Steinkul
Link to comment
Share on other sites

vor 21 Stunden, jay sagte:

Hallo Andreas,

Die Beschaltung des Doppelrelais mit Fotos will ich in einem extra Thread machen.

Jay

 

Warum dafür einen extra Thread aufmachen? Die Beschaltung passt doch sicherlich in diesen Thread rein, da es hier um das Doppelrelais geht. Allmählich machst Du aus diesem Forum einen Irrgarten, beim Lesen hat man keinen Überblick mehr und es wird unübersichtlich.

  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

Nutzungsbedingungen

Wenn Sie auf unsere unter www.andre-citroen-club.de und www.acc-intern.de liegenden Angebote zugreifen, stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen zu. Falls dies nicht der Fall ist, ist Ihnen eine Nutzung unseres Angebotes nicht gestattet!

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Impressum

Clubleitung des André Citroën Clubs
Stéphane Bonutto und Sven Winter

Postanschrift
Postfach 250106
55054 Mainz

Clubzentrale
Ralf Claus
Zur Traubenmühle 21
55268 Nieder-Olm bei Mainz

Telefon: +49 6131 - 2672236
Telefax: +49 6131 - 3275257
E-Mail: info@andre-citroen-club.de

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV
Martin Stahl
In den Vogelgärten 7
71397 Leutenbach

E-Mail: admin@andre-citroen-club.de

×
×
  • Create New...