Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Tim Schröder

SOFIM 8140.67F Ventilspiel

Empfohlene Beiträge

Tim Schröder

Moin,

kann mir jemand das Ventilspiel für diesen Motor nennen? SOFIM 8140.67F  (ohne Turbo), ich glaube 2,5L aus einem Fiat Daily. Wer super!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Danke, ich glaube das hilft mir weiter!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm

Tim, für den Sofim 8140.43S, ist der 2,8 Turbo, ist das Ventilspiel wie Gernot schon schrieb, 0,45 - 0,55 mm.

Hab gerade mal im bücheli nachgesehen, 2,5l hat 0,40 mm Ventilspiel für Aus und Einlass, sowohl Sauger als auch Turbo

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Danke ;-)

Ich habe mir nach Daten für den Motor den Wolf gesucht, man findet dazu nicht wirklich viel im Netz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm

Tim, im bücheli stehen die Daten alle drin, wenn Du was brauchst, kann ich es Dir kopieren, außerdem hab ich ein Fiat Werkstatthandbuch auf DVD, leider nur vom 2,0, 2,3 und 2,8 von 3/02 bis 2/05 und ab 3/05

3/02 ist wohl der gleiche Motor mit AGR rausgekommen

bearbeitet von heideturboxm

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Danke, da komme ich vielleicht wirklich drauf zurück. Ich habe einen Zylinderkopf auf dem Tisch, der eine neue Nockenwelle, drei Ventile und eine Ventilführung braucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jens-thomas

Ist da der ZR gerissen?

Gruß Jens 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Nein,angeblich war damit alles in Ordnung. Ich habe den Kopf aber nicht selbst abgebaut sondern so auf den Tisch bekommen. Die Nockenwelle war direkt hinter dem Riemenrad gebrochen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
heideturboxm

also außerhalb vom Kopf. Wie passiert sowas? Der 8140 gilt als unkaputtbar, aber ich habe auch schon einen neuen Motor drin bei 150tkm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Ich habe keine Ahnung. Der Besitzer, der den Kopf auch selbst abgebaut hat, sagte, der Riemen wäre unbeschädigt gewesen und auch nicht übergesprungen. Der Mann ist aber kein Deutscher, mit daher recht eingeschränkten (Fach)Deutschkenntnissen - sage ich mal, ohne das bewerten zu wollen. Seine Fachkenntnisse im Motorenbereich sind auch sehr beschränkt. Allerdings ist er handwerklich sehr begabt. Am Ende habe ich nur das traurige Resultat auf dem Tisch und weiß nicht, warum das passiert ist. Ich habe ohnehin wenig Hoffnung, dass die Reparatur ein Erfolg wird. Aber er will es auf Biegen und Brechen. Wenn es mein Zylinderkopf wäre, würde ich ihn verschrotten (habe ich ihm auch gesagt). Aber er will das partout nicht. Ihm fehlen wohl die Mittel für ein Neuteil. Gebraucht hat er nichts gefunden.

bearbeitet von Tim Schröder

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oldieopa

Mit Kunden, die auseinander gebautes Zeug, mit schwer nachvollziehbarem Fehlerbild bringen, wäre ich extrem  vorsichtig. Ganz besonders, bei offensichtlichem Mangel an Sachkenntnis, sonst könnte er den Kopf ja selbst überholen. Du gibst Dir Mühe, verdienst nicht viel daran, aber wenn's dumm läuft, ruiniert der Kunde den Kopf durch falsche Montage, gibt Dir die Schuld und fordert sein Geld retour oder Du muß auf Kulanz 'nachbessern'. Macht nur Ärger sowas.

bearbeitet von Oldieopa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tim Schröder

Ich verdiene gar nichts daran. Das ist eine Hilfeleistung auf Gegenseitigkeit. Als Auftrag (mit Garantie) würde ich so etwas im Leben nicht machen. Dafür bin ich mittlerweile denn auch zu alt.

  • Danke 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen