XMbremi

Suche Hilfe XM Break Wechsel Windschutzscheibe

Empfohlene Beiträge

XMbremi

Hallo zusammen,

ich suche einen erfahrenen Schrauber, der schon mal erfolgreich die XM Windschutzscheibe gewechselt hat und sich die Zeit nimmt, meine zu wechseln. Ich habe einen XM mit ziemlich neuer Scheibe. Aus dem könnte die Scheibe ausgebaut werden. Ich würde aber auch eine neue bestellen. Spezielles Werkzeug besitze ich nicht.

Da der Scheibenrahmen für den Break nicht mehr lieferbar ist, wäre es natürlich von Vorteil, den bestehenden Rahmen zu retten.

Den XM kann ich anliefern. Er ist im Moment nicht angemeldet und würde getrailert. Norddeutscher Raum bevorzugt.

Unkosten, Benzin, Spesen werden natürlich erstattet. (und wir haben hier einen sehr leckere Schokoladen Fabrik mit Factory-Outlet ;) )

Danke und Gruß Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
elektroniker

Hallo Martin,

da wärst du bei mir bei der Richtigen Adresse! (Seit Anfang Februar wieder im Heimatlichen Business) :)

gruß

Tim

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Tim, bist du wieder Vollzeit in deiner Werkstatt? Das würde mich freuen. Danke für dein Angebot.

Hast du Werkzeug zum Raustrennen der Scheibe und vor allem des Blendrahmens?

Im Moment habe ich wenig Lust auf die Fahrerei zu dir. Es ist halt ein ganzer Tag weg. Aber wenn sich in der Nähe nichts tut, melde ich mich. Das Wetter muß ja auch passen.

Viele Grüße Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sprotte

Nimm unbedingt eine neue Scheibe, das Entfernen der alten Klebereste treibt Dich sonst in den Wahnsinn!

Ich habe schon mal eine gewechselt, aber leider nicht erfolgreich. Irgendwo an der oberen Kante war zu wenig Kleber hin gekommen und dort säuselte dann der Wind durch...

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MC68060

Ist der Rahmen vom Break ist anders als bei der Limo?
Dachte immer, vorne sind die gleich.

Dann muß ich meinen schonen :)
Wäre ärgerlich, wenn ein Steinschlag gleich Totalschaden ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schwinge

Das Break-Dach sitzt ein paar Zentimeter höher als bei der Limo. Daher gibts eine andere Leiste oben an der Scheibe, und auch diese hübschen Plastikverkleidungen an den oberen Türkanten. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Update: Scheibe ist raus, Abdeckrahmen ist gerettet. Ich habe mich mit einer heiß gemachten Durchstechahle an der oberen Abdeckung von der Mitte nach aussen durchgearbeitet und so die Klebenaht der Abdeckung getrennt.(das geht nur beim Break, weil die Limo keine getrennte Abdeckung hat) Die Abdeckung wurde etwas hochgebogen. Das läßt sich gut wieder in die alte Form bringen.

Das Ebay-Ausglas-Werkzeug ist IMMER schlechte Qualität- wenn man nicht deutlich über 100,- ausgeben will. Ich habe 30,- ausgegeben (sollte von BGS sein) und der Ziehdraht riss dauernd. Die Ziehklinge ist nach kurzer Strecke abgebrochen. Ich habe mir noch guten Ziehdraht gekauft. Der hielt durch.

Ich habe nur Ziehdraht und Durchstechahle gebraucht. Wahrscheinlich geht's mit einer langen "Vibrationsklinge" - so nenne ich das jetzt mal unbedarft - deutlich schneller. 

Es war eine Sch*** Arbeit und der Ziehdraht hat innen einige Kratzspuren hinterlassen. Einige Stellen habe ich mit der Ahle gesägt. Ein zweiter Mann ist sehr hilfreich.

Beim nächsten Ausbau, der mir hoffentlich nicht noch mal bevorsteht, würde ich die Durchstechahle zum Führen des Drahts beim Ziehen nutzen, damit der Draht auf der Innenseite immer ganz nah an der Scheibe und der Klebenaht anliegt. Ich mache noch mal ein Foto, wenn Zeit ist. 

Frage: welche Scheibe?Angeboten wird Nord Glas (günstiger) und Saint Gobain 165,-

Mein Autoglaser hat angesichts des verklebten Abdeckrahmens übrigens kapituliert...

PS: ich hatte mir ein langes, schlankes Lachsmesser für die Trennung der oberen Klebenaht bestellt. Vielleicht geht's damit noch besser. 

Mal sehen, wies mit dem Einbau wird :)

Gruß Martin 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wurzelsepp

Ich würde SG nehmen. Bei einem anderen gabs mal Probleme, mit der Qualität. Waren glaub ich verzogen oder so ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

ich meine die von Pilkington hatten Schlieren in der Scheibe. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manson

Ich habe seit 2 Jahren eine von Nordglas drin und bin absolut zufrieden. Die hat sogar in der Nähe von Forcheim den Beschuß mit einer ziemlich großen rostigen Schraube von einem LKW vor mir ohne Einschlag bei 80KM/h überstanden.

Auf anraten meines Freundes haben wir bei ihm zum Einkleben Scheibenkleber von Teroson genommen ...wobei ich Echt am überlegen bin ob ich nicht beim nächsten mal auf mein Allheilmittel Bitumendichtklebemasse zurückgreife denn wenn die Scheibe dann nochmal raus muss geht das wesentlich einfacher und Dicht wirds mit vorhandener Haftfähigkeit auch (wenn ein damit verklebter Spiegel nicht wegfliegt dann sollte die Scheibe auch drin bleiben ;) ) - mein Schiebedach hab ich damit eingesetzt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld
vor 19 Stunden, Manson sagte:

ob ich nicht beim nächsten mal auf mein Allheilmittel Bitumendichtklebemasse zurückgreife

Dir ist aber schon klar, dass die Scheibe die Karosse stabilisiert, oder?
Und du willst doch nicht, dass durch Verwindungen das Zeug reisst und dir die Scheibe abhaut.

Gruß
René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
XMbremi

Es ist Saint Gobain geworden. Auf den ersten Blick sieht die Scheibe fehlerfrei aus.

Der Anbieter meines Ausglaswerkzeuges "v-team24.de" in der Bucht hat nicht auf mein Feedback reagiert, (Draht reißt ständig, Klinge bricht) aber nun gibt es keine Rezensionsmöglichkeit mehr für das Produkt. Das lassen wir mal so stehen.

Da denkt man, wer etwas teurer kauft, kauft nicht gleich zweimal - Pustekuchen.

Montag gehts an den Einbau.

Sonnige Grüße

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Juergen_

gut Lack - äh - good luck!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden