Empfohlene Beiträge

Thomas Erdi

Kennt einer BAD VILBEL war diese Woche dort in einer Old School Citroen Werkstatt habe LDS und Filterreinigung machen lassen.

118,- Euro ! die bei Citroparts in Münster hatten mit Sichtkontrolle knapp Dreihundert aufgerufen.

Geht jetzt in 3 Sekunden auf Höhe vorher brauchte er 15 sekunden bis erleuchten der Warnlampen und die 2 cm Anheben hinten.

Die Werkstatt ist Top und da standen etliche Alte DS usw. auf dem Hof.

Wer also Werkstatt um Frankfurt rum sucht ist hier gut aufgehoben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EntenDaniel

Dürfte Appelt & Schäfer gewesen sein.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 4 Stunden, Thomas Erdi sagte:

Geht jetzt in 3 Sekunden auf Höhe vorher brauchte er 15 sekunden bis erleuchten der Warnlampen und die 2 cm Anheben hinten.

Wenn jetzt in 3 Sekunden die Warnleuchten angehen, läuft aber irgend etwas falsch.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld

Zwischen "Höhe" und "voher" sollte wohl ein Komma sein, dann versteht man den Satz auch (also ich so auch schon):

vor 17 Stunden, Thomas Erdi sagte:

Geht jetzt in 3 Sekunden auf Höhe, vorher brauchte er 15 sekunden bis erleuchten der Warnlampen und die 2 cm Anheben hinten.

Gruß
René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 23 Minuten, René Mansveld sagte:

Zwischen "Höhe" und "voher" sollte wohl ein Komma sein, dann versteht man den Satz auch (also ich so auch schon):

Gruß
René

und "Vorher" schreibt man mit "r" in der mitte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 14 Stunden, EntenDaniel sagte:

Dürfte Appelt & Schäfer gewesen sein.

;) 5 Points, richtig !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 13 Stunden, munich_carlo sagte:

Wenn jetzt in 3 Sekunden die Warnleuchten angehen, läuft aber irgend etwas falsch.

siehe Mansveld"s Deutschstunde.

Mit Korrekturen wird es hier nicht besser, jeder schreibt seinen Sch.. dazu :lol:

bearbeitet von Thomas Erdi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bx-basis

Seit wann gibt es Warnleuchten für den LDS-Stand und warum sackt der Wagen überhaupt ab?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
khs2212

Um welches Fahrzeug geht es eigentlich?

Wenn es sich um den Xantia X2 aus Deiner Signatur handelt, wäre LHM die richtige Wahl!

Gruß, Karl-Heinz

bearbeitet von khs2212

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
René Mansveld
vor 3 Stunden, Thomas Erdi sagte:

und "Vorher" schreibt man mit "r" in der mitte :D

Ach ja, meine Tastatur verschluckt das "r" manchmal :huh:
Und ich finde nicht immer jede Stelle beim Korrekturlesen.

vor 3 Stunden, Thomas Erdi sagte:

siehe Mansveld"s Deutschstunde.

Wenn, dann nicht mit ", sondern mit ' ;)
Aber "Deutschstunde" finde ich gut, vorallem da ich Niederländer bin :D

vor 3 Stunden, bx-basis sagte:

Seit wann gibt es Warnleuchten für den LDS-Stand und warum sackt der Wagen überhaupt ab?

Ich denke eher, dass es um den Druck geht wenn das Auto kaum hoch kommt.

Gruß
René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
vor 6 Stunden, René Mansveld sagte:

Zwischen "Höhe" und "voher" sollte wohl ein Komma sein, dann versteht man den Satz auch (also ich so auch schon):

Gruß
René

Das erleuchten der Warnlampen irritiert mich, bei mir gehen sie immer aus wenn der Xantia seine Höhe erreicht hat und Druck aufgebaut ist. Beim Thomas scheint es andersrum zu laufen, kein Druck -> keine Warnlampen an, Druck vorhanden und Fahrhöhe erreicht -> Lampen erleuchten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 8 Minuten, munich_carlo sagte:

Das erleuchten der Warnlampen irritiert mich, bei mir gehen sie immer aus wenn der Xantia seine Höhe erreicht hat und Druck aufgebaut ist. Beim Thomas scheint es andersrum zu laufen, kein Druck -> keine Warnlampen an, Druck vorhanden und Fahrhöhe erreicht -> Lampen erleuchten. :D

Das hast du wieder falsch gelesen, die Wanrnleuchten gehen nun nach 3 sekunden aus und Fahrwerk ist oben. Bast scho..die Werkstatt sagte ja auch "alles ok so".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 10 Minuten, munich_carlo sagte:

Das erleuchten der Warnlampen irritiert mich, bei mir gehen sie immer aus wenn der Xantia seine Höhe erreicht hat und Druck aufgebaut ist. Beim Thomas scheint es andersrum zu laufen, kein Druck -> keine Warnlampen an, Druck vorhanden und Fahrhöhe erreicht -> Lampen erleuchten. :D

Witzbold.;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
frommbold
3 hours ago, René Mansveld said:

ich denke eher, dass es um den Druck geht wenn das Auto kaum hoch kommt.

ich denke auch, es liegt meistens am druck, wenn  etwas kaum noch hoch kommt.

da nicht jeder mal eben mit 118€-scheinen um sich werfen kann, die frage, ob nicht auch eine oder zwei viagras oder cialis im hydrauliköl helfen könnten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
munich_carlo
Am 10.2.2018 at 15:43 , Thomas Erdi sagte:

Geht jetzt in 3 Sekunden auf Höhe vorher brauchte er 15 sekunden bis erleuchten Erlöschen der Warnlampen und die 2 cm Anheben hinten.

Thomas, so wird ein Schuh draus. :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Hirtes
vor 21 Stunden, Thomas Erdi sagte:

;) 5 Points, richtig !

4,5 Points.

 

Apelt (mit einem p) :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thomas Erdi
vor 17 Stunden, frommbold sagte:

ich denke auch, es liegt meistens am druck, wenn  etwas kaum noch hoch kommt.

da nicht jeder mal eben mit 118€-scheinen um sich werfen kann, die frage, ob nicht auch eine oder zwei viagras oder cialis im hydrauliköl helfen könnten?

Viagra ist auch nicht billiger,aber Sidenafil tut auch :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden